Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MMA-Thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • daXtaR_
    hat ein Thema erstellt MMA-Thread.

    MMA-Thread

    Hier kann alles rund um MMA gepostet werden!

    Von Replay Seiten über die nächsten Events alles hier rein. Bei weiteren Seiten bzw. Events PM an mich ich füge es dann ein.

    [hr]
    Wie kann ich UFC Veranstaltungen schauen?

    Einfach gesagt gibt es in der UFC zwei Arten von Events: Pay Per Views (die nummerierten UFC xxx Events) und den Rest (Prelims, UFC on Fox, UFC Fight Nights, The Ultimate Fighter Finals).

    Während Pay Per Views in Amerika pro Event mehr als 50 US-Dollar kosten, können wir sie in Deutschland für deutlich weniger (in der Regel 14,99€) über http://www.ranfighting.de/ sowohl mit englischem als auch deutschem Kommentar sehen.

    Mit der Bestellung des Pay Per Views sieht man jedoch nur die Main Card des großen Events, sozusagen die Hauptkämpfe (meistens fünf an der Zahl). Die Vorkämpfe der Events (sogenannte Preliminary Fights, kurz Prelims), die häufig auch interessante Begegnungen bieten, sowie die restlichen Events der UFC sieht man über den UFC Fight Pass, der nach dem Probemonat je nach Auswahl des Tarifs 6-8€ monatlich kostet. Im Fight Pass mit inbegriffen sind zudem alte PPV-Events und eine riesige Mediathek mit Kämpfen(u.a. mit PRIDE und Strikeforce), Interviews und Dokus aus vergangenen Tagen. Über den Fight Pass kann man auch Live-Events von kleineren MMA-Organisationen wie Invicta FC angucken.

    Infos zu den Fightcards findet man recht ausführlich bei Wikipedia. Weitere wichtige Quelle ist der Twitteraccount der UFC oder die Seite von UFC selbst.

    RM Kicktipprunde:
    https://www.kicktipp.de/rmufc/
    Zuletzt geändert von Cooki; 27.01.2019, 16:26.

  • shzzL
    antwortet
    hab eigentlich gedacht yoel hätte das ding geholt. hatte aber schon das gefühl das die entscheidung richtung paulo geht weil er besser für die ufc ist.
    nate wirklich solide runtergefightet das ding.
    bitter für cd :(
    Zuletzt geändert von shzzL; Heute, 13:32.

    Einen Kommentar schreiben:


  • zupzup
    antwortet
    ist ja jetzt praktisch der schlechteste outcome eingetreten, den er sich für seine letzten 2-3 fights vorgenommen hat. Kein lhw title mehr, kein lesnar fight, kein hw title mehr.

    Wird dann vielleicht gemeinsam mit khabib jetzt zurücktreten


    aber der callout von diaz... shiiiiaaaat wäre das ein geiler fight
    Zuletzt geändert von zupzup; Heute, 12:23.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Der Hansi
    antwortet
    Ach man DC. Dieser Mist ohne Deckung vorzugehen. War im ersten Kampf auch schon so, da hatte ihn Stipe auch so oft getroffen bis er sebst KO ging. Hat er richtig weggeworfen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • highkickharald
    antwortet
    WOW!

    Glaub DC wollte nach dem Fight eigentlich zurücktreten, aber das hat sich wohl erledigt. Gibt definitiv die Trilogie.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Der Hansi
    antwortet
    Bitter für Pettis, hätte ihn gerne siegen sehen. Nates Defense ist so Kacke, hätte gedacht, dass Pettis drei Runden locker durchhält. Aber hat sich zu sehr in den Clinch pushen lassen.

    Hauptsache DC holt jetzt das Ding. Hab wie immer ein schlechtes Gefühl und Angst um meinen Jung.

    Einen Kommentar schreiben:


  • highkickharald
    antwortet
    Klügster Fight, den Nate je gekämpft hat

    Einen Kommentar schreiben:


  • Der Hansi
    antwortet
    Herrlich wie die ganze Halle "Colby sucks" Chants raushaut.

