Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MMA-Thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ist doch wieder Klasse Promo für Conor und sein Badboy image.
    Wird ne kleine Strafe kriegen und das wars.

    Kommentar


      badboy ist ja schön und gut, aber nicht gegen fans. das kommt nirgendwo gut an. ist einfach nur peinlich sowas. und dann bei facebook noch so kommen "patience in this world is a virtue I continue to work on. I love my fans dearly. thank you all"...
      die letzten 2 jahre liefen für conor finanziell zwar gut, aber sein ruf geht den bach runter. khabib promos waren teilweise zum fremdschämen, proper 12 nervt einfach nur, die busattacke, jetzt die nummer...
      die leute mögen seine große klappe ja, aber innerhalb der ufc und er sollte es auch irgendwie vertreten können. er ist seit maymac doch ordentlich abgedreht. würde mich auch nicht wundern wenn da etwas koks im spiel ist.
      hoffe er bekommt die kurve und wird wieder etwas humble, konzentriert sich aufs fighten und wird "der alte". er könnte geschichte schreiben. läuft es so weiter ist er in ein paar jahren das beste beispiel wie man es nicht machen sollte. der schafft das auch noch alles zu verzocken was er sich aufgebaut und verdient hat.

      hat ja schon jones niveau, nur das der abliefert wenn er mal kämpfen darf.

      und ich liebe conor, aber er macht es einem in letzter zeit wirklich schwer ihn zu mögen.
      Zuletzt geändert von shzzL; 12.03.2019, 10:14.

      Kommentar


        Ich glaub nicht das Ihn sein Ruf groß interessiert, abgesehen von dem Badboy-Image, dann hätte er sich die Bus Aktion und die Sprüche über Khabibs Vater & Religion gespart.
        Und ja Proper 12 nervt, aber damit macht er halt Millionen, wenn nicht mehr.

        Ich würde mir auch wünschen Ihn einfach mal wieder in guten Fights zu sehen. Aber jetzt da McGregor vs Cowboy wohl endgültig erledigt ist... kA wann der mal wieder fighten wird :D
        Und jo ich hab Conor früher auch extrem gefeiert, aber wie du sagst hat das bei mir seit dem Mayweather fight stark nachgelassen.

        Kommentar


          Man weiß ja nicht genau wie es dazu kam, aber ich habe Verständnis für Conor. Wenn dir so ein betrunkener Typ mim Handy auf die Nerven geht, dann tickt man irgendwann aus.

          Kommentar


            also mir sind schon öfter im leben mal betrunkene auf den sack gegangen. habe aber noch keinem deswegen das handy zertrümmert und anschließend gestohlen (lol).
            das man als weltstar mal die faxen dicke hat mit leuten die fotos machen oder einen anlabern ist klar, die reaktion ist trotzdem mist.

            Kommentar


              Zitat von highkickharald Beitrag anzeigen
              Man weiß ja nicht genau wie es dazu kam, aber ich habe Verständnis für Conor. Wenn dir so ein betrunkener Typ mim Handy auf die Nerven geht, dann tickt man irgendwann aus.
              Dann müssten tagtäglich tausende von Promis Handy zerstören. Das ist nun wirklich keine Ausrede ...

              Wo steht das überhaupt mit betrunken und auf die Nerven geht? Selbst der Anwalt von McGregor hat davon nichts erwähnt.

              According to the police report of the incident, it is alleged McGregor smashed 22-year-old Englishman Ahmed Abdirzak’s phone when he attempted to take a photograph of the former lightweight champion as he was leaving a nightclub at 5am local time.

              Kommentar


                Es ist eine Spekulation. Ich verteufel McGregor für andere Sachen deutlich mehr. Richtiger TMZ-Shit einfach. Sagt bescheid, wenn er wieder andere Leute mit einer Sackkarre beschmeißt.

