Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tour de France 2019

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    Zitat von mehL Beitrag anzeigen

    So viele Verletzungen wird er nicht haben, aber man muss hoffen das er sich nicht richtig ernsthaft verletzt hat :(
    Waren schon ein paar :S
    Der 33-Jährige erlitt einen Schlüsselbeinbruch, einen Rippenbruch, eine Lungenquetschung, oberflächliche Prellungen sowie eine Fleischwunde über der Augenbraue. Alle Verletzungen betreffen die linke Körperhälfte.

    Kommentar


      #62
      :(

      Samstag eine richtig coole und interessante Etappe gewesen, aber langsam bekommt man schon Lust auf die hohen Berge. Will endlich sehen, wo Buchmann im Vergleich zu den anderen steht..

      Kommentar


        #63
        Zitat von Kamui Beitrag anzeigen

        Waren schon ein paar :S
        uff, übel :(
        hatte gehofft, dass es schlimmer aussieht als es ist :(

        Kommentar


          #64
          Interessante Situation gerade gewesen mit der Windkante. Hat einige erwischt mit Pinot, Landa und Fuglsang (da bin ich mir nicht sicher).

          Buchmann hat sich vorne gehalten. Fährt schon stark.

          Bitter für Pinot, das wird deutlich über eine Minute, und das auf einer Flachetappe..

          Kommentar


            #65
            Buchmann 5 Plätze gut gemacht.

            Kommentar


              #66
              Schon witzig, auf so einer "relativen" Randometappe (für die Favoriten) dann doch einige dick Zeit verloren. Zum Glück Buchmann vorne dabei gewesen. Uran natürlich am witzigsten, weil sein Team ja damit angefangen hat :D

              Kommentar


                #67
                Zitat von Nsch Beitrag anzeigen
                Buchmann 5 Plätze gut gemacht.
                Wenn man Alaphillipe noch ausrechnet, der eigentlich für die Tour-GW nicht in Frage kommt, wäre er sogar 4ter.
                aber bei Alaphillipe wäre ich im Moment vorsichtig, fährt unglaublich stark und auch im Hochgebirge nicht zu unterschätzen, da ist er kein Fallobst. Kann sich wie Voeckler 2011 in einen Rausch fahren.

                Kommentar


                  #68
                  interessante Etappe :D

                  e: morgen erstmal Ruhetag

                  Kommentar


                    #69
                    Zitat von Gorkinho Beitrag anzeigen
                    Wenn man Alaphillipe noch ausrechnet, der eigentlich für die Tour-GW nicht in Frage kommt, wäre er sogar 4ter.
                    aber bei Alaphillipe wäre ich im Moment vorsichtig, fährt unglaublich stark und auch im Hochgebirge nicht zu unterschätzen, da ist er kein Fallobst. Kann sich wie Voeckler 2011 in einen Rausch fahren.
                    und Alaphilipe ist der eindeutig bessere Fahrer im Vergleich zu Voeckler. Denke auch, dass es noch Arbeit brauch, um den aus dem GK zu verdrängen. Dabei fährt er natürlich nicht gerade schonend. Die Statur für einen GK Fahrer hat er auf jeden Fall.
                    Und er hat mit Mas noch einen starken CO-Kapitän für die Berge und die Gesamtwertung.
                    Schade nur, dass es natürlich Ineos waren, die am meisten davon profitiert haben und eigentlich bis auf Quintana (und der war die letzten Jahre auch eher mau) erstmal niemand da ist, der Thomas und Bernal gefährden kann und bei der Bergform der beiden + dem starken Team die Tour stand jetzt sehr langweilig werden kann, was Platz 1 betrifft, vor allem weil sich Pinot, Fuglsang etc selbst eliminiert haben.

                    Kommentar


                      #70
                      Naja, abwarten. Wir hatten erst eine richtige "Bergetappe", die auch sehr speziell war durch die Steigung und die relativ geringen Höhenmeter. Nicht gerade aussagekräftig, man konnte eher Tendenzen rauslesen.

                      Bei Thomas bin ich immer noch vorsichtig, sein Winter schien nun nicht so Trainingsintensiv gewesen zu sein, dazu die wenigen Renntage und kein Vorbereitungsrennen. Das kann sich gerade im Hochgebirge und am Ende der Rundfahrt durchaus rächen, wo einfach die Rennkilometer und die Substanz fällt, die man sich im Winter antrainiert.
                      Sehe weiterhin eher Bernal als INEOS-Fahrer, den es zu schlagen gilt.

