Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Olympia 2021 in Tokio

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Olympia 2021 in Tokio


    Money makes the World go around! Wie schon die Fußball-EM finden auch die Olympische Spiele 2021 mit einem Jahr Verspätung statt. Trotz steigender Corona-Zahl in Tokio, weshalb es leider auch keine Zuschauer bei den Wettbewerben geben wird.

    Knapp 11 000 Sportler aus 206 Ländern nehmen dieses Jahr Teil und wie immer wird es faszinierend, den Unterschied zwischen Hochleistungssportlern und puren Amateuren zu bewundern.

    Messen werden sich die Teilnehmer in 339 Wettbewerben, die in 51 Disziplinen in 33 Sportarten ausgetragen werden. Neu dabei sind 5:
    Baseball/Softball, Karate, Sportklettern, Skateboard und Surfen. Ausserdem fanden natürlich auch Veränderungen an den bereits vorhandenen Wettbewerben statt. So wird u.A. im Basketball eine 3x3-Variante gespielt und einige Sportarten erhalten Mixed-Wettbewerbe.

    TV-Übertragung:
    Wie gewohnt übernehmen ARD und ZDF sowie Eurosport die Übertragung der Spiele in Deutschland. Dabei teilen sich die beiden ÖR-Sender ein Studio am Tokio Bay. Moderieren werden Jessy Wellmer und Alexander Bommes (ARD) sowie Katrin Müller-Hohenstein und Rudi Cerne (ZDF). Die einzelnen Kommentatoren und Experten könnt ihr hier nachschauen: https://www.prisma.de/news/tv/Olympi...sport,30426552

    https://tokio.sportschau.de/tokio2020/
    https://www.zdf.de/sport/olympia

    Team Deutschland: https://www.teamdeutschland.de/
    Natürlich wird auch Deutschland mit einigen Medaillenchancen an den Start gehen. Insgesamt treten rund 450 Athleten in Tokio an, um Schwarz, Rot und Gold zu vertreten. Als Fahnenträger wird ein Mann/Frau-Duo an den Start gehen, wer das ist darf noch bis 22.07. entschieden werden
    https://www.teamdeutschland.de/fahnentraeger-voting

    Als erste deutsche Athleten gehen übrigens die Fußballer an den Start, die bereits am Donnerstag um 13:30 mit einem Rematch des Rio-Finales gegen Brasilien loslegen.

    Zeitplan der Medaillenentscheidungen:

    Fr. 23.07.2021
    Eröffnungsfeier

    Sa. 24.07.2021
    Spoiler: 


    So 25.07.2021
    Spoiler: 


    Mo. 26.07.2021
    Spoiler: 


    Di 27.07.2021
    Spoiler: 


    Mi 28.07.2021
    Spoiler: 


    Do 29.07.2021
    Spoiler: 


    Fr. 30.07.2021
    Spoiler: 


    Sa. 31.07.2021
    Spoiler: 


    So. 01.08.2021
    Spoiler: 


    Mo. 02.08.2021
    Spoiler: 


    Di. 03.08.2021
    Spoiler: 


    Mi. 04.08.2021
    Spoiler: 


    Do. 05.08.2021
    Spoiler: 


    Fr. 06.08.2021
    Spoiler: 


    Sa. 07.08.2021
    Spoiler: 


    So. 08.08.2021
    Spoiler: 
    Marathon (H)
    : E. Kipchoge (KEN) : A. Nageeye (NED) : B. Abdi (BEL)
    Rhythm. Sportgymnastik (D) Mannschaft
    : Bulgarien : Russisches Olympisches Komitee : Italien
    Bahnrad (D) Sprint
    : K. Mitchell CAN) : O: Starikowa (UKR) : W. S. Lee (HKG)
    Basketball (D)
    : USA : Japan : Frankreich
    Bahnrad (H) Keirin
    : J. Kenny (GBR) : M. A. Awang (MAS) : H. Lavreysen (NED)
    Bahnrad (D) Omnium
    : J. Valente (USA) : Y. Kajihara (JPN) : K. Wild (NED)
    Volleyball (D)
    : USA : Brasilien : Serbien
    Boxen (D) Leichtgewicht
    : K. Harrington (IRL) : B. Ferreira (BRA) : S. Seesondee (THA)/ M. Potkonen (FIN)
    Boxen (H) Leichtgewicht
    : A. Cruz Gomez (CUB) : K. Davis (USA) : H. Batschkow (ARM)/ H. Garside (AUS)
    Boxen (D) Mittelgewicht
    : L. Price (GBR) : Q. Li (CHN) : N. Fontijn (NED)/ S. Magomedaliewa (ROC)
    Handball (D)
    : Frankreich : Russisches Olympisches Komitee : Norwegen
    Boxen (H) Superschwergewicht
    : B. Jalolov (UZB) : R. Torrez (USA) : F. E. Clarke (GBR)/ K. Kunkabajew (KAZ)
    Wasserball (H)
    : Serbien : Griechenland : Ungarn

    Schlussfeier



    Medaillenspiegel:
    1. USA : 39 : 41 : 33
    2. China : 38 : 32 : 18
    3. Japan : 27 : 14 : 17
    4. Großbritannien : 22 : 21 : 22
    5. Russisches Olympisches Komitee : 20 : 28 : 23
    6. Australien ​: 17 : 7 : 22
    7. Niederlande : 10 : 12 : 14
    8. Frankreich : 10 : 12 : 11
    9. Deutschland : 10 : 11 : 16
    10. Italien : 10 : 10 : 20

    Rest: https://tokio.sportschau.de/tokio202...gel/index.html

    Wie immer gilt: Dabei sein ist alles. Und so wünsche ich allen spannende 2,5 Wochen mit hoffentlich viele Möglichkeiten, der deutschen Hymne zu lauschen.