                Kommentar


                  wäre es nur diese eine aktion würde es ja keinen interessieren. aber in den letzten 2 jahren hat conor sich einige klopper geleistet. klar war das jetzt nicht so schlimm aber trotzdem bekommt man insgesamt ein schlechtes bild.

                  mal was anderes, hättet ihr bock auf rumble johnson als hw?
                  Zuletzt geändert von shzzL; 12.03.2019, 11:55.

                  Kommentar


                    Rumble immer.

                    Kommentar


                      Zitat von highkickharald Beitrag anzeigen
                      Rumble immer.
                      dieses.

                      Freue mich auch schon auf Gastelum vs Adesanya und Holloway vs Poirier im April. Hoffe der Adesanya fight wird geil, finde den jungen richtig gut, leider war sein fight gegen silva eher meh

                      Kommentar


                        Es hat sich mittlweile geklärt wieso Tony Ferguson total aus dem Titelrennen ist:

                        Police spoke to an unidentified female who stated Tony Ferguson had “not slept for three days and was tearing apart the home” and “broke apart the fire place and believed someone placed a (computer) chip in his leg.”
                        https://mmajunkie.com/2019/03/ufc-to...ice-visit-home

                        Er scheint auch dank der Hirnschäden endgültig durch zu sein. Schnell handeln bevor man so einen Fall wie Chris Benoit damals hat.

                        Kommentar


                          oh man :(

                          aber dann hat dana das gut gehandhabt. er wusste von den vorfällen bestimmt schon länger und hat nichts in die richtung gesagt. ist natürlich auch besser für ihn bzw. die ufc, aber den hate hat er einfach eingesteckt. alles waren am meckern das es nicht khabib/tony gibt oder das tony nicht (nochmal) um den interim fightet. die schuld hat man bei dana gesucht.
                          Zuletzt geändert von shzzL; 15.03.2019, 09:48.

                          Kommentar


                            sie sollen ihn mal ordentllich durchchecken und dann weiter schauen. solche vorfälle gab es ja schon anfang 2018 und wirklich sauber in der rübe war tony ohnehin noch nie.

                            Kommentar


                              Zitat von shzzL Beitrag anzeigen
                              aber dann hat dana das gut gehandhabt. er wusste von den vorfällen bestimmt schon länger und hat nichts in die richtung gesagt. ist natürlich auch besser für ihn bzw. die ufc, aber den hate hat er einfach eingesteckt. alles waren am meckern das es nicht khabib/tony gibt oder das tony nicht (nochmal) um den interim fightet. die schuld hat man bei dana gesucht.
                              Seh ich nicht so. Dana hat sich und die UFC geschützt. Wenn das stimmt, dann fällt es auf die UFC zurück, dass die Fighter nicht genug geschützt werden, wenn sowas passieren kann. Wie damals bei der WWE oder wie die NFL auch schon zu spüren bekommen hat. Das ist überhaupt nicht gut für die UFC bzw. für MMA.

                              Kommentar


                                naja das er generell evtl. etwas mehr zu vorsorge machen sollte ist ja eine andere sache. das kind ist aber schon in den brunnen gefallen. mir geht es darum das er evtl. schon vor monaten mitbekommen hat das etwas mit tony nicht stimmt und er nicht direkt das erste mikro gesucht hat um allen zu sagen das tony "auf" ist. er hat ihn nicht dem stress der fans ausgesetzt und tony somit etwas mehr freiheit gelassen. was evtl. sonst noch gemacht wurde weiß man ja nicht. nur nach aussen hat er für tony gut gehandelt (was natürlich auch gut für die ufc war).

                                wwe wäre ja instant kündigung, nie wieder in videos zu sehen und in ein paar jahren (wenn der skandal verflogen ist) ist hogan... ach eh tony dann back.

                                finde aber auch das man evtl. neben dem anti doping zeugs auch in richtung psyche und gehirnschäden etwas mehr vorsorgen und prüfen sollte (insofern das geht).

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X