Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MMA-Thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    BJ rapiert, Nate rapiert und Shogun auch alles andere als toll.
    Shogun halt wieder mit den gleichen Lastern, die er seit Machida 2 mit sich rumschleppt.
    Kriminelle Cardio, schlechte Beinarbeit, null Kombinationen, keine Meidbewegungen, null Variation.
    Klar ist Gus durch seine Länge unangenehm zu kämpfen, aber ein Gameplan ,der mehr als auf Overhands ohne gescheites Setup, Kinn und seinen CaptainObvious Leglock baut wär ganz nice.
    Bitte Camp und/oder ins MW wechseln. Dass er ein paar mal getroffen hat macht seine Leistung auch nicht viel besser.

    Insgesamt versprach die ganze Maincard auf dem Papier gute Fights, die dann aber alle ziemlich eindeutige Angelegenheiten waren.

    Kommentar


      Also Rory vs BJ und Gus vs Shogun habe ich eigentlich so eindeutig erwartet wie sie waren. Dass Bendo Nate so krass dominiert hätte ich allerdings nicht gedacht.

      Kommentar


        Yves Edwards kriegt den KOOTN-Bonus, obwohl Cruickshank seinem Gegner den Kopf halbert abgetreten hat. ALLES KLAR

        Ach und Manny Pacquiao wurde ausgeknockt...

        Kommentar


          aber so wie cougar sagt, versteh ich nicht wieso da so wenig variation kommt, und das eben nicht nur von rua. ich mein die leute müssen doch raffen dass sie z.b. gegen einen jones der viel größer ist als sie nicht einfach boxen können. da kamen halt auch nie kicks oder takedownversuche oder oder oder. wenn man schon der schlechtere fighter ist, dann muss man zumindest mal was probieren/riskieren um zu gewinnen.

          Kommentar


            Naja den Kampf gegen Jones kann man irgendwie schlecht bewerten. Jones ist wirklich son Dude, gegen den man ein zweites Mal kämpfen muss. Shogun hat heute keineswegs schlecht gekämpft. Alex Nehmerfähigkeiten und er selber waren aber einfach besser...

            Kommentar


              jo war ja aber nicht nur auf shogun bezogen. gab schon genügend kämpfe wo ich mir dachte wtf haben sich die trainer dabei gedacht. zu viele kämpfer denken sich halt z.b. "jo ich bin boxer, dann box ich einfach, wird schon irgendwie" und werden dann total zerstört. der sport heißt halt mma und nicht boxen/ringen/bjj

              //das ganze trifft ja eigl. nur auf die höheren gewichtsklassen zu. würd aber dann schon erwarten wenn die leute jahrelang trainieren, dass sie mehr drauf haben als einen supermanpunch nach dem anderen abzufeuern und zu hoffen dass einer trifft.

              Kommentar


                Shogun kann doch mehr und hat es doch auch gezeigt? Er ist nur halt nicht der Elitewrestler, gegen den Gustafsson Probleme hätte.

                Kommentar


                  Zitat von Araragi
                  aber so wie cougar sagt, versteh ich nicht wieso da so wenig variation kommt, und das eben nicht nur von rua. ich mein die leute müssen doch raffen dass sie z.b. gegen einen jones der viel größer ist als sie nicht einfach boxen können. da kamen halt auch nie kicks oder takedownversuche oder oder oder. wenn man schon der schlechtere fighter ist, dann muss man zumindest mal was probieren/riskieren um zu gewinnen.
                  na klar kann man gegen einen größeren gegner boxen. erst recht, wenn man ne solide striking-grundlage hat. takedowns gegen jones, der hervorragender ringer ist, würde ich jetzt nicht so als zielführend sehen. seine ringerfähigkeiten schließen dann auch kicks mehr oder weniger aus, wenn man nicht machida-like extrem schnell ist. und als "schlechterer fighter" sieht sich da keiner. man steigt als kämpfer nicht in den ring, wenn man sich schlechter fühlt.

                  Kommentar


                    Zitat von highkickharald
                    Shogun kann doch mehr und hat es doch auch gezeigt? Er ist nur halt nicht der Elitewrestler, gegen den Gustafsson Probleme hätte.
                    er hat am anfang 3-4x gekickt, danach kam GAR NIX mehr gegen die beine. er muss ja nicht jeden kampf durch k.o. gewinnen....

                    @huhu: ich schreibe es allgemein, ihr dürft jetzt nicht alles was ich schreibe auf jones beziehen. mir gehts allgemein darum nen besseren gameplan zu haben anstatt zu sagen "jo vielleicht erwisch ich ihn ja einmal" oder "jo vielleicht erlucke ich mir ne submission"

                    + sie sind automatisch schlechter wenn sie mehr verlieren, das sollte den kämpfern schon bewusst sein dass sie nicht krass sind wenn sie von jedem zweiten hart kassieren.

                    Kommentar


                      glaube du siehst das etwas zu naiv ;) die leute kommen alle aus professionellen camps und kämpfen ihr ganzes leben. manchmal klappts einfach nicht, aber entsprechend vorbereitet sind alle. weiß nicht, ob du selber trainierst, aber es ist halt nicht immer so einfach sein ding durchzuziehen.

                      das shogun nicht in der schlagdistanz gegen nen ehemaligen boxer kickt, sollte einleuchten. das hagelt nämlich kräftig und er hat ja gleich am anfang mal gut eine kassiert.

                      Kommentar


                        ne mma an sich noch nicht, nur kickboxen (paar monate) und judo (10jahre). und du versteifst dich halt immer noch auf rua :D es gab hier schon genügend fights wo sich auch die anderen aufgeregt haben und sich fragten was sich die ecke von dem kämpfer dabei gedacht hat.

                        ich seh/kritisier so sachen halt gern extrem, ist bei anderen sportarten genauso :)

                        und um mal wirklich auf rua einzugehen: seine kondition ist einfach grauenhaft, nach der ersten runde geht nix mehr, er mutiert dann meistens einfach zum boxsack. seinen kampf jetzt gegen den schweden fand ich ja auch besser als sonst, hätte mir nen sieg gewünscht.

                        Kommentar


                          Zitat von highkickharald
                          Ach und Manny Pacquiao wurde ausgeknockt...
                          danke, wollte den kampf gerade gucken...

                          Kommentar


                            Zitat von TYSON
                            Spoiler: 
                            Zitat von highkickharald
                            Ach und Manny Pacquiao wurde ausgeknockt...


                            danke, wollte den kampf gerade gucken...

                            Tschuldigung :'( Gab nur keinen spezifischen Boxthread dafür, weswegen ich das hier irgendwie niederschreiben musste ._.

                            Kommentar


                              Grad nochmal Shogun geschaut, ganz so schlimm wie ich geschrieben hab wars dann auch nicht.
                              War halt auch etwas mett weil Fanboibrille und von Runde 3 am meisten hängengeblieben ist ;)

                              Nichts desto trotz wünsche ich mir wieder den Shogun der wieder technischer kämpft und nicht ständig versucht zu brawlen. Er kanns ja auch anders, wie gegen Machida und Liddell.

                              Kommentar


                                alter falter was für ein brett von marquez

                                roy jones als kommentator :D

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X