Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eishockey 2020/21

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Marcel1907
    antwortet
    Leon Draisaitl zum MVP gewählt worden

    Einen Kommentar schreiben:


  • nineschakaL
    antwortet
    NYI sich noch gut gehalten bis auf das erste Spiel mit 2:8. Mal gespannt, was mit Greiss passiert - mit Sorokin haben die Islanders ja ihren zweiten Torwart hinter Varlamov gefunden. Selbe mit Kühnhackl, hat mir die Pre-Playoffs eigentich gefallen gegen Florida und dann kam er nicht mehr zu Einsatz.

    DAL vs TBL also im Finale. Denke/hoffe TBL wird gewinnen.

    Für den ewigen Shark Pavelski hat es sich zumindest gelohnt, im Herbst seiner Karriere nochmal das Team zu wechseln und ggf. doch noch einen Ring zu gewinnen. Natürlich auch nicht Perry zu vergessen, aber der gewann ja zumindest mit den Ducks schon einen Ring und ist "Triple Gold Club"-Mitglied - wird aber trotzdem sich ins Fäustchen lachen, nachdem die Ducks ihn nicht mehr wollten und letztes Jahr den Buyout gezogen haben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • dakaios
    antwortet
    verdammte axt, hat vegas es einfach nich hinbekommen den Khudobin zu knacken...und die islanders werden es auch nich mehr reißen..
    traurige playoffs irgendwie :D

    Einen Kommentar schreiben:


  • nineschakaL
    antwortet
    COL fehlte alleine schon Grubauer bzw. ein guter Torwart - mit ihm hätten sie die Serien evtl. doch noch geholt.

    Gefreut hat mit der Shutout im 7ten Spiel von Greiss - sehr schön für ihn.

    Schätze mal VKG - TBL wird Finale, auch wenn VKG die Nacht verloren hat.

    Einen Kommentar schreiben:


  • dakaios
    antwortet
    schade dass für COL der weg zuende ist..aber waren dann leider einfach zuviele verletzungen die man nicht abfangen konnte und das powerplay hat nicht mehr funktioniert...drücke vegas die die daumen, dass sie das nun machen

    Einen Kommentar schreiben:


  • nineschakaL
    antwortet
    Nächste Runde steht an :). 3 Teams noch im Rennen, die ich im Januar noch Live gesehen habe :D

    Wir mit 1:4 raus, 3 Spiele mit nur einem Tor verloren, die meisten Alu-Treffer aller Teams... und das mit der Mannschaft gegen Vegas - hätte auch anders laufen können. Wenigstens kein Sweep.

    Islanders gegen Capitals 4:1, wer hätte das gedacht. Freut mich - leider Greiss nur Nummer 2 und Kuhnhackl leider überzählig, obwohl er in den Pre-Playoffs gute Leistung zeigte.

    Sehr sehr sehr sehr freut es mich, dass die Blues draußen sind. Als Blackhawks tut eh jede Niederlage gut, nach dem Cup letztes Jahr nervten die Blues aber noch mehr :P

    COL - DAL
    VKG - VAN

    TBL - BOS
    PHI - NYI

    Wünsche mir COL - VKG und TBL - NYI in der nächsten Runde :).
    Zuletzt geändert von nineschakaL; 22.08.2020, 11:38.

    Einen Kommentar schreiben:


  • dakaios
    antwortet
    man hat auch sehr gut sehen können wie den tampa boys die last von den schulter gefallen ist :D
    BOS auch mit dem glücklicheren ende

    bzgl draft: da haben die rangers wirklich ne bescheidene situation...aber wie die vergangenheit zeigt..ist es ihnen egal, sie bleiben dabei :P

    wsh vs nyi macht spaß...die gehen sich permanent an die kehle :D
    Zuletzt geändert von dakaios; 12.08.2020, 22:24.

    Einen Kommentar schreiben:


  • nineschakaL
    antwortet
    Mit CBJ vs TBL hattest du ja schon mit dem ersten Spiel recht :D War "spannend" mit knapp 150 Minuten Spielzeit (5 OTs).

