Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

#Fußball Liveticker

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von so4p Beitrag anzeigen

    werde nie verstehen, warum er in solchen spielen nicht auf die stärken seiner mannschaft baut, sondern immer irgendwelche "experimente" auspackt.
    Frag mal Löw oder Nagelsmann, die hatten hierfür auch öfters das Talent..

    Kommentar


      Zitat von Maiev_ Beitrag anzeigen

      Bist du besoffen oder auf koka?
      https://twitter.com/PMLEGEND/status/1379523457231249413
      Wer hier denkt, das könnte foul von Bellingham sein, einfach die Sportart wechseln lel
      Schaus dir morgen nochmal an wenn du dich wieder beruhigt hast und einen klaren gedanken fassen kannst

      Kommentar


        Zitat von Shine10 Beitrag anzeigen

        Schaus dir morgen nochmal an wenn du dich wieder beruhigt hast und einen klaren gedanken fassen kannst
        jeder ticker sagt kein foul, colinas erben sagt kein foul..aber du willst eh nur triggern.

        Kommentar


          Zitat von Maiev_ Beitrag anzeigen

          Bist du besoffen oder auf koka?
          https://twitter.com/PMLEGEND/status/1379523457231249413
          Wer hier denkt, das könnte foul von Bellingham sein, einfach die Sportart wechseln lel
          Keine Ahnung was dein Problem ist, aber genau das habe ich ja auch angezweifelt. Kannst deine Mistgabel und Fackel wieder einpacken.

          Kommentar


            Zitat von XepT_ Beitrag anzeigen

            Keine Ahnung was dein Problem ist, aber genau das habe ich ja auch angezweifelt. Kannst deine Mistgabel und Fackel wieder einpacken.
            Zitat : " Also ein ganz klares Foulspiel sehe ich da nicht. Klar gestrecktes Bein, aber er trifft ja auch den Ball? "
            moin meister

            Kommentar


              Für mich war das ein Foul von Bellingham. Er geht mit gestrecktem Bein rein. Hätte ich auch gepfiffen.

              Viel schlimmer Fand ich wieder das Gegentor zur Niederlage. Es war eigentlich wieder mal klar.

              Wenn die Bayern 1:0 hinten liegt und in der 85ten den Ausgleich macht, denke ich immer, dass sie gleich noch das Siegtor machen, weil alle geil drauf sind.

              Wenn der Fall beim BVB eintritt, dann hab ich immer Angst, dass sie sich darauf ausruhen und dann noch nen Gegentor kassieren.

              Kommentar


                Zitat von Aki Watzke Beitrag anzeigen
                Für mich war das ein Foul von Bellingham. Er geht mit gestrecktem Bein rein. Hätte ich auch gepfiffen.

                Viel schlimmer Fand ich wieder das Gegentor zur Niederlage. Es war eigentlich wieder mal klar.

                Wenn die Bayern 1:0 hinten liegt und in der 85ten den Ausgleich macht, denke ich immer, dass sie gleich noch das Siegtor machen, weil alle geil drauf sind.

                Wenn der Fall beim BVB eintritt, dann hab ich immer Angst, dass sie sich darauf ausruhen und dann noch nen Gegentor kassieren.
                Bayern hat auch einfach eine andere Qualität als der BVB, kann man nicht vergleichen.

                Kommentar


                  Foul hin oder her. Die Szene direkt abzupfeifen, ohne zu warten, ob das ein Tor wird ist grob fahrlässig, in Zeiten des VARs. Er hört das aufeinandertreffen zweier Stollenschuhe und pfeift dann irrational instant ab. Mit Fans im Stadion wäre das wohl nicht hörbar gewesen.

                  Das nicht bis zum Tor weiterlaufen zu lassen (also wirklich nur 2 Sekunden) ist eine extrem schlechte Entscheidung. Das Tool zum überprüfen ist da und sollte bei sowas, wie auch die Empfehlung ist, genutzt werden. Ein gestrecktes Bein ist auch nur dann strafbar, wenn es in einem gefährlichen Spiel auftritt. Da aber Bellingham deutlich zuerst am Ball ist. Ederson ist in der Szene deutlich zu langsam. Im Gegenzug hat er 5 Minuten vorher beim Schubser von Foden weiterlaufen lassen, um ggf die Möglichkeit bei einem Tor zu haben, die Szene prüfen zu lassen.

                  Konträr dazu hätte Rodri bei dem zurückgenommen Elfmeterpfiff noch die Gelbe für eine Schwalbe sehen müssen. War overall wirklich ne peinliche Leistung des Schiedsrichters, der dann obv die Gelbe für Can(?!) nur fürs meckern gegeben hat :)

                  Hoffe, der Schiedsrichter wird mal aus der FIFA Liste gestrichen und darf in dem Wettbewerb nicht mehr pfeifen. Wird aber sicher nochmal im Halbfinale eingesetzt werden x)

                  Kommentar


                    Verstehe sowieso nicht, warum wir jedes Jahr immer wieder Schiedsrichter sehen die einfach auf dem Niveau absolut nichts verloren haben.

