Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NFL (American Football)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von lib_ Beitrag anzeigen
    letzte saison warens so früh noch nicht so viele
    Waren es letztes Jahr nicht sogar mehr?

    Kommentar


      Zitat von Jose Mourinho Beitrag anzeigen

      Waren es letztes Jahr nicht sogar mehr?
      Jo, letzte Preseason waren es extrem viele.

      Und nein lieb, es waren letztens Jahre auch schon ca. so viele.

      Kommentar


        würd ich nicht sagen.

        Kommentar


          Zitat von lib_ Beitrag anzeigen
          würd ich nicht sagen.
          Dann beleg doch mal deine Aussage mit Informationen. So ist deine Einschätzung halt nur haltlos.

          Hier der Link zu den Verletzungen des letzten Jahres, der zeigt dass es letztes Jahr in der Preseason genau so schlimm war.
          Thursday’s preseason action added to a growing list of NFL injuries. Patriots rookie offensive lineman Isaiah Wynn and Washington RB Samaje Perine were both among those injured in Week 2 of the preseason.

          Kommentar


            habe eigentlich darauf gewartet, dass sowas wie dein artikel kommt. hatte ja schon einige genannt. die liste belegt aber eigentlich das was ich gesagt habe. da sind jetzt nicht viele premium spieler bei. vl baldwin / henry. da haben wir ja jetzt schon mehr und die camps haben gerade erst begonnen.

            aj green auch wieder kaput und wird voraussichtlich die ersten spiele der saison verpassen. evans musste gestern auch vom feld gekarrt werden, da ists aber vermutlich nichts schlimmeres.

            und seahawks 1st round pick collier auch ankle sprain. out for preseason. wir haben echt pech was das angeht mit unseren first round picks.
            Zuletzt geändert von lib_; 31.07.2019, 09:33.

            Kommentar


              Zitat von lib_ Beitrag anzeigen
              habe eigentlich darauf gewartet, dass sowas wie dein artikel kommt. hatte ja schon einige genannt. die liste belegt aber eigentlich das was ich gesagt habe. da sind jetzt nicht viele premium spieler bei. vl baldwin / henry. da haben wir ja jetzt schon mehr und die camps haben gerade erst begonnen.

              aj green auch wieder kaput und wird voraussichtlich die ersten spiele der saison verpassen. evans musste gestern auch vom feld gekarrt werden, da ists aber vermutlich nichts schlimmeres.

              und seahawks 1st round pick collier auch ankle sprain. out for preseason. wir haben echt pech was das angeht mit unseren first round picks.
              Es bestätigt aber nicht deine Aussage dass es mehr Spieler erwischt hat als letzte Season. Und das war deine ursprüngliche Aussage. Du hast nirgendwo davon gesprochen, dass sich mehr Premiumspieler verletzt haben, du hast in deinem Post nur paar Spieler aufgezählt. Wie gesagt es ging in der Diskussion nur um die Anzahl der Verletzung. Aber nett dass du probierst dich jetzt herauszureden.

              Kommentar


                jo stimmt. ich meinte viele spieler auf skill positions die großen impact haben.

                Kommentar


                  Zitat von Adam Schefter
                  The record breaking $100M deal that WR Michael Thomas & the Saints have agreed to includes $61M in New Guaranteed Money, which is the most in NFL history for a Non-QB offensive player. This massive extension was negotiated by
                  @DavidMulugheta
                  and Andrew Kessler of Athletes First.


                  Netter neuer Vertrag für Michael Thomas. Ist damit nun der bestbezahlteste WR der Liga.

                  Kommentar


                    Wurde auch Zeit. Gebe ihm 2 Wochen, dann wird er von Julio überholt.

                    Kommentar


                      könnte ich mir auch gut vorstellen

                      Kommentar


                        Und er ist trotzdem besser als Julio Jones :D

                        Kommentar


                          Zitat von His Royal Freshness Beitrag anzeigen
                          Und er ist trotzdem besser als Julio Jones :D
                          Nein.

                          Kommentar


                            Hopkins müsste doch bei dem Vertrag auch leise vor sich hergewimmert haben :D

                            Endlich wieder Football <3

                            Kommentar


                              Da haben sowohl die Pats als auch Brady doch noch einen guten Deal gemacht.
                              Tom Brady and the Patriots have agreed to a two-year extension that will pay the 42-year-old quarterback $23 million in 2019, a source told ESPN's Adam Schefter.

                              Kommentar


                                Diese Woche ist doch Premiere von Hard Knocks oder? Jemand excited? :D

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X