Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MMA-Thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    denke auch januar schön conor den titel füttern. surprise surprise the king is back. könnte diesmal sogar gut verteidigen da alles was da erstmal kommt weniger auf bodenkampf aus ist. ob conor dennnoch noch pläne für 170 hat? denke usman einfach ähnlich schlechter gegener wie khabib für ihn. solange der champ ist wird das nichts.

    Kommentar


      Zitat von zupzup Beitrag anzeigen

      inwiefern?
      Frauenfeindliches Weltbild. Meint, Frauen gehören nicht in den Ring, verweigert ihnen den Handschlag.

      Kommentar


        Wäre ja irgendwie schlecht für UFC wenn ClownMcGregor wieder das Zugpferd sein soll..

        wenn Khabib es ja als "Versprechen an seine Mutter" klassifiziert sein Rücktritt.. scheint es ja wirklich unwahrscheinlich dass er zurück kommt.

        Kommentar


          Vielleicht ändert seine Mutter irgendwann ihre Meinung. Man kann ja hoffen.

          Kommentar


            Zitat von highkickharald Beitrag anzeigen
            Vielleicht ändert seine Mutter irgendwann ihre Meinung. Man kann ja hoffen.
            Esd ging aber um ein Versprechen, was Khabib seiner Mutter gegeben hat.

            Kommentar


              Ja weil sie nicht von ihm wollte, dass er ohne seinen Vater antritt.

              Kommentar


                islam ist ja auch noch da. khabib 2.0 incoming.

                Kommentar


                  hauptsache conor als "zugpferd" flamen, aber die meisten in dem thread hätten nie ein ufc event gesehen, wenn conor nicht wäre. da schmunzelt man doch nur.

                  Kommentar


                    also ich fänd es geil wenn conor wieder champ wird. hauptsache er verteidigt dann aber auch. die show drumherum wird dann auf jeden fall wieder etwas geiler.

                    Kommentar


                      Zitat von shzzL Beitrag anzeigen
                      also ich fänd es geil wenn conor wieder champ wird. hauptsache er verteidigt dann aber auch. die show drumherum wird dann auf jeden fall wieder etwas geiler.
                      DerKilla gefällt das nicht

                      Kommentar


                        Zitat von noobhans Beitrag anzeigen

                        Frauenfeindliches Weltbild. Meint, Frauen gehören nicht in den Ring, verweigert ihnen den Handschlag.
                        ach gottchen.

                        Kommentar


                          Auf jeden Fall krasse Vorstellung von Khabib, aber bin schon hart enttäuscht von Gaethje. Seine Cardio war ja schon noch 3 Minuten komplett weg... bitter. Das Khabib aufhört ist schade. Hätte ihn gerne mal auf 170 gegen Usman gesehen. GSP Kampf wäre natürlich auch sahnig.

                          Conor gegen Poirier macht Laune, aber hätte ihn lieber gegen Gaethje gesehen. Dann auch gerne für den Belt.

                          Kommentar


                            Zitat von Jose Mourinho Beitrag anzeigen
                            DerKilla gefällt das nicht
                            Mir eigentlich egal. Verdient hat er es nicht, aber von mir aus kann er jetzt auch Champion wieder werden. Ist zwar ein Stinkefinger gegen alle anderen in der Division, aber dafür ist Dana ja bekannt.

                            Kommentar


                              Zitat von zupzup Beitrag anzeigen

                              inwiefern?
                              Das ganze Ehre-Geseier und die lächerlichen Revange-Aktionen mit seinen Kusengs wie etwa beim Kampf gegen McGregor.

                              Kommentar


                                Fine das GOAT Gelaber irgendwie null passend.
                                Er hat viermal seinen Belt verteidigt, Bony Jones 15 mal? Fast vier mal so oft!
                                GSP auch 11 mal verteidigt, Tripple C zwei Belts in zwei weightclasses defended etc etc.
                                Er hat ne 13er streak in der UFC... Tony, Silva

                                Ich mein er ist nichtmal mit seiner eigenen division ganz durch, Wonderboy fehlt, Tony fehlt, selbst so lows wie Cowboy. Hin zu kommt halt auch noch, dass er einfach einmal pro Jahr fightet. (rematch mit Conor fehlt auch imo)

                                Khabib locker einer der 6-8 besten, aber GOAT ist maximal übertrieben und halt mega sentimental Gelaber, weil jetzt sein Dad dead ist und er jetzt auf seine Mutter hört usw. Sorry aber die Fakten sagen was anderes.

                                Das wäre so, als würden jetzt alle sagen Izzy oder Usman ist GOAT, weil sie ihren Titel beim nächsten Fight auch zum 4.mal verteidigen. Seit ufc 229 Khabib 3 Fights, Izzy 6 fights. Doppelt so viele fights in zwei weniger Monaten. Izzy hätte sogar im Dezember nochmal gefightet, wenn Whittaker gewollt hätte, aber er wollte ja erstma chillen xmas/Geburt von Kind.

                                Also zsm gefasst: Khabib ein herausragender UFC Fighter, wird auch sicherlich immer mit den ganzen großen genannt werden, aber GOAT niemals.
                                Zuletzt geändert von Maiev; 27.10.2020, 04:11.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X