Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eishockey 2020/21

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    sodele, bitteres wochenende für berlin =D
    aber warten wir ab bis alle gesund sind ;)

    zum glück weiß doch nich (schwerer) verletzt...was christensen angeht wird mit angst und bange

    Kommentar


      #47
      So schöner Sieg. Kein Unterzahltor bekommen und selber PP-Tore geschossen. Und das die Berliener wieder nur auf den 22.04 verweißen, zeigt wie sie die Niederlage ärgert :).

      Kommentar


        #48
        schakal, was bringt euch ein unbedeutener vorrundensieg?;)
        aber untermauer nur euren ruf =D

        Kommentar


          #49
          Sieg ist Sieg. Und ist sicher auch gut für die Mannheim-Fans, nach der Finalniederlage. Klar ist es nur Vorrunde, nur müsstest du selbst wissen, das Mannheim vs Berlin immer unter einem besonderen Stern steht, egal ob vorrunde oder playoffs.

          Zumal nun 2 Siege in 2 Spielen... was in der European Trophy noch nicht wirklich danach aussah, das man so in die DEL startet.

          Kommentar


            #50
            jop, die sterne hat christensen gesehen nach der aktion von glumac....4spiele sollten es minimum sein...aber vermutlich wirds wieder nen bonus geben...

            bei uns das gegenteil, recht gut (außer ggn hh) in der trophy...dann leider auch einige verletzungen...und nun der misratene start....
            special teams wirken ohne absprache, pass- und laufwege unsauber...
            mal sehen was da passiert, würde mir wünschen, dass elwing seine chance bekommt im nächsten spiel...und es wird bloß zeit das c. braun zurückkommt sowie unser käptn...die übertrieben strafe nach der unglücklichen aktion...aber wie gesagt, das muss entsprechend nun auch umgesetzt werden bei glumac...
            ellbogen geht klar gegen den kopf von christensen der keinen check ansetzt sondern zum puck geht...

            Kommentar


              #51
              Zitat von baCCa
              (Abgesehen davon haben wir nen PP-Tor gemacht. UNFASSBAR!!!! :D)
              da bin ich auch fast ausm stuhl gefallen als ich das gehört hab :D

              Kommentar


                #52
                ein aktuelles bild aus der sap arena :D

                e: neuer versuch

                Kommentar


                  #53
                  Zitat von dakaios
                  jop, die sterne hat christensen gesehen nach der aktion von glumac....4spiele sollten es minimum sein...aber vermutlich wirds wieder nen bonus geben...

                  bei uns das gegenteil, recht gut (außer ggn hh) in der trophy...dann leider auch einige verletzungen...und nun der misratene start....
                  special teams wirken ohne absprache, pass- und laufwege unsauber...
                  mal sehen was da passiert, würde mir wünschen, dass elwing seine chance bekommt im nächsten spiel...und es wird bloß zeit das c. braun zurückkommt sowie unser käptn...die übertrieben strafe nach der unglücklichen aktion...aber wie gesagt, das muss entsprechend nun auch umgesetzt werden bei glumac...
                  ellbogen geht klar gegen den kopf von christensen der keinen check ansetzt sondern zum puck geht...
                  Bzgl. des Checks gegen Christensen, klar war der nicht in Ordnung, würde ich auch nicht anderes sagen, genauso das er eigentlich dafür paar Spiele Sperre bekommt. Nur hast du sicher auch selber gesehen, dass in den ersten beiden Drittel wenig bis gar nichts von den Eisbären kam, im letzten Drittel gab es 5-7 Minuten, wo ihr verdammt stark wart, dank dem 5:1 aber dann natürlich dieser Aufwind wieder weg war... Saison geht noch 50 Spiele + dann Playoffs, also gott sei dank noch lang genug ;) mussten nun lange warten bis es wieder los ging.

                  Nun eben mal gespannt, wer aus Amiland rüber kommt... hoffe trotzdem, dass NHL noch es irgendwie geregelt bekommt und die Saison dort anfängt, weil NHL einfach noch ein Stückchen besser anzuschauen ist :)

                  Kommentar


                    #54
                    Zitat von dakaios
                    Zitat von Nico
                    Gab's 2004 irgendwelche nennenswerte nicht deutschen Spieler bei euch in der DEL?
                    erik cole, jamie langenbrunner, sebastien giguere (hi bacca :D), nathan dempsey, jim dowd, yannick trembley, christobal huet, andy delmore, andy macdonald, aaron ward, mike york, john liles, krystofer kolanos, tom preissing, ty conklin, kevyn adams, stephane robidas, dough weight, sean pronger, paul mara, nick schultz, steve bancroft

                    + die deutschen legionäre: kölzig, hecht, butenschön,sturm
                    haha :D die kotzende Ente war ja wohl am Besten von allen!
                    Andy Delmore? du meinst Any Elmore!

