Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NFL (American Football)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von VeNdettaw0w- Beitrag anzeigen
    Patriots haben dieses jahr so unglaublich viel Pech....Krank wie viele Keyplayer ausgefallen sind. Und trotzdem überfahren sie ihre Gegner reihenweise....gar nicht auszumalen was wäre, wenn alle fit wären
    stimmt. liegt aber auch etwas an den gegnern :D

    Kommentar


      als ob gordon verletzt ist... der wird entlassen.

      Kommentar


        Zitat von Hank Moody Beitrag anzeigen
        als ob gordon verletzt ist... der wird entlassen.
        Naja, wenn es so wäre, hätte man es schon wo gelesen. Solche Verschwörungstheorien kann man also schnell abtun.

        Kommentar


          Zitat von Cooki Beitrag anzeigen

          Naja, wenn es so wäre, hätte man es schon wo gelesen. Solche Verschwörungstheorien kann man also schnell abtun.
          http://www.nfl.com/nflnetwork/story/...ikely-waive-wr

          NFL Network Insider Ian Rapoport reported the Patriots eventually plan to waive Gordon, which will allow him to sign with another team.

          Kommentar


            Zitat von Cooki Beitrag anzeigen

            Naja, wenn es so wäre, hätte man es schon wo gelesen. Solche Verschwörungstheorien kann man also schnell abtun.
            sollte obvious sein, dass er gecuttet oder getradet wird. wird auf IR gesetzt und gordon sagt er ist bei fast 100%.

            Kommentar


              Zitat von Dosuno. Beitrag anzeigen

              http://www.nfl.com/nflnetwork/story/...ikely-waive-wr

              NFL Network Insider Ian Rapoport reported the Patriots eventually plan to waive Gordon, which will allow him to sign with another team.
              Das habe ich auch schon gestern gelesen, dass sie ihn waiven wollen. Aber er ist halt auch tatsächlich verletzt. Darum ging es mir.

              lib_ Bitte die Quelle wo er sagt er sei bei 100%. Die ganzen anderen Berichterstatter in der Nähe der Pats berichten nämlich das Gegenteil.

              Kommentar


                Er sagt nicht er ist bei 100%, sondern das er fast wieder bei 100% ist. Finde die Eagles könnten einen WR sehr gut gebrauchen.

                Kommentar


                  Zitat von ShowYaLuv Beitrag anzeigen
                  Er sagt nicht er ist bei 100%, sondern das er fast wieder bei 100% ist. Finde die Eagles könnten einen WR sehr gut gebrauchen.
                  Das ist mir klar, aber wo hat er die Info her? Habe mal gegoogled und nirgendwo was gefunden, wo die Aussage von Gordon steht, er sei wieder fast bei 100%. Will doch nur eine Quelle wo ich das auch lesen kann.

                  Kommentar


                    habs hier her: https://twitter.com/MikeGarafolo/sta...7Ctwgr%5Etweet

                    Kommentar


                      Zitat von lib_ Beitrag anzeigen
                      stimmt. liegt aber auch etwas an den gegnern :D
                      Giants, 2x Jets, Redskins, Bills, Dolphins, Steelers - um mal den Kommentar zu ergänzen.

                      Kommentar




                        Was können die Pats dafür, dass der Rest suckt :D

                        Mal im Ernst. Dieses Spielplangebashe ist nur nervig...Ja sie hatten relativ leichte Gegner bisher aber ehrlich gesagt, sehe ich aktuell auch kein AFC Team was den Pats WIRKLICH gefährlich werden kann. Even if full healthy. Haben halt Glück,dass die beiden DIvs, die sie geseedet bekommen haben, mitunter die schwächsten in der NFL sind

                        Cleveland ist zu sehr mit sich selbst beschäftigt und Mayfield versucht zuviel zu erzwingen. Ich halte viel von Mayvield aber wenn er gegen diese 2ndary so balls deep spielt, wirft er 4-5 INTs
                        Baltimore könnte ein erster Gradmesser werden, aber als ersnthaften Konkurrenten sehe ich sie AKTUELL auch noch nicht
                        Texans, Bengals, Bills, Dolphins? LMAO
                        Und von den beiden NFC East Teams brauchen wir wohl nicht reden

