Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Formel 1 - Saison 2012

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Formel 1 - Saison 2012

    Das war's - Sebastian Vettel ist Weltmeister!



    Und Schumis Abschied...



    ------------------------------------------------------------------------------

    Teams & Fahrer

    Red Bull Racing
    #01 :de: Sebastian Vettel
    #02 :au: Mark Webber

    Vodafone McLaren Mercedes
    #03 :uk: Jenson Button
    #04 :uk: Lewis Hamilton

    Scuderia Ferrari Marlboro
    #05 :es: Fernando Alonso
    #06 :br: Felipe Massa

    Mercedes AMG Petronas F1 Team
    #07 :de: Michael Schumacher
    #08 :de: Nico Rosberg

    Lotus F1 Team (ehemals Renault F1 Team)
    #09 :fi: Kimi Räikkönen (neu)
    #10 :fr: Romain Grosjean (neu)

    Williams F1
    #11 :ve: Pastor Maldonado
    #12 :br: Bruno Senna

    Sahara Force India F1 Team
    #14 :de: Nico Hülkenberg (neu)
    #15 :uk: Paul di Resta

    Sauber F1 Team
    #16 :jp: Kamui Kobayashi
    #17 :mx: Sergio Perez

    Scuderia Toro Rosso
    #18 :au: Daniel Ricciardo (neu)
    #19 :fr: Jean-Eric Vergne (neu)

    Caterham F1 Team (ehemals Team Lotus)
    #20 :fi: Heikki Kovalainen
    #21 :ru: Witali Petrow

    HRT F1 Team
    #22 :es: Pedro de la Rosa (neu)
    #23 :in: Narain Karthikeyan

    Marussia F1 Team (ehemals Virgin Racing)
    #24 :de: Timo Glock
    #25 :fr: Charles Pic (neu)


    Fahrer aus 2011 ohne Vertrag für 2012
    (ehemalige Stammfahrer, die nun Ersatzfahrer sind, nicht berücksichtigt)

    - Jaime Alguersuari (Toro Rosso)
    - Rubens Barrichello (Williams)
    - Nick Heidfeld (Renault)
    - Vitantonio Liuzzi (HRT)
    - Adrian Sutil (Force India)
    - Jarno Trulli (Lotus)


    Offizielle Testtermine:

    Test 1 / Jerez / 07. - 10.02. (Preseason)
    Test 2 / Barcelona / 21. - 24.02. (Preseason)
    Test 3 / Barcelona / 01. - 04.03. (Preseason)
    Test 4 / Mugello / 01. - 04.05.


    Offizieller Rennkalender der FIA

    01 | 18.03. - :au: Australien (Melbourne)
    02 | 25.03. - :my: Malaysia (Sepang)
    03 | 15.04. - :cn: China (Shanghai)
    04 | 22.04. - :bh: Bahrain (as-Sachir)
    05 | 13.05. - :es: Spanien (Barcelona)
    06 | 27.05. - :mc: Monaco (Monte Carlo)
    07 | 10.06. - :ca: Kanada (Montréal)
    08 | 24.06. - :eu: Europa (Valencia)
    09 | 08.07. - :uk: Großbritannien (Silverstone)
    10 | 22.07. - :de: Deutschland (Hockenheim)
    11 | 29.07. - :hu: Ungarn (Mogyoród)
    12 | 02.09. - :be: Belgien (Spa-Francorchamps)
    13 | 09.09. - :it: Italien (Monza)
    14 | 23.09. - :sg: Singapur (Singapur)
    15 | 07.10. - :jp: Japan (Suzuka)
    16 | 14.10. - :kr: Südkorea (Yeongam)
    17 | 28.10. - :in: Indien (Greater Noida)
    18 | 04.11. - :ae: Vereinigte Arabische Emirate (Abu Dhabi)
    19 | 18.11. - :us: USA (Austin)
    20 | 25.11. - :br: Brasilien (Interlagos)

    Anzahl Rennen: 20
    Distanz in km: 6.102,144
    Anzahl Rennrunden: 1195
    Dauer der Saison: 252 Tage
    Alle Streckenlayouts


    Links

    - readmore.de Tippspiel 2012
    - RTL Formel 1 Livestream
    - Aktueller WM-Stand Fahrer
    - Aktueller WM-Stand Teams
    - readmore.de Archiv: Formel 1 - Saison 2011
    - readmore.de Archiv: Formel 1 - Saison 2008/09/10



    #2
    Vorfreude ohne Ende!

    Hoffen wir, dass die 2012er Saison spannender wird als die letzte Saison, was die WM-Entscheidung angeht.

    Kommentar


      #3
      Jo das stimmt!Ich hoffe auch mal was Ferrari macht, der Rückspiegel sieht schonmal schon scheisse aus...

      Kommentar


        #4
        Hoffe Lotus stellt Kimi ein brauchbares Auto hin, würde mich für ihn freuen. Ansonsten erwarte ich Zwei-bis Dreikampf (RBR, McL und vlt Ferrari) und befürchte wiedermal keine Verbesserung bei Mercedes.