    Bin mal gespannt, was die Rangers mit ihrem ersten Pick machen. Klar Nummer 1 wird Lafreniere. Aber er ist LW, hier hat man Panarin und Kreider mit sehr langen Verträgen. Benötigen könnten sie einen C, der neben Zibanejad die 2te Line führt. Storme spielt auch C, aber kann auch RW. Frage ob hier ggf. ein "Blockbuster-Trade" stattfinden könnte, weil die beiden besten C-Spieler im Draft sind wohl Byfield und Stützle, die sie auf der 2 oder 3 auch bekommen (einen davon zumindest). Nur lässt man sich Lafreniere wirklich entgehen...

    Oder man macht es wie Oilers... Draisaitl wurde auch vom Winger zum Center "umerzogen" - nur wird das nicht immer funktionieren.

    Einen Kommentar schreiben:


  • dakaios
    antwortet
    war ich ja mal gar nicht soweit weg mit meinen tipps... :ironieoff

    Nun gehts also richtig los, folgende matches haben wir

    East:
    MTL - PHI
    NYI - WSH
    CBJ - TBL
    CAR - BOS

    West:
    CHI - VGK
    ARI - COL
    VAN - STL
    CGY - DAL

    chi vs vgk könnte richtig spannend werden, cbj vs tbl ebenfalls

    Spoiler: 
    East:
    MTL 2 - 4 PHI
    NYI 2 - 4 WSH
    CBJ 3 - 4 TBL
    CAR 4 - 3 BOS

    West:
    CHI 3 - 4 VGK
    ARI 1 - 4 COL
    VAN 2 - 4 STL
    CGY 3 - 4 DAL
    DAL ist eher smypathie ...aber will die flames nicht weiterkommen sehen :(
    Zuletzt geändert von dakaios; 11.08.2020, 21:03.

    Einen Kommentar schreiben:


  • BrudiVoeller
    antwortet
    Zitat von nineschakaL Beitrag anzeigen
    Wop Wop... EDM raus gehauen <3. Aber zu welchem Preis... gegen VGK oder COL haben wir 0 Chancen und fliegen mit 0:4 raus... dafür die 1/8 Chance auf Pick #1 hergegeben. Crawford im Tor... bis auf heute war das nicht viel. Unsere D zu schlecht und zudem haben wir das jüngste Team der 24 Teams gehabt - viele noch nie Playoffs gespielt.

    Ausser McDavid und Drai hat EDM einfach nicht viel, Nugent-Hopkins vielleicht noch. Man merkt aber auch beim Spiel von EDM, dass alles nur auf McDavid ausgelegt ist - jeder Pass muss erstmal zu McDavid, ansonsten ist es wohl Majestätsbeleidigung. Sehr gut das Ende... 2 Minuten vor Schluss erstmal mit zu viel Mann auf dem Eis und sich so die Chance auf 6on5 genommen :D.

    Sehr gefallen hat mir Toews in dieser Serie. Erinnert an seine guten Zeiten...

    Aber krank... EDM, PIT und aktuell TOR (noch ein Drittel vor sich, aber 0:2 hinten) mit jeweils 1/8 Chance auf Pick #1... Hoffe doch keiner von denen bekommt diesen.
    Die Oilers haben mit das schlechteste Management der Liga. Wenn man überlegt, wenn man bedenkt welche Spieler nach ihren Trades bei anderen Teams richtig durchgestartet sind. (Eberle & Hall z.b)
    Die Oilers haben abgesehen von Draisaitl oder McDavid niemand der auch nur ansatzweise über dem NHL Durchschnitt liegt. Nugent-Hopkins stagniert auch schon seit Jahren und profitiert primär davon, dass er in Überzahl bedient wird. Gleiches gilt für einen Neal, wobei der leider auch in der 4 Jahre spielen muss, dass diese irgendwie mal einen Puck halten kann.

