Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

#Fußball Liveticker [Alles um den Sport #1]

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    bommel muss in der ersten schon gelb sehen, und dass die beiden tore sehr glücklich waren kann man einfach nicht bestreiten

    Kommentar


      wieder so ein dusel sieg der Bayern. Aber DANKE an Hoffenheim ich habe schon sehr sehr lange kein so spannendes Spiel mehr gesehen.

      Kommentar


        Ands-a-lot postete
        jAN_- postete
        Was labert ihr alle von Glück?
        Ballbesitz: 56,6% Bayern - 43,4% Hoffenheim
        Fairness: 22 - 29 (Fouls + Karten)
        Torschüsse: 15 - 13
        Zweikämpfe: 54,5% - 45,5%
        Flanken: 26 - 16

        Einzig und allein ein wenig mehr Fehlpässe (108 - 94) haben die Bayern gemacht, das lässt sich jedoch durch den Ballbesitz erklären. Das Tor war eine logische Folgerung des Spielverlaufs. Hated wen anders ihr Fans
        welch ein wunder in nem heimspiel so eine statistik zu haben...
        Was hat das mitn Heimspiel zu tun... Startet die Heimmannschaft mit 10% mehr ballbesitz oder was? oder gewinnt mehr Zweikämpfe? den Heimvorteil streite ich nicht ab, aber es ist trotzdem ein Fußballfeld wie jedes andere auch und es stehen wie bei jedem Fußballspiel 22 Spieler auf dem Platz. Die Spieler sollten Profi genug sein mit so einem Druck umgehen zu können.

        Dass man einen Hoeneß nicht ab haben kann ist in Ordnung, aber solch einen Manager wünscht sich doch jeder Verein. Bayern wirds merken wenn sie ihn entgültig verloren haben.

        Kommentar


          ihr seid wahrscheinlich fans vom 1.fck,köln,düsseldorf und rostock^^
          Da alle scheiße spielen und die spiele oben halt intressanter sind..guckt ihr sie auch..und dann einfach mal bayern hassen^^
          damit kann man ja nie falsch liegen,ne;)?

          Kommentar


            starke Abwehrleistung von Hoffenheim... hätte ich echt nicht gedacht

            ein Unentschieden wäre auf jeden Fall gerechter gewesen.

            Kommentar


              Hier hasst keiner Bayern hier hasst nur jeder Hoeneß^^

              Kommentar


                Rummenigge ist schlimmer ;)

                Kommentar


                  oleeee oleee :D

                  Kommentar


                    gg Bayern

                    Kommentar


                      dinosaur.jr postete
                      baba08 postete
                      feiert schön bayern-fans :) am mittwoch gegen lyon gibts eh ne klatsche
                      wie im hinspiel?
                      ich ahne eine klatsche! das ist alles. total egal wie bayern beim hinspiel aufgetreten is

                      Kommentar


                        Bayern ist und bleibt zumindest noch die Nr.1 in DE da gibts kein wenn und aber,
                        dennoch glaube ich das in spätestens 2-3 Saisons Hoffenheim der stärkste Gegner für Bayern ist, falls Hoffenheim sich wie bisher weiterentwickelt.

                        Kommentar


                          myS postete

                          Was hat das mitn Heimspiel zu tun... Startet die Heimmannschaft mit 10% mehr ballbesitz oder was? oder gewinnt mehr Zweikämpfe? den Heimvorteil streite ich nicht ab, aber es ist trotzdem ein Fußballfeld wie jedes andere auch und es stehen wie bei jedem Fußballspiel 22 Spieler auf dem Platz. Die Spieler sollten Profi genug sein mit so einem Druck umgehen zu können.

                          Dass man einen Hoeneß nicht ab haben kann ist in Ordnung, aber solch einen Manager wünscht sich doch jeder Verein. Bayern wirds merken wenn sie ihn entgültig verloren haben.
                          von taktischer einstellung bei auswaertsspielen (in muenchen!!!) hast du schon mal was gehoert?! aber dir brauch man ja eh nichts erklaeren, du bist ja bestimmt nen 10er außer oberliga...

                          Kommentar


                            bin ich hier alleine mit der einstellung das hoeneß ein klasse manager ist und bayern bzw. ganz deutschland viel bringt?

                            und wenn ein manager so hinter einen verein steht...das ist doch das schönste...alleine die wutrede...ohne hoeneß fehlt was im deutschen fußball...wirklich jeder verein wünscht so einen manager.Oder könntet ihr euch vorstellen das irgendwer hoeneß rausschmeißen will wenns bei bayern nicht läuft

                            pro hoeneß!!!

                            Kommentar


                              ändert nichts daran das hoeneß der arroganteste dreckssack des deutschen fußballs ist.
                              an seine administrativen leistungen will ich gar nicht zweifeln

                              Kommentar


                                @1709, das ist halt der Neid auf erfolgreiche Menschen.

                                Gibt bestimmt auch viele Beispiel aus dem alltäglichen Leben, man mag seinen Chef nicht usw.

                                Im Bremer Forum ist das nicht anders, da wird übrigens rumgepranst, dass bremen jede Mannschaft 5 Stück einschenkt (ersten drei in der Tabelle usw.), dass Bremen aber letzte Saison selbst vier kassiert hat ist vergessen, ebenso dass Konstanz ne Mannschaft auszeichnet, nicht ein paar gute Spiele gegen schwächelnde Mannschaften.

                                Naja.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X