Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NFL (American Football)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Kamui
    Steelers quarterback Ben Roethlisberger suffered a torn meniscus in his left knee and is out for next Sunday's game against the Patriots at the very least, NFL Network Insider Ian Rapoport reported. Big Ben will have surgery to trim the meniscus Monday.
    Das Spile hätte echt gut werden können. Aus Pats-Sicht kommt die Verletzung natürlich zur perfekten Zeit, aber es suckt einfach :/
    es wäre einfach ein fest geworden... aber mit landry gg. die pats.. grml

    Kommentar


      Panthers haben mit 1-5 genauso viele Siege wie Bears, 49ers und die Jets. Ja herrlich das man auf einer Ebene mit solchen Teams steht.

      Ich muss jedes mal lachen, wenn ich die Colts verlieren sehe. Osweiler ist ja schon für seine Fähigkeiten maßlos überbezahlt, aber Luck...

      Kommentar


        Zitat von gruselmensch
        Panthers haben mit 1-5 genauso viele Siege wie Bears, 49ers und die Jets. Ja herrlich das man auf einer Ebene mit solchen Teams steht.

        Ich muss jedes mal lachen, wenn ich die Colts verlieren sehe. Osweiler ist ja schon für seine Fähigkeiten maßlos überbezahlt, aber Luck...
        Osweiler hat ja ein Team mit vernünftigen Spielern um sich und eigentlich eine ordentliche Defense. Luck hat nur TY Hilton.

        Kommentar


          Zitat von Dosunoo
          Zitat von gruselmensch
          Panthers haben mit 1-5 genauso viele Siege wie Bears, 49ers und die Jets. Ja herrlich das man auf einer Ebene mit solchen Teams steht.

          Ich muss jedes mal lachen, wenn ich die Colts verlieren sehe. Osweiler ist ja schon für seine Fähigkeiten maßlos überbezahlt, aber Luck...
          Osweiler hat ja ein Team mit vernünftigen Spielern um sich und eigentlich eine ordentliche Defense. Luck hat nur TY Hilton.
          Kann dir da nur zustimmen. Die Texans haben vernünftige Spieler. Das ist bei den Colts halt nicht so. In der O haben sie Luck und Hilton und in der D nur Davis. Den Rest kannst du vergessen.

          Glaube Pagano und Grigson dürfen nach dieser Season gehen.

          Kommentar


            Bengals hätte nach der 1. HZ aufhören sollen. Besser ists nicht geworden :(

            Kommentar


              Rivers hat behaupte ich mal die schlechteren Offenseleute und haut trotzdem mehr Yards raus. Klar hat Luck jetzt nicht das Überteam, aber von dem teuersten QB der in der Liga rumläuft, kann man trotzdem mehr erwarten. Newton hatte letztes Jahr auch keine Topreceiver und die Panthers waren die beste Offense (ja Olsen, aber der ist TE)

              Texans D ist ohne Watt auch nicht mehr so stark, wie sie normalerweise ist

              Kommentar


                was ein spiel der texaner, miller konnte wirklich machen was er will. bin sehr froh, dass sie es noch drehen konnten!

                Kommentar


                  Sieht wohl so aus als ob die Cowboys die Division anführen werden. Leider ein sehr schwaches Spiel der Eagles gegen Washington. Trotzdem war in Halbzweit zwei alles möglich. Man kann einfach nicht zwei Spiele mit jeweils über 100 Yards Strafen beenden, wie soll man da gewinnen.

                  Wentz hatte wohl auch sein bisher schlechtestes Spiel, wobei man auch sagen muss das der ausfall von Lane Johnson hart ist für die O-Line ... Der Rookie wurde hart zerstört. Dazu kommt noch das die O einfach nicht wirklich da war. Ertz 1 Catch + 1 Drop zu nem möglichen TD. Die Reciever waren eigentlich ok, haben kaum Bälle bekommen.

                  Was wirklich katastrophal war, war die Defense. Die Redskins hatten vor dem Spiel das schlechteste Laufspiel und die Eagles die drittbeste Laufdefense. Davon hat man in diesem Spiel allerdings rein gar nichts gesehen... Verdienter Sieg für Washington.

                  Jetzt wird es richtig schwer mit den Vikings und Cowboys als nächste Gegner.

                  Kommentar


                    Zitat von ShowYaLuv
                    Sieht wohl so aus als ob die Cowboys die Division anführen werden. Leider ein sehr schwaches Spiel der Eagles gegen Washington. Trotzdem war in Halbzweit zwei alles möglich. Man kann einfach nicht zwei Spiele mit jeweils über 100 Yards Strafen beenden, wie soll man da gewinnen.

                    Wentz hatte wohl auch sein bisher schlechtestes Spiel, wobei man auch sagen muss das der ausfall von Lane Johnson hart ist für die O-Line ... Der Rookie wurde hart zerstört. Dazu kommt noch das die O einfach nicht wirklich da war. Ertz 1 Catch + 1 Drop zu nem möglichen TD. Die Reciever waren eigentlich ok, haben kaum Bälle bekommen.

