Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Formel 1 - Saison 2019

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Was für eine geile Schlussphase :D :D

    Hab's Rennen diesmal auf Sky geschaut. Heidfeld ansich ein super Experte, aber meist doch etwas zu sachlich. Ein bisschen mehr Emotionen wären schön - muss ja nicht direkt den Waßer geben.


    Zitat von aim0r Beitrag anzeigen

    Einfach schlecht von den Offiziellen. War doch klar das er ne Strafe bekommt und dann gönnen sie Sainz nicht das Podium... Tut mir echt leid für Sainz....
    allerdings. jeder wusste, wie das ausgehen würde und trotzdem lassen sie sainz nicht hoch und bringen ihn und mclaren ums feiern auf/am podium
    Zuletzt geändert von ramses; 17.11.2019, 21:22.

    Kommentar


      Strafe waren übrigens 5 Sekunden, damit fällt HAM nicht nur hinter Sainz zurück, sondern auch hinter KIMI.

      Kommentar


        Sainz ist under Investigation wegen DRS use under Yellow Flags. Kimi könnte 3. werden ^___^

        https://streamable.com/0e9m9

        https://streamable.com/67gql

        Kommentar


          lese gerade, SAI wird untersucht wegen DRS während gelb-phase. if true, RAI auf 3

          insofern sinnvoll(er), erstmal die leute so aufs podium zu schicken, wie sie ins ziel kamen und hinterher in ruhe alles zu untersuchen. da können's die stewards nur falsch machen - kein leichter job :D

          Kommentar


            ungeachtet der frage, wer am ende aufm podium steht, wieder ein interessantes rennen auf einer klassischen rennstrecke. aber hauptsache 's geld stimmt und man fährt in zukunft durch miami oder auf parkplätzen im arabischen raum - macht man die show halt irgendwie anders, konzerte, zeigt random das grölende publikum, das gf der fahrer oder so :x

            Kommentar


              Zitat von ramses Beitrag anzeigen
              ungeachtet der frage, wer am ende aufm podium steht, wieder ein interessantes rennen auf einer klassischen rennstrecke. aber hauptsache 's geld stimmt und man fährt in zukunft durch miami oder auf parkplätzen im arabischen raum - macht man die show halt irgendwie anders, konzerte, zeigt random das grölende publikum, das gf der fahrer oder so :x
              Welches allerdings erst durch das unnötige SC fährt aufgenommen hat.

              Sonst wäre es einfach nur ein Duell Verstappen vs Ham geworden und evtl. Albon vs Leclerc.

              Hockenheim u. Brazil haben sehr von den äußeren Einflüssen profitiert.
              Aber natürlich trotzdem deutlich besser als die "neuen" Rennstrecken.

              Kommentar


                No penalty for Sainz. Er ist also 3.

                https://i.imgur.com/TTI2gSI.jpg

                Kommentar


                  Die Top 10 des Rennens liest sich so gut :D

                  Kommentar


                    WTF....was hab ich gestern bitte verpasst ? :D

                    Wer ist denn da alles unter den Top 5 ? :D

                    Kommentar


                      Zitat von Marcel1907 Beitrag anzeigen
                      WTF....was hab ich gestern bitte verpasst ? :D

                      Wer ist denn da alles unter den Top 5 ? :D
                      Verstappen
                      Gasly
                      Sainz
                      Räikkönen
                      Giovinazzi

                      Kommentar


                        Sainz schon ne geile Story. Gestern von ganz hinten auf 3, bei einem der letzten Rennen war er relativ weit vorne und ist total durchgereicht worden, da hab ich mich gefragt warum er da so geschmiert ist.

                        Aber freut mich sehr für ihn, wirklich ein sympathischer Fahrer.

                        Kommentar


                          Freue mich schon auf das Rennen in der Netflix-Doku, hoffentlich wurden da Gasly oder Sainz näher begutachtet.

                          Ansonsten klarer Fehler bei Vettel. Er zieht nach links, obwohl er noch nicht vollkommen vorbei war, auch wenn es nur leicht war. Trotzdem kann Leclerc damit einfach nicht rechnen.
                          Einfach nur unnötig, aber schon amüsant, wie er sich da aufregt auf deutsch. Dass es offiziell als "Rennunfall" gewertet wird, überrascht mich nun nicht, da beide aus einem Rennstall kamen und sich ohnehin selber rausgeschmissen haben. Das sollte schon Strafe genug sein und somit würde ich das Urteil nicht überbewerten..
                          Schade, schien in dem Rennen schneller als Leclerc zu sein.

                          Davon abgesehen, war die Konstellation auch ohne SC spannend mMn., dazu ist Sao Paolo auch optisch für mich eine schönsten Strecken, dieses auf und ab gefällt mir ungemein, dazu noch gut grün.

                          Freut mich unglaublich für Sainz, und auch für Alfa, die ja seit der Sommerpause nichts geschissen bkoemmen haben und nun so absahnen.
                          Wie Hülkenberg hier nicht in die Punkte kommen kann, ist einfach ein Armutszeugnis, gerade, wenn man Ricciardo sieht. Langsam kann es auch nicht nur Pech sein. Es ist leider dann doch nur ein mittelklassiger Fahrer, was diese Saison, wo er viele Punkte verschenkt hat, gezeigt hat.

                          Kommentar


                            Zitat von bOng_h3ad Beitrag anzeigen
                            Freue mich schon auf das Rennen in der Netflix-Doku, hoffentlich wurden da Gasly oder Sainz näher begutachtet.

                            Ansonsten klarer Fehler bei Vettel. Er zieht nach links, obwohl er noch nicht vollkommen vorbei war, auch wenn es nur leicht war. Trotzdem kann Leclerc damit einfach nicht rechnen.
                            Einfach nur unnötig, aber schon amüsant, wie er sich da aufregt auf deutsch. Dass es offiziell als "Rennunfall" gewertet wird, überrascht mich nun nicht, da beide aus einem Rennstall kamen und sich ohnehin selber rausgeschmissen haben. Das sollte schon Strafe genug sein und somit würde ich das Urteil nicht überbewerten..
                            Schade, schien in dem Rennen schneller als Leclerc zu sein.

                            Davon abgesehen, war die Konstellation auch ohne SC spannend mMn., dazu ist Sao Paolo auch optisch für mich eine schönsten Strecken, dieses auf und ab gefällt mir ungemein, dazu noch gut grün.

                            Freut mich unglaublich für Sainz, und auch für Alfa, die ja seit der Sommerpause nichts geschissen bkoemmen haben und nun so absahnen.
                            Wie Hülkenberg hier nicht in die Punkte kommen kann, ist einfach ein Armutszeugnis, gerade, wenn man Ricciardo sieht. Langsam kann es auch nicht nur Pech sein. Es ist leider dann doch nur ein mittelklassiger Fahrer, was diese Saison, wo er viele Punkte verschenkt hat, gezeigt hat.
                            er sieht es doch und rechnen sollte man mit sowas als Rennfahrer definitiv. Nichtsdestotrotz sehe ich die größere Schuld bei Vettel

                            Kommentar


                              Damit rechnen, dass dein eigener Teamkollege, der schon vorbei ist mit der Hälfte des Autos + DRS u. somit Geschwindigkeitsüberschuss leicht nach Links zieht?
                              Puh, finde es unglaublich schwierig. Habe bisher wirklich nur Meinung dazu gehört, dass Vettel auf jeden Fall Schuld trägt bei den Experten.

                              Kommentar


                                /e: hm ne war eig dumm von mir :D
                                Zuletzt geändert von gestalt; 18.11.2019, 11:04.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X