Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NFL (American Football)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    er ist okay. mehr nicht. dazu alt. da ist nen 2nd round pick schon ganz schön viel. und war wohl nicht deren erste wahl. falls du nicht im kopf hast wie "okay" er ist, hier seine career stats:

    http://www.nfl.com/player/mohamedsanu/2533040/profile

    Kommentar


      Zitat von lib_ Beitrag anzeigen
      wow. ziemlich viel für sanu oO fühlt sich für mich für ne verzweiflungstat an. für sanders haben sie wohl ne absage bekommen. für falcons nice. da geht dieses jahr eh nicht viel und haben mit ridley schon guten nachwuchs.
      Wtf? Ein guter Deal für beide Seiten und das tut den Pats definitiv nicht weh. Das ist ein Deal für den kurzfristigen Erfolg. Die Pats haben schon vor der Season probiert ihn zu ergattern aber haben ihn nicht bekommen. Der Deal zeigt dass die Falcons die Season komplett abgeschenkt haben.

      Kommentar


        Zitat von Cooki Beitrag anzeigen
        Das ist ein Deal für den kurzfristigen Erfolg.
        das stimmt.

        wenn man sich mal anschaut für was andere wr gegangen sind.

        - d. thomas 6th
        - ab 3rd + 5th
        - djax 7th

        da kann man schon sagen, dass nen 2nd für sanu viel ist. ka warum du meinst nen 2nd round pick tut den pats nicht weh.
        Zuletzt geändert von lib_; 22.10.2019, 13:24.

        Kommentar


          ist schon ein guter deal für die Falcons, für einen Ü30 Receiver noch so einen Pick zu bekommen. Wobei der Pick wohl erst ganz am Ende der 2. Runde kommen wird.

          Ich denke Cooki meint damit, dass die Pats sowieso immer viele Picks haben und auch sehr aktiv sind. Hier mal das Arsenal für 2020:
          • 1st
          • 2nd
          • 3rd
          • 3rd (compensatory)
          • 3rd (compensatory)
          • 4th (via CHI)
          • 6th (via DEN/Duke Dawson)
          • 6th (compensatory)
          • 6th (compensatory)
          • 6th (via HOU/Keion Crossen)
          • 7th
          • 7th (via ATL)
          • 7th (via SEA)
          • 7th (via PHI)
          Da kann man sich auch wieder in die 2. Runde hochtraden, wenn man möchte

          Kommentar


            Für andere Teams wäre das sicherlich kein 2nd wert aber für NE die eigentlich nicht viel mehr brauchen um sich nen weiteren Ring zu holen ist es das allemale. Vorallem leiden Sanus Stats doch auch darunter dass er in Atlanta eigentlich nur WR nr.3 ist und dafür sind seine Stats doch mehr als in Ordnung.

            Kommentar


              Zitat von lib_ Beitrag anzeigen
              das stimmt.

              wenn man sich mal anschaut für was andere wr gegangen sind.

              - d. thomas 6th
              - ab 3rd + 5th
              - djax 7th

              da kann man schon sagen, dass nen 2nd für sanu viel ist. ka warum du meinst nen 2nd round pick tut den pats nicht weh.
              Musst dir die Antwort dazu nur von Dosuno anschauen. Die Pats haben noch zig Picks da tut der eine 2nd Rounder für Sanu nicht weh. Sie müssen nicht großartig rebuilden und haben so noch genug Picks. Deswegen gibt es keinen Grund zu sagen , dass das zu viel für Sanu war. Da beide Seiten einen guten Deal abgeschlossen haben.

              Zusätzlich musst du betrachten dass der gute Mann ja nur WR3 ist und seine Zahlen deswegen trotzdem gut sind obwohl er jemand wie Julio Jones vor sich hat.
              Zuletzt geändert von Cooki; 22.10.2019, 13:58.

              Kommentar


                glaube auch dass beide parteien gewinnen. (pats kurzfristig, falcons langfristig)

                das mit den picks sehe ich aber anders. wenn man sich den trade in nem vakuum anschaut muss man halt sagen, dass sanu keinen 2nd round pick wert ist.

                Kommentar


                  Zitat von lib_ Beitrag anzeigen
                  glaube auch dass beide parteien gewinnen. (pats kurzfristig, falcons langfristig)

                  das mit den picks sehe ich aber anders. wenn man sich den trade in nem vakuum anschaut muss man halt sagen, dass sanu keinen 2nd round pick wert ist.
                  da widerspricht dir doch auch keiner, aber warum sollte man den Trade "im Vakuum" betrachten? Du musst doch die Situation der beiden Teams berücksichtigen

                  Kommentar


                    Wollen auf jeden Fall den Ring haben und da man nicht weiß, was Brady nächste Saison so treibt, einfach rein damit.

                    Kommentar


                      Zitat von Dosuno. Beitrag anzeigen

                      da widerspricht dir doch auch keiner, aber warum sollte man den Trade "im Vakuum" betrachten? Du musst doch die Situation der beiden Teams berücksichtigen
                      soll man nicht. wollte damit nur sagen, dass die patriots overpayed haben. aber hat natürlich nen grund. (win now und anscheinend nen paar andere absagen)

                      Kommentar


                        Zitat von highkickharald Beitrag anzeigen
                        Wollen auf jeden Fall den Ring haben und da man nicht weiß, was Brady nächste Saison so treibt, einfach rein damit.
                        Das ist ja auch kein All-In und Scheiss drauf Move von den Pats. Man muss wie gesagt genau hinschauen und einfach erkennen dass die Pats auch so noch genug Picks haben und deswegen ohne Probleme den Pick abgeben konnten. Zu sagen dass der Move unüberlegte oder überstürzt ist, ist auch nicht korrekt.

                        lib_ Das mit dem Overpaid ist halt nur korrekt wenn man es wie du es machst im Vakuum betrachtet. Aber so ist es ein solider Deal. Wir verstehen alle was du meinst. Aber man sollte es so betrachten wie es ist.
                        Zuletzt geändert von Cooki; 22.10.2019, 14:18.

                        Kommentar


                          Weiss auch nicht wo das n schlechter Trade für die pats sein soll. Sie bekommen n "kompletten" WR der nebenbei auch noch n guter Blocker und Passer ist (Für Trickplays gerade bei den Pats nicht zu verachten) Ich sehe auch nicht, wo der 2nd Round pick jetzt zwingend notwendig sein soll. Da sie auf den Keypositions (sofern healthy) gut besetzt sind und aufgrund ihrer späten Pickfolge eh nicht die absoluten Kracher bekommen.

                          Kommentar


                            Sanders zu den 49er + 3/4 rd pick (und bekommen noch nen 5rd pick)..teuer aber ich hätt ihn gern bei den steelers gesehen:-(

                            Kommentar


                              Für Josh Gordon ist die Season also nun vorbei. Da macht der Move mit Sanu noch mehr Sinn.

                              Kommentar


                                Patriots haben dieses jahr so unglaublich viel Pech....Krank wie viele Keyplayer ausgefallen sind. Und trotzdem überfahren sie ihre Gegner reihenweise....gar nicht auszumalen was wäre, wenn alle fit wären

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X