                    Was wirklich katastrophal war, war die Defense. Die Redskins hatten vor dem Spiel das schlechteste Laufspiel und die Eagles die drittbeste Laufdefense. Davon hat man in diesem Spiel allerdings rein gar nichts gesehen... Verdienter Sieg für Washington.

                    Jetzt wird es richtig schwer mit den Vikings und Cowboys als nächste Gegner.
                    ist doch aber ganz ok für ein rebuilding team :)

                    Kommentar


                      Zitat von Dosunoo
                      Zitat von ShowYaLuv
                      Sieht wohl so aus als ob die Cowboys die Division anführen werden. Leider ein sehr schwaches Spiel der Eagles gegen Washington. Trotzdem war in Halbzweit zwei alles möglich. Man kann einfach nicht zwei Spiele mit jeweils über 100 Yards Strafen beenden, wie soll man da gewinnen.

                      Wentz hatte wohl auch sein bisher schlechtestes Spiel, wobei man auch sagen muss das der ausfall von Lane Johnson hart ist für die O-Line ... Der Rookie wurde hart zerstört. Dazu kommt noch das die O einfach nicht wirklich da war. Ertz 1 Catch + 1 Drop zu nem möglichen TD. Die Reciever waren eigentlich ok, haben kaum Bälle bekommen.

                      Was wirklich katastrophal war, war die Defense. Die Redskins hatten vor dem Spiel das schlechteste Laufspiel und die Eagles die drittbeste Laufdefense. Davon hat man in diesem Spiel allerdings rein gar nichts gesehen... Verdienter Sieg für Washington.

                      Jetzt wird es richtig schwer mit den Vikings und Cowboys als nächste Gegner.
                      ist doch aber ganz ok für ein rebuilding team :)
                      Glaube es ist sogar besser als okay :)

                      Hoffe die Giants bekommen sowas dann auch hin, wenn Manning mal in Rente gehen sollte.

                      Bei den Cowboys haben sie ja auch schon wunderbare Nacholger mit Elliot und Prescott.

                      Newton auch wieder mit der gleichen Aktion auf der PK wie beim SB :D

                      The reeling Panthers lose again and Cam Newton walks out during press conference

                      Kommentar


                        Ihr habt natrlich recht. Man hat auch in diesem Spiel wieder gesehen, das Wentz in der Lage ist aus nichts ein unglaubliches Play zu zaubern, und eigentlich kommt es in dieser Season nur darauf an. Der start hat halt die Lust auf mehr gesteigert ;)

                        Man braucht dringend Hilfe auf WR und CB das sind die zwei größten Baustellen für die Offseason.

                        Kommentar


                          Andrew Luck verkommt immer mehr zu nem gunslinger und ist immer für ein paar Interceptions gut. Ich würde Luck für kein Geld der Welt bei den Pats sehen wollen, spielt einfach mit zu viel Risiko. Wobei BB schon noch was aus ihm machen kann :D

                          Cam Newton bestätigt mal wieder alle Eindrücke der bisherigen seasons. Er ist und bleibt einfach einer der schlechtesten Sportsmänner der NFL.

                          Kommentar


                            ich finds schwer luck anständig zu bewerten. er hat wirklich nahezu keine hilfe in diesem team. man sollte hier eher auf das management kloppen. die kriegen es jahrelang nicht hin ihm eine o line zu bauen oder ihn mal mit der defense ein wenig zu entlasten. mit gore haben sie jetzt das erste mal so etwas wie ein runninggame, aber der gute wird bald auch schon 50 jahre, vorrausschauend ist das ebenfalls wieder nicht.

                            Kommentar


                              Problem ist auch, dass sie so viel Geldin Luck investiert haben, dass nichts mehr da ist.

                              Coachingteam ist aber auch richtig dumm bei denen. Man sehe den 4 and Inches Call. Da hatten sie nur Glück, dass Osweiler zwei Plays später #justOsweilerthings raushaut.

                              Kommentar


                                Zitat von Sammi
                                ich finds schwer luck anständig zu bewerten. er hat wirklich nahezu keine hilfe in diesem team. man sollte hier eher auf das management kloppen. die kriegen es jahrelang nicht hin ihm eine o line zu bauen oder ihn mal mit der defense ein wenig zu entlasten. mit gore haben sie jetzt das erste mal so etwas wie ein runninggame, aber der gute wird bald auch schon 50 jahre, vorrausschauend ist das ebenfalls wieder nicht.
                                Aber sie hatten doch Richardson, Brown und Ballard als RB :D

                                Und glückliche Picks wie Werner :D

                                Aber im Ernst, du hast recht, man muss echt Mitleid mit Luck haben. Das Management kriegt nichts hin dort in letzter Zeit.

                                Zitat von gruselmensch
                                Problem ist auch, dass sie so viel Geldin Luck investiert haben, dass nichts mehr da ist.

                                Coachingteam ist aber auch richtig dumm bei denen. Man sehe den 4 and Inches Call. Da hatten sie nur Glück, dass Osweiler zwei Plays später #justOsweilerthings raushaut.
                                Ist halt aber auch eine schlechte Ausrede. Wenn man nicht genug GEld hat, dann holt man sich halt gescheite Leute beim Draft und das haben sie ja auch nicht getan.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X