                    Was war eiglt. nochmal der Grund warum irgendwelche Hinterwäldler-Schiedsrichter bei der WM mitpfeifen dürfen?

                    Kommentar


                      Hab gelesen dass man Foul wohl sofort pfeifen muss laut regelwerk. Abseits ist da anders. Also hat er richtig entschieden gleich zu pfeifen, aber es war halt falsch ein Foul zu sehen :(

                      Zitat von cH1LLoR Beitrag anzeigen
                      Was war eiglt. nochmal der Grund warum irgendwelche Hinterwäldler-Schiedsrichter bei der WM mitpfeifen dürfen?
                      Weil das ein Turnier aller Nationen sein soll, bei Mannschaften und offiziellen


                      Zum Gegentor: irgendwo hatte ich gelesen dass Manu Minutenlang auf Meuniers und Reynas Seite mit mehreren Spieler voll draufgegangen ist und Meunier (und vorher morey) ständig gegen zwei alleine musste, weil u.a. Reyna auch nicht mitgeholfen hat. Lag also zu einem größeren Teil an Reynas fehlender defensive. Aber kp ob das wirklich so war
                      Zuletzt geändert von Das_Bier; 07.04.2021, 08:42.

                      Kommentar


                        Zitat von Meeep Beitrag anzeigen
                        Das nicht bis zum Tor weiterlaufen zu lassen (also wirklich nur 2 Sekunden) ist eine extrem schlechte Entscheidung. Das Tool zum überprüfen ist da und sollte bei sowas, wie auch die Empfehlung ist, genutzt werden.
                        Zitat von Colinas Erben
                        Noch einmal: Wenn der Schiedsrichter überzeugt ist, dass ein Foulspiel vorliegt, pfeift er sofort. Die Anweisung, bis zum Ende des Angriffs abzuwarten, gilt nur für knappe Abseitssituationen.
                        Zitat von Meeep Beitrag anzeigen
                        Konträr dazu hätte Rodri bei dem zurückgenommen Elfmeterpfiff noch die Gelbe für eine Schwalbe sehen müssen. War overall wirklich ne peinliche Leistung des Schiedsrichters, der dann obv die Gelbe für Can(?!) nur fürs meckern gegeben hat :)
                        Auch das sieht Colinas Erben anders:

                        Hategan hat entschieden: Kein Foul, aber auch keine Schwalbe. Daher gab's den Schiedsrichterball. Gelb und indirekten Freistoß wegen unsportlichen Verhaltens hätte ich allerdings die bessere Entscheidung gefunden.
                        Die gelbe für Can war absolut in Ordnung.

                        Insgesamt ein gutes Spiel gewesen, BVB auf jeden Fall nicht chancenlos im Rückspiel. Dreckiges 1:0 und ab ins Halbfinale.

                        Kommentar


                          Zitat von Das_Bier Beitrag anzeigen
                          Hab gelesen dass man Foul wohl sofort pfeifen muss laut regelwerk. Abseits ist da anders. Also hat er richtig entschieden gleich zu pfeifen, aber es war halt falsch ein Foul zu sehen :(
                          Warum war es falsch? Es ist gefährliches Spiel. Wenn's dumm läuft, bricht sich der Keeper den Fuß.

                          Kommentar


                            Zitat von Aki Watzke Beitrag anzeigen

                            Warum war es falsch? Es ist gefährliches Spiel. Wenn's dumm läuft, bricht sich der Keeper den Fuß.
                            Nein, war es nicht.(jedenfalls nach colinas erben.. Haben ja auch nicht die Wahrheit gepachtet.)

                            https://mobile.twitter.com/CollinasE...Ctwgr%5Eauthor

                            Wird auch ein schönes Bild gezeigt


                            "Das ist für mich keine »offene Sohle« und auch kein gefährliches Spiel, zumal das Bein/der Fuß nach dem Ballkontakt sofort nach unten geht."

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: EyUTVOlXAAU0oiO.jpeg.jpg Ansichten: 0 Größe: 54,5 KB ID: 11606717

                            Kommentar


                              Ja gut, so kann man es auch sehen. Er spitzelt den Ball halt kurz vorm Abschlag weg. Für mich bleibt es trotzdem gefährlich.

                              Kommentar


                                Ist ja im Grunde auch egal. 2:1 oder 2:2 (wenn man davon ausgeht dass alles so gelaufen wäre) spielt auch keine Rolle weil City sicherlich mindestens einmal treffen wird in Dortmund

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X