        Kommentar


          #5
          Immerhin hat Mercedes jetzt nach zwei Jahren mal angefangen das Personal aufzustocken. Und das Abwerben geht weiter...

          http://www.sport.de/medien/formel-1/news-und-saisoninfos/994b-f08ea-5821-11/silber-bedient-sich-weiter-bei-ferrari.html

          Kommentar


            #6
            Neuer Ferrari besteht Crashtest im zweiten Versuch

            Dem Vernehmen nach soll der neue Ferrari, der intern unter der Bezeichnung 663 läuft, weniger Gewicht auf die Waage bringen und somit effizienter konstruiert worden sein als das Vorgängermodell 150° Italia. Bezüglich der Optik sprach Teamchef Domenicali anlässlich des Wrooom-Events von einem "nicht sehr hübschen Auto", dessen Nase an die eines Delphins erinnern soll.
            Neale: Neuer McLaren soll aggressiv sein

            Wenn wir dem unerbittlichen Druck der Entwicklung nicht folgen, gehen wir rückwärts. Red Bull, Ferrari, Mercedes und wir sind im Laufe der Jahre bei dieser Entwicklung ganz gut geworden", erklärte Neale.
            Außerdem: Kampfansage von Massa! :D Alonso schlagen und WM-Titel gewinnen

            Kommentar


              #7


              ach, wie ich mich freue!

              Kommentar


                #8
                Hoffentlich finden Heidfeld und Sutil noch ein Team, vorallem Sutil hat super Potential

                Kommentar


                  #9
                  Heidfeld muss ich nich nochmal sehen, aber Sutil wäre schon cool wenn er was findet!

                  Kommentar


                    #10
                    Um das offene Williams-Cockpit wird derzeit hart gekämpft, die besten Karten haben Barrichello und Sutil. Beide bringen in etwa die gleiche Menge an Sponsorengeldern mit. Barrichello hat den Vorteil der Erfahrung und dass der das Team bereits gut kennt, und Sutil ist halt einfach sehr schnell, vor allem gegen Ende der letzten Saison. Das Problem bei ihm ist wohl allerdings, dass er nur einen 1-Jahres-Vertrag unterschreiben will, weil er auf das höchstwahrscheinlich frei werdende Ferrari-Cockpit für 2013 spekuliert. Aber wenn er zu hoch pokert, kann er alles verlieren...

                    Kommentar


                      #11
                      hast Senna bei den Williams-Kandidaten vergessen... der ja, wenn man so manchen Medien und Foren glauben darf, den Job so gut wie sicher hat.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Agent Yellow
                        Um das offene Williams-Cockpit wird derzeit hart gekämpft, die besten Karten haben Barrichello und Sutil. Beide bringen in etwa die gleiche Menge an Sponsorengeldern mit. Barrichello hat den Vorteil der Erfahrung und dass der das Team bereits gut kennt, und Sutil ist halt einfach sehr schnell, vor allem gegen Ende der letzten Saison. Das Problem bei ihm ist wohl allerdings, dass er nur einen 1-Jahres-Vertrag unterschreiben will, weil er auf das höchstwahrscheinlich frei werdende Ferrari-Cockpit für 2013 spekuliert. Aber wenn er zu hoch pokert, kann er alles verlieren...
                        als ob Ferrari Sutil nehmen würde. Wenn er durch dieses Rumpokern kein Cockpit bekommt, ist er auch selber schuld.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Inferno
                          Zitat von Agent Yellow
                          Um das offene Williams-Cockpit wird derzeit hart gekämpft, die besten Karten haben Barrichello und Sutil. Beide bringen in etwa die gleiche Menge an Sponsorengeldern mit. Barrichello hat den Vorteil der Erfahrung und dass der das Team bereits gut kennt, und Sutil ist halt einfach sehr schnell, vor allem gegen Ende der letzten Saison. Das Problem bei ihm ist wohl allerdings, dass er nur einen 1-Jahres-Vertrag unterschreiben will, weil er auf das höchstwahrscheinlich frei werdende Ferrari-Cockpit für 2013 spekuliert. Aber wenn er zu hoch pokert, kann er alles verlieren...
                          als ob Ferrari Sutil nehmen würde. Wenn er durch dieses Rumpokern kein Cockpit bekommt, ist er auch selber schuld.
                          Naja - du kennst Ferraris Fahrerpolitik in den vergangenen Jahren. Einen Nr.1 Pilot, einen Wasserträger. So gesehen sind Sutils Chancen auf das zweite Cockpit vielleicht gar nicht soooo schlecht. Ein anderer Weltmeister neben Alonso wäre eine Überraschung, ein Youngster/Neuling hingegen auch. Sutil wäre genau die richtige Mischung aus Erfahrung, Geschwindigkeit, Budget und "keinen-Anspruch-auf-Leadership-stellen" (auch wenn natürlich jeder seinen Teamkollegen schlagen möchte).

                          Kommentar


                            #14
                            Sutil würde aber jedes Rennen mit Alonso zusammenkrachen weil der Junge nicht in der Lage ist n Zweikampf zu führen /jmd vorbeizulassen.

                            Kommentar


                              #15
                              also wenn cp3 sagt ferrari sollte nicht sutil holen, dann sollten sie ihn unbedingt holen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X