Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eishockey 2020/21

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Das Ding gegen Ullmann war echt lächerlich, vor allem wie Vehanen noch nach hinten fällt :D Suarez wäre stolz gewesen.

    Aber die Serie wird enger als gedacht. Bisher haben die Adler noch 0 überzeugt. Defensiv erinnert das an die ersten Wochen der Saison, und offensiv findet man keine Mittel, mal über einen längeren Zeitraum Druck zu erzeugen.

    Allerdings ist auch "noch" nix passiert.

    Kommentar


      Jup, wie ich geschrieben hab, es kommt drauf an, welches Gesicht die Adler zeigen... leider momentan das vor der Siegesserie von September bis Ende Dezember.

      Vielleicht tut die Niederlage auch gut, dass es in die Köpfe der Spieler geht, dass es nun die Playoffs sind. Aber aktuell hat Berlin das Momentum.

      Kommentar


        war leider nich dabei :(
        und das vehanen hin und wieder etwas spektakulärer fällt ist mittlerweile auch bekannt - andererseits, welcher goalie macht das nicht?

        Kommentar


          Bestes Spiel von Mannheim in der Serie heute. Am Ende wurde es zwar nochmal unnötig knapp, aber hochverdienter Sieg. Hoffentlich war das der Breaking Point

          Kommentar


            tja, da hat das lamentieren auf mannheimer seite ja endlich wirkung gezeigt
            die die weichen gestellt durch die doppelstrafe gegen aubry (lol), zuvor die strafe gegen wilson (lol³) und der "wechselfehler" am ende, der von beiden teams in dem spiel jeweils mindestens 3 mal begangen wurde..aber da wurde es gepfiffen...
            dennoch mannheim heute überlegen, aber nicht in der lage, das in tore umzumünzen..

            Kommentar


              War ja gestern in Stadion. Zu den Schiris will/kann ich nicht viel sagen, ich finde Live vor Ort, je nach Sitzplatz, sieht man das nicht so gut wie am TV... zumal ohne Zeitlupe. Einmal direkt vor meiner Nase war ein hoher Stock zu sehen gegen einen Berliner, was nicht gepfiffen wurde. Laut Fans war es natürlich Schauspielerei vom Berliner, aber meiner Meinung nach, hatte Mannheim da Glück, das es keine Strafe gab.

              Die ersten zwei Drittel war Mannheim überlegen. Das 1:1 war wieder mal die super Abwehr. Mannheim hat zuwenig Chancen genutzt. Im letzten Drittel dann zu sehr sich auf die Abwehr konzentriert, hätte auch noch schief laufen können.

              Vehanen hat es wieder 2-3 mal probiert, diesmal sind die Schiris nicht darauf reingefallen... der macht sich Freunde in Mannheim (bald so beliebt wie Pielmeier).

              Kommentar


                Schön am Nürnberg wegklatschen :)

                Kommentar


                  Hab das Spiel gestern auch angeschaut... Nürnberg kam gar nicht zurecht mit dem Vorchecken der Augsburger. Da haben die Stürmer zuwenig nach hinten geholfen beim Aufbau. Verdienter Sieg für Augsburg, war auch schön anzusehen.

                  Kommentar


                    Puh, die Effizienz der Eisbären hätte ich auch gerne mal :D

                    Die hätten ruhig noch 4 Spiele lang ihre Hauptrundenform haben können :/

                    Insgesamt heute überraschende hoch alle Ergebnisse und die Ice Tigers kommen noch am "besten" aus dem Spieltag :D

                    Kommentar


                      Glanzleistung mal wieder, vor allem von der Abwehr. Naja egal ob 0:1 oder 1:6, ist trotzdem nur ein Sieg. Lachhaft auch der neue Liebling der Mannheimer... Herr Vehanen. Stellt Sparre das Bein und Sparre bekommt die 2 Minuten Strafe, weil er sich zu sehr beschwert.

                      Kommentar


                        was ein spiel...
                        vehanen absolut nicht sportlich - aber nach den beiden stockstichen im letzten spiel von sparre hab ich da wenig mitleid mit der strafe gegen ihn
                        die schiedsrichter waren gestern generell wieder sehr schlecht (auf beiden seiten) aber nicht spielentscheidend
                        endras hatte auch nciht seinen allerbesten tag und wir hatten das nötige scheibenglück (lattenabpraller von und für braun, konter von braun)
                        und psychowolf hat mal bisschen was auf die nase bekommen...
                        die beiden heimspiele haben schon fast die maue vorrunde vergütet
                        (man sind die ansprüche gesunken)

                        Kommentar


                          4:0 Führung gegen Nürnberg. Feiiiin.

                          Kommentar


                            Verdienter Sieg... wichtig nach dem Spiel am Mittwoch. Kurz mal 5 Minuten "glücklich", nach dem Treffer von Berlin (hätte auch das 2:2 fallen können). Nun bitte bitte am Sonntag gewinnen :).

                            Kommentar


                              Jo, die Heimspiele gewinnt man relativ souverän, wenn auch nicht deutlich. Die Haie auch nochmal den Kopf aus der Schlinge gezogen und der AEV einfach ein Monster im PP.

                              Kommentar


                                Da bringt es Nürnberg nicht viel, wenn man robuste Verteidiger oder allgemein solche Spieler hat, wenn man zuviele Strafen zieht und das der Gegner ausnutzt. Weil war schon zu sehen, das Nürnberg sehr auf Spieler schaut, die gut austeilen können bzw. die Statur dazu haben.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X