                        KC könnte zwar aufgrund ihrer Offense gefährlich werden, aber so miserabl wie die D von denen ist (noch schlechter als last year) sehe ich nicht, wie das reichen soll. Und selbst dann SOLLTEN die Pats den 1st Seed behalten können

                        Kommentar


                          ich empfinde, und ich bin selbst auch eher den Pats abgeneigt, das auch so. Die Pats können nichts für die Unfähigkeit der Gegner bzw. der ganzen Division. Und das ist zumindest in der eigenen Division schon seit vielen Jahren so, da waren schon 4-5 free wins pro Jahr dabei.
                          Ich denke in den nächsten 4 Wochen wird sich zeigen, wie legit die Defense ist. Leider ist meine Befürchtung, dass sie einfach so weiter macht wie bisher

                          Kommentar


                            Zitat von VeNdettaw0w- Beitrag anzeigen


                            Was können die Pats dafür, dass der Rest suckt :D

                            Mal im Ernst. Dieses Spielplangebashe ist nur nervig...Ja sie hatten relativ leichte Gegner bisher aber ehrlich gesagt, sehe ich aktuell auch kein AFC Team was den Pats WIRKLICH gefährlich werden kann. Even if full healthy. Haben halt Glück,dass die beiden DIvs, die sie geseedet bekommen haben, mitunter die schwächsten in der NFL sind

                            Cleveland ist zu sehr mit sich selbst beschäftigt und Mayfield versucht zuviel zu erzwingen. Ich halte viel von Mayvield aber wenn er gegen diese 2ndary so balls deep spielt, wirft er 4-5 INTs
                            Baltimore könnte ein erster Gradmesser werden, aber als ersnthaften Konkurrenten sehe ich sie AKTUELL auch noch nicht
                            Texans, Bengals, Bills, Dolphins? LMAO
                            Und von den beiden NFC East Teams brauchen wir wohl nicht reden

                            KC könnte zwar aufgrund ihrer Offense gefährlich werden, aber so miserabl wie die D von denen ist (noch schlechter als last year) sehe ich nicht, wie das reichen soll. Und selbst dann SOLLTEN die Pats den 1st Seed behalten können
                            sry, aber das hört sich für mich sehr nach fanbrille an xD no offense. sehe da auch kein "spielplangebashe". es ist halt wie es ist. sage nicht dass die pats schlecht sind. sage nur, dass man sie nicht genau einschätzen kann, weil sie noch keinen gegner hatten. (bills mal abgesehen und das war schon ne knappe geschichte) bin gespannt was sie gegen die ravens zeigen. kann mir vorstellen, dass sie mit 2 scores kassieren. kann mir genauso vorstellen, dass es nen 30-3 für die pats wird.

                            Kommentar


                              Das die Pats nen leichten Spielplan haben ist die eine Sache. Das 7-0 kann man daher durchaus dem Spielplan zurechnen. Aber WIE dominant sie die Gegner vom Platz hauen ist trotzdem bemerkenswert. Auch schlechte NFL-Teams sind NFL-Teams! Und die machen gegen die Pats im Schnitt 10 Punkte weniger als gegen den Rest (oder noch mehr).

                              Ich bin aber auch gespannt, wie es jetzt weitergeht. Gegen die Browns sollte es keine Probleme geben, aber Jackson ist genau der Typ QB, der den Pats in der Vergangenheit häufig Probleme bereitet hat.

                              Was ich aber witzig finde ist dieses "Erstmal abwarten, ob die Pats wirklich so gut sind" (Nicht RM-Exklusiv). Das ist fast 1zu1 der amtierende SB-Champion mit fast unverändertem Kader (Klar, Gronk weg, aber der hat ja leider selten gespielt) und einer definitiv verbesserten Defense. NATÜRLICH sind die gut :D

                              Kommentar


                                Zumal das nicht meine meinung, sondern die vom GMFB Panel gestern war. ;) habe ich nur rezitieren wollen, was die Einschätzung der restlichen Gegner betraf

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X