Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

#Fußball Liveticker

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Shine10 Beitrag anzeigen
    Projekt Ronaldo wenn das ziel die CL war dann gescheitert.
    Du findest die letzten 3 Jahre abseits der CL von Juventus waren erfolgreich? Wenn es in der Liga die Saison so bleibt, sind es 2 Meisterschaften und vielleicht 1 Pokalsieg in 3 Jahren.

    Die 4 Jahre zuvor hat man jedes Jahr Meisterschaft und Pokal gewonnen.

    Kommentar


      Auf jeden Fall gescheitert. Juve hat alles auf die Karte CR7 gesetzt und sind gnadenlos gescheitert. Mit seinem Gehalt kann man halt 2-3 Spieler holen, die dieser veralteten Mannschaft helfen könnten.

      Haben auch auf der Trainer-Positionen viele Fehler gemacht..

      Kommentar


        Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
        Du findest die letzten 3 Jahre abseits der CL von Juventus waren erfolgreich? Wenn es in der Liga die Saison so bleibt, sind es 2 Meisterschaften und vielleicht 1 Pokalsieg in 3 Jahren.

        Die 4 Jahre zuvor hat man jedes Jahr Meisterschaft und Pokal gewonnen.
        Aeh du weisst schon das es auch andere mannschaften gibt die sich die jahre ueber wieder aufgebaut haben?

        Kommentar


          Wie Sevilla versuchte, Haaland mit einem Fluch zu belegen

          Es geht darum, was Haaland vor dem 11er zugerufen wurde :D

          Kommentar


            Zitat von Shine10 Beitrag anzeigen
            Aeh du weisst schon das es auch andere mannschaften gibt die sich die jahre ueber wieder aufgebaut haben?
            Darüber brauchen wir nicht sprechen. Juventus hatte einen Vorsprung vor allen italienischen Mannschaften. Man hat sich dafür entschieden, nicht die Mannschaft in der Breite zu verstärken, sondern CR7 zu holen. Das Ergebnis sieht man halt jetzt. International ging seitdem gar nichts und national ist man nicht mehr die unangefochtene #1.

            Du kritisierst ja selber die Mannschaft, aber die ist halt das Ergebnis aus den Transfers und fehlenden Geldern für andere Spieler, wenn man CR7 holt und bezahlen muss.

            Kommentar


              Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
              Darüber brauchen wir nicht sprechen. Juventus hatte einen Vorsprung vor allen italienischen Mannschaften. Man hat sich dafür entschieden, nicht die Mannschaft in der Breite zu verstärken, sondern CR7 zu holen. Das Ergebnis sieht man halt jetzt. International ging seitdem gar nichts und national ist man nicht mehr die unangefochtene #1.

              Du kritisierst ja selber die Mannschaft, aber die ist halt das Ergebnis aus den Transfers und fehlenden Geldern für andere Spieler, wenn man CR7 holt und bezahlen muss.
              sehe das Problem eher beim Trainer und nicht bei der Mannschaft..

              Die wirkt zwar auf den ersten Blick etwas wild zusammengestellt und ich finde es eine Frechheit, dass Dybala, obwohl bei weitem der beste Spieler dort immer noch nicht die zentrale Figur ist, aber insgesamt ist das schon durchaus homogen.

              CR7 passt da zwar nicht so ganz rein, aber für mich ist Pirlo mit dem Niveau einfach überfordert... Insgesamt ähnlich wie beim BVB diese Saison.. Eigentlich müssten die jeden Gegner in der Serie A zerbersten, spielen aber einfallsloser als eine Hobbymannschaft in der bunten Liga

              Kommentar


                Zitat von chrisS0r91 Beitrag anzeigen
                CR7 passt da zwar nicht so ganz rein, aber für mich ist Pirlo mit dem Niveau einfach überfordert... Insgesamt ähnlich wie beim BVB diese Saison.. Eigentlich müssten die jeden Gegner in der Serie A zerbersten, spielen aber einfallsloser als eine Hobbymannschaft in der bunten Liga
                Unter Sarri war es doch ähnlich. Mit einem Punkt Vorsprung Meister geworden, CL im Achtelfinale gegen Lyon ausgeschieden und im Pokal gegen den Tabellensiebten im Finale verloren.