    McDavid hat in Spiel 4 viel mit Archibald und Kassian in der ersten Reihe gespielt. Da wundert es mich nicht, dass jede Scheibe bei ihm landet. Ich finde man kann McDavid auch keinen Vorwurf machen, wenn man bedenkt, dass er in jedem Spiel gescort hat (mit Hattrick in Spiel 2).

    Bear hat nach einem kapitalen Fehler in Spiel 3 auch in Game 4 den Fehler zum 3:2 gemacht, weil er wie ein Jugendspieler von Toews weggeschoben wird. Mit dieser Defense werden die Oilers auf Jahre nichts reißen. Wenn man in den Playoffs 4-5 Tore schießen muss um den Mist hinten auszubügeln, ist das halt einfach zu schwach. Wohlgemerkt gegen ein Team aus Chicago, welches ebenfalls noch immer im Umbruch steckt.
    Das schlimme an der ganzen Sache ist, dass die Oilers quasi keine Assets mehr haben um durch einen Trade sich zu verbessern. Der Salary Cap ist duch McDavid und Draisaitl sowieso schon brutal voll und da ein Neal noch knapp 6 Mille in den nächsten 2 Jahren bekommt, sieht das ziemlich düster aus sich durch Free Agents ordentlich Defender an Land zu ziehen.



    Einen Kommentar schreiben:


  • Luka4MVP
    antwortet
    In der NBA würden die Oilers alle Sweepen, aber in der NHL reicht es nicht 2 der 3 besten Spieler der Liga zu haben.. :( bin richtig mad

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hank Moody
    antwortet
    Bin richtig mad wie meine Jets im Spiel 1 kaputtgehauen wurde ...Scheifele, Laine, Appleton.. hoffe für die Flames ist es nächste Runde vorbei

    Einen Kommentar schreiben:


  • nineschakaL
    antwortet
    Wop Wop... EDM raus gehauen <3. Aber zu welchem Preis... gegen VGK oder COL haben wir 0 Chancen und fliegen mit 0:4 raus... dafür die 1/8 Chance auf Pick #1 hergegeben. Crawford im Tor... bis auf heute war das nicht viel. Unsere D zu schlecht und zudem haben wir das jüngste Team der 24 Teams gehabt - viele noch nie Playoffs gespielt.

    Ausser McDavid und Drai hat EDM einfach nicht viel, Nugent-Hopkins vielleicht noch. Man merkt aber auch beim Spiel von EDM, dass alles nur auf McDavid ausgelegt ist - jeder Pass muss erstmal zu McDavid, ansonsten ist es wohl Majestätsbeleidigung. Sehr gut das Ende... 2 Minuten vor Schluss erstmal mit zu viel Mann auf dem Eis und sich so die Chance auf 6on5 genommen :D.

    Sehr gefallen hat mir Toews in dieser Serie. Erinnert an seine guten Zeiten...

    Aber krank... EDM, PIT und aktuell TOR (noch ein Drittel vor sich, aber 0:2 hinten) mit jeweils 1/8 Chance auf Pick #1... Hoffe doch keiner von denen bekommt diesen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • BrudiVoeller
    antwortet
    Edmonton Defense ist schon die ganze Saison unter aller Sau gewesen. Hätten anstatt für Ennis und Athanasiou mal für einen Defender traden sollen.
    Bei 3:3 und 50 Sek auf der Uhr spielen sie eine normale Bully-Formation anstatt 2 mal Richtung Tor zu positionieren und Nurse eiert nach dem verlorenen Bully einfach nach vorne und Bear muss gegen 2 Hawks verteidigen. Solche Fehler kann man sich in der NHL einfach nicht erlauben.

    Das Carolina gegen die Pens führen hätte ich auch nicht für möglich gehalten
    Zuletzt geändert von BrudiVoeller; 06.08.2020, 18:58.

    Einen Kommentar schreiben:


  • dakaios
    antwortet
    das wars wohl für panarin und den MVP titel
    oilers haben sich gestern auch nicht mit ruhm bekleckert..aber die avs sind on fire..holy moly, hoffe sie können das halten :D

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X