Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tour de France 2020

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Grad gesehen, dass Bardet heute vor der Etappe ausgeschieden ist wegen Gehirnerschütterung. Bitter für Frankreich, nach Pinault der zweite "Topmann", der rausfällt. Hatten zwar beide keine realistische Chance auf Gelb, aber so komplett ohne Fahrer in der Spitze ist ja irgendwie auch doof.

    Kommentar


      Pinault?

      Und Pinot hat in Topform auf jeden Fall 'ne Chance auf Gelb, wäre meiner Meinung nach letzte Tour echt spannend geworden; wenn er sich nicht verletzt hätte. Bardet ist da schon 'ne Stufe schwächer, aber Top 5 wäre evtl. drin gewesen.

      Denke allerdings, dass Pinot nun moralisches komplett zerstört ist, der wird nicht mehr die Tour auf GK fahren in Zukunft.

      Starke Teamleistung mal wieder von Bora heute, der Kampf um das Grüne ist echt geil anzusehen

      Kommentar


        Boah wenn Alaphilippe mal den Turbo zündet...

        Kommentar


          Pinot natürlich. Verdammte Franzosen :<

          Nettes Finale, Sunweb schon richtig stark gewesen und taktisch perfekt, so lange angegriffen bis einer durchkam.

          Kommentar


            Richtig geile Etappe auch wenn Bora etwas weniger damit erreicht hat als erhofft.
            Insgesamt ziemlich krasse Tour bis jetzt. Auch die Etappe ohne Ausreißer hat gezeigt, dass es dieses Jahr absolut nichts zu verschenken gibt.
            Corona bedingt sind insbesondere die GC Fahrer auf extrem hohem Niveau. Hoffentlich kommt Ineos noch ein bisschen stärker auf und ich bin gespannt, ob Pogacar Roglic irgendwie angreifen kann. Glaube aber dafür fehlt ihm einfach das Team.

            Kommentar


              Was meint ihr zu Bernal i.V.m. der heutigen Etappe? Hat er Chancen Roglic zu attackieren?

              Kommentar


                Berge von den Parametern sollten ihm besser passen, aber Roglic ist auch ein guter "Rolleur", sodass er eigentlich kaum Angreifbar ist im 1vs1, dafür war er einfach zu stark.

                Schade, dass der letzte Berg ein Flachstück vorher hat, weswegen es vorher kaum Angriffe geben wird, außer manche Teams bauen paar Relaisstationen ein.
                Also erwarte heute noch nicht den großen Bernal/Ineos-Angriff, eher Mittwoch oder Donnerstag.

                Mal sehen, ob Buchmann heute in die Gruppe geht. Langsam muss er sich zeigen, sonst kann er auch aussteigen und sich auf die Vuelta oder den Giro vorbereiten..

                Kommentar


                  Ist der Giro bzw. die Vuelta ähnlich schwierig von Streckenprofil her wie die Tour de France hinweg über die 21 Etappen?

                  dann nehme ich mir mal für Mittwoch und Donnerstag nichts vor :)

                  Kommentar


                    Zitat von Aquagenius Beitrag anzeigen
                    Ist der Giro bzw. die Vuelta ähnlich schwierig von Streckenprofil her wie die Tour de France hinweg über die 21 Etappen?

                    dann nehme ich mir mal für Mittwoch und Donnerstag nichts vor :)
                    Rein vom Profil erwarte ich da mehr von Ineos, aber die Tour zeigt es ganz gut, dass nicht das Profil das Rennen schwer macht, sondern die Fahrer. Gerade weil es dieses Jahr einfach nicht die Mannschaft gibt, die das Rennen derartig kontrollieren kann wie Ineos die letzten Jahre.

                    Kenne beide Profile nicht genau, aber Vuelta ist von der Strecken-charakteristisch meistens das bergigste Profil, Giro dafür mehr längere Anstiege. Den Giro wird er aber nicht fahren, wenn er die Tour zu Ende fährt, die Vuelta war ohnehin in seinem Plan für 2020. Denke gerade mit dieser Tour, dass er da ordentlich motiviert an den Start gehen wird.

                    Kommentar


                      Wird die Vuelta auf Eurosport ebenso live übertragen? Und gibt es für den Giro/die Vuelta ebenso eine gute App fürs Handy wie es bei der Tour de France ist? Gerade für die Etappenergebnisse etc.

                      Kommentar


                        Zitat von Aquagenius Beitrag anzeigen
                        Wird die Vuelta auf Eurosport ebenso live übertragen? Und gibt es für den Giro/die Vuelta ebenso eine gute App fürs Handy wie es bei der Tour de France ist? Gerade für die Etappenergebnisse etc.
                        Die großen GTs werden idR immer auf Europsport gezeigt. App weiß ich grad nicht, vielleicht gibts auch in der GCN App kostenlose infos.

                        Kommentar


                          Danke euch :) dann schau ich einfach mal in den APP Store sobald die Vuelta bzw. der Giro gestartet ist, ob es da was gibt.

                          Kommentar


                            hab bock auf die letzte woche. hoffe wir bekommen irgendwie ein spannendes gk, auch wenn roglic so stark aussieht

                            Kommentar


                              Das schöne ist, dass wir mit Landa, Pogacar und Lopez Fahrer haben, die auch als Angriffslustig gelten, und es ggf. auch mal vor dem letzten Berg versuchen.

                              Von Porte, Yates und Uran erwarte ich keine großen Angriffe, aber da ist gut Musik noch drin. Dazu das Bergtrikot komplett offen, da hat sich noch gar keiner gezeigt.

                              Kommentar


                                So wie es aussieht, will Roglic heute die Etappe gewinnen oder die Tour vorentscheiden´, so wie sie die Ausreißer nicht weglassen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X