    Links:
    Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Olympi...pfst%C3%A4tten
    Zuletzt geändert von Kamui; 09.08.2021, 01:19.

    #2
    #1 Seite

    Habe Bock, dank Home-Office wird auch gut geschaut. Nur schade, dass man nichts entspannt Abends schauen kann.

    Kommentar


      #3
      Freue mich schon auf 3x3 \o/

      Kommentar


        #4
        Seite 1, nice \o/

        Einfach mal n Lob - richtig amüsanter und informativer Startpost, gefällt mir richtig gut. Und ich meine, um 14 Uhr ist ja eh oft n Durchhänger bei der Arbeit, da ist der Second Screen bestimmt hier und da am Start.

        Kommentar


          #5
          Hmm, Olympia ohne Zuschauer macht bei vielen Sportarten noch weniger Laune als Fußball ohne Zuschauer. Lebt einfach von der Atmosphäre, war 2012 in London bei den Leichtathleten und n paar Randsportarten, richtig nice - kann mir so einen Leichtathletik-Abend ohne Publikum nur sehr schwer vorstellen...

          Bin während der Spiele im Urlaub, mal schaun wie viel ich mitnehmen kann (aka wie schlecht das Wetter ist :))

          Kommentar


            #6
            Zitat von stuntschaf Beitrag anzeigen
            Hmm, Olympia ohne Zuschauer macht bei vielen Sportarten noch weniger Laune als Fußball ohne Zuschauer. Lebt einfach von der Atmosphäre, war 2012 in London bei den Leichtathleten und n paar Randsportarten, richtig nice - kann mir so einen Leichtathletik-Abend ohne Publikum nur sehr schwer vorstellen...

            Bin während der Spiele im Urlaub, mal schaun wie viel ich mitnehmen kann (aka wie schlecht das Wetter ist :))
            Gerade wenn ich an Beachvolleyball denke. Da geht schon viel flöten.

            Aufgrund des Fehlens der Zuschauer auf jeden Fall nicht so heiß wie sonst

            Kommentar


              #7
              Ja ohne Zuschauer halt todeslame.

              Werde wohl nur wenig bis gar nix schauen. Ggf highlights.

              Kommentar


                #8
                Egal ob mit oder ohne Zuschauer, ich habe Bock!

                Das Niveau wird in vielen Bereichen auch abartig hoch sein. Sei es durch die neuen Schuhe in der Leichtathletik oder die lange Wettkampfpause in Coronazeiten.

                Was sind denn eure Highlights auf die ihr euch am meisten freut?
                Bei mir ist es das
                Herren MTB-Rennen,
                Laufen 1500 m und Marathon der Herren, 10000 m und 3000m Hindernis der Damen,
                Triathlon der Herren
                Radsport Straße und EZF

                Aber geguckt wird natürlich alles was geht =D

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Chuliandred Beitrag anzeigen
                  Egal ob mit oder ohne Zuschauer, ich habe Bock!

                  Das Niveau wird in vielen Bereichen auch abartig hoch sein. Sei es durch die neuen Schuhe in der Leichtathletik oder die lange Wettkampfpause in Coronazeiten.

                  In wie fern soll eine lange Wettkampfpause zu einer Niveau Steigerung führen? :D

                  Kommentar


                    #10
                    Gibt es denn Bereiche wo wir Favoriten haben?
                    weiss nur noch das wir in Beachvolleyball mal gut rasiert haben. Leider ist ein hambüchen nicht mehr dabei :/

                    Läuft schon diese Klosterhalfen mit?

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Trollface1337 Beitrag anzeigen

                      In wie fern soll eine lange Wettkampfpause zu einer Niveau Steigerung führen? :D
                      Indem nicht Wettkämpfe den sauberen Trainingsaufbau stören. Man kann natürlich auch das schlimmste annehmen...

                      Kommentar


                        #12
                        Rudern und die ganzen Reitdisziplinen. Im Schießen ist Deutschland auch immer gut gewesen. :D

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Trollface1337 Beitrag anzeigen

                          In wie fern soll eine lange Wettkampfpause zu einer Niveau Steigerung führen? :D
                          Mehr Zeit zum trainieren und tapern. Konnte man zumindest bei den Laufwettbewerben im Frühjahr feststellen.
                          Da war der Leistungssprung bei vielen ziemlich groß + viele neue Rekorde (persönliche, als auch Welt)

                          XepT_ - Ja, aber nur die 10k.
                          Deutsche Medaillen Chancen sind dann eher in den Randsportarten wie Bogenschießen oder Tischtennis.

                          Kommentar


                            #14
                            Tischtennis? Boll ist doch schon gefühlte 70 und Ovtcharov traue ich es auch nicht mehr zu.

                            Kommentar


                              #15
                              boll ist platz 10 und Ovtcharov platz 12 der weltrangliste. könnte was gehen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X