Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Handball EM 2020

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    Viel zu viele technische Fehler. Und ein paar freie Würfe hätte man noch machen können...

    Kommentar


      #62
      kroatien war wirklich net besonders...habn schon gg aut glück gehabt

      Kommentar


        #63
        Dieser hate nach so einem super Spiel. Ist ja wie beim Fußball hier...
        Ist halt immer alles spitz auf Knopf. Letztes Mal duselt man sich ins Halbfinale. Dieses Mal fehlen ein paar Leute und Kroatien hat mehr Körner.
        btw. hat dulle da in der letzten Viertelstunde einfach nur Weltklasse in der Deckung abgezogen. Unfassbar unangenehme Spitze

        Kommentar


          #64
          War ja live vor Ort und die Stimmung war gigantisch. Wir standen neben dem Kroatenblock und die haben 60 Minuten Vollgas gegeben. War schon cool anzusehen. Aber auch die Deutschen (waren letztlich komplett in der Halle verteilt) haben die ganze Zeit angefeuert.

          Leider ja am Ende mit dem unglücklichen Ausgang. Waren dann doch ein paar zu leicht hergeschenkte Tore in der zweiten Halbzeit und Kroatien einfach immer drangeblieben. War schon auch stark zu sehen.

          Kommentar


            #65
            Immerhin der kleine Nachbar wird in die Schranken gewiesen^^

            Kommentar


              #66
              34-22 oh man

              Kommentar


                #67
                Hätte man sich gegen Kroatien in den letzten Minuten nicht so dämlich angestellt wäre alles möglich gewesen selsbt der Titel...Schade verschenckt

                Kommentar


                  #68
                  Wo du da Titelchancen siehst, ist mir nicht ersichtlich. Das „daemliche Anstellen“ gegen Kroatien hat man auch am Ende gegen Lettland und ca. das halbe Spiel gegen Spanien gesehen. Ich druecke den Jungz die Daumen, aber es ist im Moment einfach nicht mehr drinne als der 5te Platz.

                  Kommentar


                    #69
                    Absolut. An Norwegen und Spanien wird dieses Jahr wohl kein Weg vorbeiführen

                    Kommentar


                      #70
                      Zitat von CPCracker Beitrag anzeigen
                      Wo du da Titelchancen siehst, ist mir nicht ersichtlich. Das „daemliche Anstellen“ gegen Kroatien hat man auch am Ende gegen Lettland und ca. das halbe Spiel gegen Spanien gesehen. Ich druecke den Jungz die Daumen, aber es ist im Moment einfach nicht mehr drinne als der 5te Platz.
                      Seh ich genauso. Da fehlten in allen Belangen die letzten 20%

                      Kommentar


                        #71
                        Norwegen / Norway vs Kroatien / Croatia auch eine enge Kiste!

                        e// wie bitter für Norwegen zum Schluss. Einmal Unterkante von der Latte und dann noch an den Innenpfosten.
                        Zuletzt geändert von STHLM; 24.01.2020, 19:12.

                        Kommentar


                          #72
                          Krankes Match. Soviel Pech bei den letzten 2 Würfen von Norwegen und dann kassierst du 2 sek vor Ende der 2.OT das entscheidende Tor.

                          Kommentar


                            #73
                            Platz 5 konnte man sich immerhin noch sichern und mal sehen ob morgen Kroatien / Croatia oder Spanien / Spain sich den Titel holt.

                            Kommentar


                              #74
                              Spanien schon mit 4 Toren weg gewesen, aber jetzt wieder Unentschieden. Würde es ja Kroatien / Croatia schon mehr gönnen!

                              e// :(
                              Zuletzt geändert von STHLM; 26.01.2020, 17:02.

                              Kommentar


                                #75
                                Prokop wurde heute entlassen, als Nachfolger kommt Alfred Gislason

                                Der Deutsche Handballbund (DHB) trennt sich kurz nach der EM von Bundestrainer Christian Prokop. Der Verband gab die Entscheidung am Donnerstag bekannt. Nachfolger des 41-Jährigen, der seit Sommer 2017 Bundestrainer war, wird der erfahrene Isländer Alfred Gislason (60).

                                "Wir haben diese schwere Entscheidung nach reichlicher Abwägung und einer ganzheitlichen Analyse aus Verantwortung für den deutschen Handball getroffen", sagte DHB-Präsident Andreas Michelmann. "Wir sind in der Analyse der Europameisterschaft davon überzeugt, dass wir unsere kurzfristigen Ziele nur mit einem neuen Impuls erreichen können." Gislason stehe aufgrund seiner langjährigen Erfahrung und Erfolge für einen solchen Impuls und bringe frische Energie in die Nationalmannschaft.

                                Prokop hatte die EM in Österreich, Norwegen und Schweden mit der deutschen Mannschaft auf dem fünften Platz beendet. Das Ziel Halbfinale wurde verfehlt.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X