Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MMA-Thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    https://youtu.be/-paRIf5hWys
    reem gönnt sich.

    Kommentar


      Zitat von katemoss
      https://youtu.be/-paRIf5hWys
      reem gönnt sich.
      Minimal angetörnt die Dame.

      Kommentar


        Zitat von highkickharald
        Zitat von katemoss
        https://youtu.be/-paRIf5hWys
        reem gönnt sich.
        Minimal angetörnt die Dame.
        Oldie but Goldie





        Kommentar


          gerade erst gunni angucken können, geiles ding.

          Kommentar


            Witzig wie UFC 198 hier null Promo kriegt. Geilste Card:



            Kommentar


              Ging ja erst gestern Nacht los mit dem UFC Content. 198 wird der Burner, die Kämpfe mit der Crowd... die Bude wird brennen. Go Werdum, Go Hall, keine Ahnung ob ich für Maia oder Brown cheeren soll und ich werde eine Kerze für Leslie Smith anzünden. Sollte sie ohne gebrochene Knochen aus dem Kampf mit Cyborg rauskommen, kann man das als Win ansehen.

              Kommentar


                Ich bin stark für Leslie Smith, es gibt aber einen Grund wieso Gewichtsklassen existieren. Cyborg hat nen riesigen körperlichen Vorteil (10 cm mehr Reichweite).

                Kommentar


                  Bin auch für Leslie, aber das Mismatch ist einfach zu hart. Ähnlich wie Germaine de Randamie gegen Anna Elmose am letzten Sonntag.

                  Kommentar


                    Silva out of UFC 198 :(

                    So it begins.

                    Edit: Siver auch raus.

                    Kommentar


                      wenn die ufc verkauft werden sollte, wird es richtig bitter. dana macht dann mit seinen 10% sicher nen abgang und joe wird unter den chinesen im august wahrscheinlich auch nicht verlängern, es sei denn, man gibt ihm unmengen an geld, sodass er nicht nein sagen kann. ufc ohne die beiden und keine fertittas mehr, wäre schon ein schlag. das wird dann richtig unpersönlich.

                      Kommentar


                        Zitat von katemoss
                        wenn die ufc verkauft werden sollte, wird es richtig bitter. dana macht dann mit seinen 10% sicher nen abgang und joe wird unter den chinesen im august wahrscheinlich auch nicht verlängern, es sei denn, man gibt ihm unmengen an geld, sodass er nicht nein sagen kann. ufc ohne die beiden und keine fertittas mehr, wäre schon ein schlag. das wird dann richtig unpersönlich.
                        Richtig, das wäre dann ein völliger Neustart für den MMA-Markt und Bellator und co. hätten sogar Chancen oben mitzumischen, wenn das neue Management der UFC Scheiße baut (was ziemlich sicher passieren wird).

                        Wäre ich die Fertittas würde ich verkaufen. Natürlich dumm für den MMA-Fan, aber finanziell betrachtet für alle ein sehr guter Deal. 4 Milliarden....so viel hat Disney damals an Lucas' Firma für die Rechte an Star Wars gezahlt, um das mal in Relation zu bringen.

                        Kommentar


                          na ja, so etwas ist doch schon eines der besseren spielzeuge. insbesondere wenn man 80% der anteile besitzt, da kann man seine investition wenigstens kontrollieren. andere kaufen sich in nba klubs oder sonstiges ein und haben dort wenig bis gar nichts zu melden. momentan wäre es sehr schade, da der laden gerade einen richtigen schub erlebt und sie tatsächlich herausragende persönlichkeiten vorweisen können, die auch in anderen teilen der unterhaltungsbranche aufmerksamkeit bekommen.

                          andere organisationen sollten viel mehr aus eigener kraft aufschließen und nicht weil eine andere unternehmensführung scheiße baut. für den zuschauer ist so etwas katastrophal.

                          /e
                          https://twitter.com/RusHammerMMA/status/730319907146059776
                          GO ARTEM! nice and flowy, artem!

                          /e2
                          Uriah Hall off UFC 198 fight card

                          /e
                          dana dementiert laut ariel die gerüchte um den verkauf.

                          Kommentar


                            Ist wirklich schade, dass mittlerweile jede Card irgendeinen Ausfall der Big Names hat.

                            Das Gerücht, dass die UFC verkauft werden soll, kommt jedes Quartal auf. Kann ich mir zur Zeit absolut nicht vorstellen, denn unternehmerisch macht es null Sinn in diesem Jahr zu verkaufen. Die UFC ist dabei in den Mainstream Medien anzukommen, MMA wurde gerade im Medien Mekka New York legalisiert und es kommen noch richtige PPV Bomben mit UFC 200, Conor vs. Nate II, Rondas Comeback im MSG und vielleicht sogar GSPs Comeback. Daher sollte 2016 locker das beste Jahr für die UFC werden und den Unternehmenswert enorm steigern.

                            Kommentar


                              Cole Miller springt für Siver ein, nun Miller vs. Penn @ UFC 199

                              Kommentar


                                bj obv angst vor artem

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X