                    Zitat von dakaios
                    ein aktuelles bild aus der sap arena :D
                    gibts das auch in groß/leserlich?

                    e:
                    hahahaha stark :D

                    So erstes Wochenende ist rum, 3 Punkte sind in Ordnung. PP ist gewohnt schwach und UZ ist nicht besser. In Nürnberg unnötig verloren, aber bei der "Millionentruppe" durch aus ok, wenn man seine Chancen net nutzt. Jetzt gegen Krefeld und München. Gegen Ehrhoff... :(

                    NHL hat dicht gemacht, bin ja gespannt wer nun alles kommt. Vorallem bin ich gespannt, wie Mannheim die ganzen Versicherungssummen für die 3 Leute zahlen will oder ob die da iwas drehen konnten. Dazu auch nen guter Absatz im Hamburger Abendblatt:

                    Spoiler: 
                    [...]Viele Stars erwägen daher einen Wechsel nach Europa. So verpflichteten die Krefeld Pinguine, nächster Gegner der Freezers in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL), Nationalverteidiger Christian Ehrhoff von den Buffalo Sabres. In der Liga herrscht allerdings Verwunderung, wie die finanziell angeschlagenen Pinguine den Abwehrspieler finanzieren können. Zudem sollen Marcel Goc (Florida), Jochen Hecht (Buffalo) und Dennis Seidenberg (Boston) vor einem Wechsel nach Mannheim stehen.

                    Auch den Freezers, die beim letzten NHL-Lockout 2004/05 Torhüter Jean-Sébastien Giguere verpflichtet hatten, wurden von Agenten zahlreiche Spieler aus Nordamerika angeboten. "Im Moment kriege ich ziemlich viele E-Mails und Anrufe von Beratern", sagt Richer. Eine kurzfristige Verpflichtung eines "Superstars" ist jedoch unrealistisch. Dabei stellt nicht das Gehalt eine unüberwindbare Hürde dar, vielmehr sind es die Versicherungskosten, die einen Transfer nahezu unmöglich machen. So soll beispielsweise Danny Briere, Topstürmer der Philadelphia Flyers, allein 150.000 Euro pro Monat an Versicherungen kosten. Hinzu würde ein Salär in nicht unerheblicher Höhe kommen. Der russische Superstar Jewgeni Malkin, der in seine Heimat zu Metallurg Magnitogorsk wechselt, soll gar mit zwei Millionen Euro pro Saison versichert sein. Summen, die kein DEL-Klub zahlen kann. "Wenn Olympiasieger Sidney Crosby sagt, er will unbedingt nach Hamburg, und übernimmt dabei die Versicherung, sage ich sicher nicht Nein", scherzt Richer und ergänzt: "Wenn wir jemanden holen, dann einen jungen, hungrigen Spieler, der vielleicht zwei Jahre NHL-Erfahrung hat. Den Luxus, einen namhaften Star zu holen, können wir uns finanziell nicht leisten."

                    Quelle


                    Wir werden uns also wohl nur dann einen NHL-Spieler holen, wenn Murphy länger ausfallen sollte. Kann ich ehrlich gesagt mit leben. Wenn es in 4 Wochen dann doch losgehen sollte, stehen manche Clubs finanziell ganz schön schlecht da. Auf der anderen Seite ist es natürlich auch geil einige Stars auf dem Eis zu sehen.
                    Richtig krass ist das ja in der KHL, die bekommen da ja Stars ohne Ende zu sehen - die haben auch das Geld...

                    Kommentar


                      #55
                      erstellt am: 18-09-2012 09:56 Ansicht des Profils von mcspain Private Nachricht versenden Editieren/Löschen des Beitrags Antwort mit Zitat Nach der Ankündigung eines verschärften Vorgehens bei Checks gegen den Kopf ist der DEL-Disziplinarausschuss erstmals in dieser Sache tätig geworden. Das Gremium, das diese Aktionen wöchentlich montags bewertet, verhängte Sperren gegen zwei Spieler nach Attacken gegen den Kopf.

                      DEG-Kapitän Daniel Kreutzer wurde für zwei Spiele gesperrt. Hinzu kommt eine Geldstrafe von Euro 600,-. Grizzly Gregory Moore muss ein Spiel aussetzen und Euro 300,- entrichten. Die Ermittlungsverfahren gegen Kölns John Tripp und Adler Michael Glumac wurden eingestellt.

                      Zudem wurde Iserlohns Thomas Holzmann nach seinem Kniecheck im Spiel gegen Düsseldorf am ersten Spieltag für drei Partien gesperrt. Zusätzlich wurde Holzmann eine Geldstrafe von Euro 900,- auferlegt.

                      Quelle: DEL.org News
                      Ohne Worte...
                      Christensen bekommt die 3. Gehirnerschütterung in 1 1/2 jahren dank solcher Aktionen und es gibt keine Strafe dafür...

                      Da fragen sich die DEL Verantwortlichen, dass man ihnen jegliche Kompetenz abspricht?
                      Wer sitzt eig. nochmal in dem neuen Gremium?
                      Wenns wieder so ne Pfeife wie Mayr ist, dann ist eh alles vorbei.
                      Er hat seine "Qualfikation" ausreichend bei Sky in den Playoffs dargelegt...0,00!

                      Kommentar


                        #56
                        laola überträgt gerade das Spiel Krefeld - Hamburg. Ich hoffe mal, dass wir die Rückkehr von Ehrhoff kaputt machen können :D

                        Kommentar


                          #57
                          hehe, schaun wir mal...bären führen ja gegen die deg =)

                          Kommentar


                            #58
                            Gucks dir nicht an :D
                            Krefeld geht glücklich in Führung, danach dominiert HH und nutzt Chancen nicht. Jetzt spielen wir in UZ und ich glaube schlechter kann man das eigentlich nicht spielen. Wie man dem Ehrhoff so viel Platz lassen kann...

                            Kommentar


                              #59
                              hier regiert schwarz-gelb !

                              Kommentar


                                #60
                                NHL Lockout einfach immer beste, auch wenns immer nur 2-3 Leute sind die in die DEL kommen für die paar Wochen :D

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X