    Zeit für die Juiciest Slut Championship.
    Zuletzt geändert von Der Hansi; Heute, 05:08.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Der Hansi
    antwortet
    MAIN CARD HERE WE GO!

    Einen Kommentar schreiben:


  • i love dM
    antwortet
    let´s go !

    Einen Kommentar schreiben:


  • i love dM
    antwortet
    ich habe so bock ! übrigends ihr 2 über mir, ihr habt beide irgendwie recht. ich mag connor aber trotzdem

    Einen Kommentar schreiben:


  • Der Hansi
    antwortet
    Dieses Argument, dass man mit soviel Geld und Ruhm am Rad dreht, kann man hier nicht durchgehen lassen. Wir reden nicht über Sex, Drugs and RocknRoll, sondern über einen professionellen Kämpfer, der überhaupt keine Skrupel hat einen wehrlosen Rentner zu schlagen und das alles nur weil der alten Mann Conors Whisky nicht trinken wollte. Da kann man keine milderen Umstände finden... wer bei solchen Kleinigkeiten schon durchdreht, ist eine Gefahr für die Allgemeinheit und gehört ins Gefängnis.

    Hab so Bock auf heute Abend. Card knallt einfach richtig!

    Nate haut ziemlich krasse Youtube Zahlen raus. Dana muss wohl akzeptieren, dass der Kerl doch ein Draw ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • shzzL
    antwortet
    das mit den charakterzügen mag zum teil stimmen. aber glaube viele würden mit 100 mio in dem alter etwas "ausarten".
    ich feier ihn im grunde immer noch. nur er macht es einem echt schwer und wenn er nicht bald die kurve kriegt und wieder fightet ist es aus. bei mir ist es mehr die hoffnung das er es packt. glaube aber nicht mehr so recht dran. und die person an sich (also was er so nebenbei in pubs etc anstellt) kann man echt nurnoch begrenzt mögen. dazu kommt das er eben nicht mehr fightet. bis maymac war alles noch vertretbar. aber alles mit khabib war nicht mehr cool sondern eher peinlich. dann die zig dummen dinge die er ausserhalb des fightgames anstellt die ihn einfach unsympathisch machen. dazu kommt das er einfach seit jahren nicht mehr liefert und nurnoch den billigen whisky promoted. nate 1:1 war ja ok. gegen mayweather im boxen zu verlieren ist keine schande. khabib kann man zwar auch gegen verlieren aber er hätte evtl. lieber erstmal wen anderes gefightet und einen sieg eingefahren. jetzt steht er da mit 3 niederlagen in den letzten 5 kämpfen. und diaz 2 hätte auch anders ausgehen können. einzig alvarez war es der conor den man kannte.

    wenn er jetzt komplett reinkacken will dann fightet er nochmal gegen khabib und wird begraben. hoffnung scheint zu sein das dustin sich den titel holt und conor dann gegen ihn abfischen kann. nur ob er überhaupt direkt einen titelfight bekommt ist auch fraglich da dort immer noch tony wäre, welcher sicher auch eine große gefahr für ihn ist. hinzu kommt das es einfach nicht mehr der conor von damals ist. vielleicht wäre es für ihn am besten einfach nicht mehr zu kämpfen und privat etwas weniger mist zu bauen. geld sollte bei ihm ja stimmen dank maymac und dem whisky. aber falls er nochmal zurück kommt kann man nur hoffen das john kavanagh ihn irgendwie zurück auf den boden bekommt und er es aus den richtigen gründen macht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • highkickharald
    antwortet
    Zitat von shzzL Beitrag anzeigen
    es ist so schade mit conor... das geld hat ihn kaputt gemacht.
    Geld verstärkt hauptsächlich die Charakterzüge.

    Zitat von Jose Mourinho Beitrag anzeigen

    Langsam verliert auch bei mir jeglichen credit. Soll mal in Therapie der boy
    Als ob. Fans feier ihn ja weiterhin (s. Jones, Tyson). Arschlöcher kommen mit allem dadurch solange sie noch etwas anderes (unterhaltsame Fights, Buys) bieten können.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Der Hansi
    antwortet

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X