                      Immerhin haben nun einige Favoriten ordentlich Rückstand, die auch in Form zu sein scheinen wie Pinot, Fuglsang u. Landa, die dazu auch eine aggressive Fahrtweise bevorzugen + das wohl schwächste SKY/INEOS-Team in den Bergen seit Jahren. Wenn Poels nicht wundersamerweise seine Form wiederfindet wie so oft in der letzten Tour-Woche (kann jeder davon halten wie er es mag) bleiben eigentlich nur Bernal u. Thomas, Kwiatkowski ist dafür nicht stark genug das Feld auf 7-8 Fahrer zu dezimieren.

                      Zu Quintana:
                      Sieht dieses Jahr unglaublich stark aus, gibt sich auf den Flachetappen keine Blöße, hat bei einer Ankunft, die ihm gar nicht liegt und wo er gerne mal ordentlich Zeit einbüßt bei der ersten "Bergetappe", kaum etwas verloren.
                      Letztes Jahr hat er ebenfalls eine Bergetappe vor seinem Sturz gewonnen, bis er gestürzt ist, da kam er auch erst richtig in Form. Somit für mich der größte Gegenspieler von INEOS, falls er gut in die Berge kommt.

                      Bin halt - wie jedes - vor den ersten Etappen mega gehyped und finde die Rennsituationen sehr interessant, um dann wieder knallhart enttäuscht zu werden, weil SKY/INOES alles in Grund und Boden fährt. Hoffe, dass es dieses Jahr immerhin interessanter wird. Die Konstellation ist dafür angerichtet.

                      Kommentar


                        #71
                        + man hat mit buchmann endlich wieder einen deutschen klassementfahrer mit dem man mitfiebern kann. Für mich bisher die beste tour seit Jahren, fast jede Etappe war spannend

                        Kommentar


                          #72
                          bei Thomas hast du Recht, muss man schauen, wobei ich das momentan noch weniger hoffnungsvoll sehe vllt als du. Und mit Bernal gebe ic dir Recht, wobei ich denke, dass die Hierarchie erst einmal klar ist und Bernal sich in die zweite Reihe setzt. Kann tatsächlich auf ein 1ter und 2ter hinauslaufen mit Thomas und Bernal.
                          Sehe Ineos dieses Jahr auch etwas schwächer, aber die Poels Form der Tour, die mir genauso suspekt wie dir ist, kann wieder kommen, wie eigentlich jedes Jahr. Ist einer der Fahrer, die mich am meisten aufregen, ist wie damals Hincapie, der plötzlich über Jahre weg Armstrong stark in den Bergen unterstützen konnte.
                          Quintana hat auf jeden Fall positiv überrascht bisher, hätte ich nicht gedacht. Mit Landa ist schade, da er gestürzt ist gestern wegen Barguil. Fuglsang, Pinot....ohne Kommentar, so eine gute Ausgangsposition und dann so ein Fail und über eine Minute kassiert vor den schweren Etappen.

                          Kommentar


                            #73
                            Habe ja keine Ahnung von Radsport: wie realistisch ist es denn, dass Sagan das Grüne Trikot nach Paris fährt?

                            Kommentar


                              #74
                              Zitat von Nsch Beitrag anzeigen
                              Habe ja keine Ahnung von Radsport: wie realistisch ist es denn, dass Sagan das Grüne Trikot nach Paris fährt?
                              Fast sicher.

                              Sagan kann eigentlich nur vs einen reinen Sprinter verlieren, der jede Flachetappe gewinnt. Ansonsten ist Sagan beim grünen Trikot kaum zu schlagen..

                              Kommentar


                                #75
                                Ich sehe fast alles komplett anders als bong head.
                                Thomas wird noch kommen, ohne Probleme. Andernfalls ziehen seine m8s ihn hoch. Quintana hingegen sehe ich überhaupt nicht in Form dieses Jahr. Da kommt mMn gar nichts mehr. Da ist ein Landa deutlich stärker einzuschätzen. ich hoffe weiterhin auf buchmann, der wirkt wirklich sau stark! :)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X