Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NFL (American Football)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Cooki Beitrag anzeigen

    Er hatte halt gehofft die Season nochmal durchzustarten. Das hat jetzt nicht geklappt. Deswegen kann man ihn den jetzigen Zeitpunkt auch nicht vorhalten und den Fall nicht mit Gronk vergleichen.

    ]
    Weil?? Gronk hat unter anderem wegen seiner häufigen Verletzungen seine Karriere mit 29 beendet, genau das macht Luck nun auch aber zu einen schlechteren Zeit für sein Team.

    Luck hat sich im Mai und Juni 2019 verletzte warum nicht da aufgehört?

    Kommentar


      weil er vermutlich gehofft hat, dass es klappt.

      Kommentar


        Zitat von lib_ Beitrag anzeigen
        weil er vermutlich gehofft hat, dass es klappt.
        Also ist mein Gronk verlgeich doch angebracht, Gronk sieht ein ohh mein Körper macht die NFL nicht mehr mit also höre ich auf zu einen perfekten Zeitpunkt.

        Luck gesteht es sich nicht ein und bringt sein Team nun in eine echt blöde Situation.

        Und ich finde dieses Verhalten kann man schon kritisieren.

        edit: weiß man eigentlich was er gerade wieder hat, ausser irgendwas am Knöchel?

        Kommentar


          quatsch. du hast doch null insight. keiner kann das beurteilen

          Kommentar


            Anscheinend hast du noch nie irgendeine langfristigere Verletzung erlitten oder überhaupt mal Leistungssport betrieben. Er hat es extra im Interview nochmal verdeutlicht, dass er alles Probiert hat, aber der Genesungsprozess ein schmerzfreies Spielen nicht möglich ist.

            Aber ja das kannst du ruhig kritisieren kek

            Kommentar


              Zitat von JJ.Watt99 Beitrag anzeigen

              Weil?? Gronk hat unter anderem wegen seiner häufigen Verletzungen seine Karriere mit 29 beendet, genau das macht Luck nun auch aber zu einen schlechteren Zeit für sein Team.

              Luck hat sich im Mai und Juni 2019 verletzte warum nicht da aufgehört?
              Nein, du kannst es nicht vergleichen weil es einfach komplett andere Situationen sind. Luck war sich sicher dass er nochmal zurückkommt und durchstarten kann. Dafür hat er alles getan. Gronkhat im Gegensatz dazu schon seit 2 Jahren an das Aufhören gedacht und hat dann doch zum Zeitpunkt als er gemerkt hat, dass er keinen Bock mehr hat und sein Körper auch nicht mehr will.

              Kommentar


                sehr schade für luck :-((

                aber echt ne dumme situation fürs team..

                aber da kanns nur 1 replacement geben.. den guten alten colin k. ;-)))

                Kommentar


                  Zitat von Var
                  i[ous;n11418108]sehr schade für luck :-((

                  aber echt ne dumme situation fürs team..

                  aber da kanns nur 1 replacement geben.. den guten alten colin k. ;-)))
                  Kaepernick wird meines Erachtens nie wieder in der NFL spielen. Und Irsay würde als einer der konservativsten Owner der Liga nie zu lassen.

                  Auch mal eine traurige Statistik der QB-Class 2012. Wilson ist der Einzige der durchstarten konnte.

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 69237401_2601590333212424_4092879854838480896_n.png
Ansichten: 1
Größe: 514,6 KB
ID: 11418135

                  Kommentar


                    Zitat von Cooki Beitrag anzeigen

                    Kaepernick wird meines Erachtens nie wieder in der NFL spielen. Und Irsay würde als einer der konservativsten Owner der Liga nie zu lassen.

                    Auch mal eine traurige Statistik der QB-Class 2012. Wilson ist der Einzige der durchstarten konnte.

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 69237401_2601590333212424_4092879854838480896_n.png
Ansichten: 1
Größe: 514,6 KB
ID: 11418135
                    leider ja.. colin wird nicht mehr spielen... ich halt ihn immer noch für besser als einige andere die rum laufen

                    Kommentar


                      Zitat von Cooki Beitrag anzeigen

                      Kaepernick wird meines Erachtens nie wieder in der NFL spielen. Und Irsay würde als einer der konservativsten Owner der Liga nie zu lassen.

                      Auch mal eine traurige Statistik der QB-Class 2012. Wilson ist der Einzige der durchstarten konnte.

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 69237401_2601590333212424_4092879854838480896_n.png
Ansichten: 1
Größe: 514,6 KB
ID: 11418135
                      Russell Wilson - highest payed Player in the league
                      Nick Foles - Super Bowl MVP
                      Kirk Cousins - Starting QB mit 84 Mio garantiert
                      Case Keenum - Starting QB in Washington
                      Kellen Moore - Offense Coordinator Cowboys

                      Kommentar


                        Der folgende artikel zeigt ganz deutlich wie wenig sich die NFL um Spieler kümmert, die unter mentalen Problemen leiden, weil sie Kopftrauma während ihrer Spielerkarriere erlitten haben.
                        https://www.espn.com/nfl/story/_/id/...-nfl-help-head

                        Ich muss mir echt überlegen, ob ich die NFL weiterhin verfolgen möchte..

                        Kommentar


                          Zitat von Dosuno. Beitrag anzeigen

                          Russell Wilson - highest payed Player in the league
                          Nick Foles - Super Bowl MVP
                          Kirk Cousins - Starting QB mit 84 Mio garantiert
                          Case Keenum - Starting QB in Washington
                          Kellen Moore - Offense Coordinator Cowboys
                          Ach komm schon. Du siehst doch selber das es da um die Top Draft Class ging und nicht um die Spieler die dann in der 3. oder 4. Runde gedrafted wurden und dann zum Teil so eingeschlagen haben.

                          Kommentar


                            Super Doku noch von Arte zu Kaepernick!
                            2016 ging der amerikanische Footballer Colin Kaepernick bei der Nationalhymne, die vor jedem Spiel gesungen wird, auf die Knie. Es war ein Akt des Protests gegen rassistische Polizeigewalt. Kaepernicks Kniefall stürzte das Land in eine hitzige Debatte um Rassismus und nationale Identität. Der Dokumentarfilm erzählt von Kaepernicks Aufstieg zur Ikone einer Protestbewegung.

                            Kommentar


                              Jemand noch da, der mir sagen kann ob folgender Stram bei ihm geht?

                              https://www.patriots.com/watch-live-...at-patriots-de

                              Bei mir kommt immer: "Sorry, this game is not available in your market" Letzte Woche lief er noch problemlos ^^

                              Kommentar


                                Gute Nachrichten für die Leute hier, die die NFL per ProsiebenMaxx verfolgen.
                                Football-Fans können die NFL auch in den kommenden Jahren im Free-TV sehen. ProSiebenSat.1 hat sich mit der Football-Liga auf eine Verlängerung des Vertrags verständigt. Wie gehabt laufen die Spiele weiterhin bei ProSieben und ProSieben Maxx.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X