                Und das Dybala nicht die zentrale Figur ist, wird auch nicht an Pirlo liegen.

                Kommentar


                  Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                  Unter Sarri war es doch ähnlich. Mit einem Punkt Vorsprung Meister geworden, CL im Achtelfinale gegen Lyon ausgeschieden und im Pokal gegen den Tabellensiebten im Finale verloren.

                  Und das Dybala nicht die zentrale Figur ist, wird auch nicht an Pirlo liegen.
                  ja gut sarri ist halt auch kein guter trainer.

                  Kommentar


                    Am Ende für Juve schon ein mega Minusgeschäft. Die 117mio an Ablöse werden sie nicht mal zur Hälfte reinbekommen im Sommer, sollte CR7 gehen.

                    Mehr als 50Mio wäre glaube ich keiner mehr bereit für einen ronaldo auszugeben, vielleicht ist das sogar schon zu viel.

                    Kommentar


                      Zitat von screLL Beitrag anzeigen
                      Am Ende für Juve schon ein mega Minusgeschäft. Die 117mio an Ablöse werden sie nicht mal zur Hälfte reinbekommen im Sommer, sollte CR7 gehen.

                      Mehr als 50Mio wäre glaube ich keiner mehr bereit für einen ronaldo auszugeben, vielleicht ist das sogar schon zu viel.
                      Warum sollte er gehen? Wird doch wohl niemand ein besseres Gehalt zahlen

                      Kommentar


                        Zitat von PqqMo Beitrag anzeigen
                        Warum sollte er gehen? Wird doch wohl niemand ein besseres Gehalt zahlen
                        Denke ich auch. Keiner wird CR7 mehr das Gehalt zahlen und damit eventuell auch Unruhe in das Team bringen.

                        Kommentar


                          Zitat von so4p Beitrag anzeigen
                          juve brauch einfach (noch) mehr alte erfahrene spieler.



                          boateng z.b. oder vielleicht kommt es ja endlich zu cr7 UND messi in einem team. da werden sich schon ein paar fiat-mitarbeiter finden, die auf ihr gehalt verzichten.

                          porto dürfte jetzt für die meisten teams der wunschgegner sein im viertelfinale.
                          Denke PSG freut sich da eher. Messi ablösefrei und CR7 gescheitert. Angriff ist dann gefühlt mit Neymar, Mbappe, CR7 & Messi. Fifa Wert von 99 im Angriff :D

                          CR7 denke ich erfüllt seinen Vertrag und dann mal schauen ob er noch ein wenig in Portugal chillt oder nochmal Big Money in China oder Amerika abkassiert.

                          nochmal glaube ich nicht das sie den fehler machen und big cash für nur einen spieler raushauen... Juve muss ich komplett erholen da geht ja gar nichts mehr die letzten beiden jahre.

                          Kommentar


                            Zitat von d-Lame Beitrag anzeigen

                            Denke PSG freut sich da eher. Messi ablösefrei und CR7 gescheitert. Angriff ist dann gefühlt mit Neymar, Mbappe, CR7 & Messi. Fifa Wert von 99 im Angriff :D

                            CR7 denke ich erfüllt seinen Vertrag und dann mal schauen ob er noch ein wenig in Portugal chillt oder nochmal Big Money in China oder Amerika abkassiert.

                            nochmal glaube ich nicht das sie den fehler machen und big cash für nur einen spieler raushauen... Juve muss ich komplett erholen da geht ja gar nichts mehr die letzten beiden jahre.
                            das klappt auch nur in fifa :D 4 spieler, die nicht nach hinten arbeiten und jeder will vorne der star sein. GEIL

                            Kommentar


                              "Wir waren drei von vier Halbzeiten besser. Aber wir wurden von einem Spieler bestraft, der eine Ära prägen wird."
                              (Sevillas Trainer Julen Lopetegui über Erling Haaland)

                              HAALAND DER HEILAND

                              Kommentar


                                In Amerika wird CR7 sicherlich nicht chillen.

                                Das mit Frau Mayorga läuft doch immernoch iirc

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X