Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

#Fußball Liveticker

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von bOng_h3ad Beitrag anzeigen

    Naja, ob der Schiri es wirklich so wahrnimmt, ist eine andere Sache. Weil er klar auf die Spieler zugeht, die beim Foul involviert waren.

    Das Argument "die anderen machen es aber auch so.." kann doch nicht euer Ernst sein.
    Sowas geht einfach gar nicht und müsste mal sanktioniert werden. Das macht er ja nicht nur 1x, sondern bei dem möglichen Elfer für Frankfurt ebenfalls. Und Hasebe ist ja kein Kind von Traurigkeit. Und wenn man den Schiri anrempelt hört der Spaß auf.
    Hat niemand gesagt das es in ordnung waere.

    Kommentar


      kann es kaum erwarten, dass uli dem jogi in der öffentlichkeit ans bein pisst

      Kommentar


        Zitat von DankeMerkel Beitrag anzeigen
        kann es kaum erwarten, dass uli dem jogi in der öffentlichkeit ans bein pisst
        Er wartet ab bis Jogi Mitte des Jahres den Hut nehmen muss, weil wir beide Spiele von Serbien und den Niederlanden vorgeführt werden... Moment, nein, ich sehe gerade dass wir danach gegen Estland und Weißrussland spielen.

        Kommentar


          Lese gerade das Messi mal wieder den ruecktritt vom ruecktritt macht in der NM. Was ein peinlicher dude

          Kommentar


            Zitat von DankeMerkel Beitrag anzeigen
            kann es kaum erwarten, dass uli dem jogi in der öffentlichkeit ans bein pisst

            Ich freu mich drauf, denn dieses Zitat könnte man genauso auf Müller und Boateng anwenden.

            “Er ist ein gut vermarktetes Produkt, das ihn viel besser darstellt, als er ist”, sagte Hoeneß im Sky-Fußball-Talk mit Jörg Wontorra. “Für mich der einzige große Vorwurf: Wäre Löw häufiger nach London zu Arsenal geflogen und hätte ihn sich vor Ort angeschaut, hätte er ihn wahrscheinlich aus sportlichen Gründen nicht mitgenommen. Dann hätten wir uns das ganze Theater erspart”, ergänzte er.

            Kommentar


              klar Müller absolute Premiummarke. Zig Mio Instagram Follower, permanent in TV Werbespots, echte Integrationsfigur für Mitbürger mit bajuvarischem Doppelpass, ständig in der tz'schen gelbpresse

              Kommentar


                müller ist/war einer der gefragtesten werbebotschafter

                Kommentar


                  Das war 2016

                  Die Top 11 der deutschen Fußball-TV-Werbestars*:


                  Name BMV** Spots TV-Partner
                  Thomas Müller 21,5 28 11
                  Manuel Neuer 20,2 19 11
                  Bastian Schweinsteiger 19,3 12 5
                  Joachim Löw 18,8 14 4
                  Lukas Podolski 14,9 13 6
                  Mats Hummels 12,2 16 5
                  Jürgen Klopp 11,4 7 3
                  Toni Kroos 10,6 12 4
                  André Schürrle 10,1 9 4
                  Mehmet Scholl 10 48 3
                  Mario Götze 7 12 4
                  * Quelle: XAD Service GmbH

                  ** Brutto-Media-Volumen in Millionen Euro

                  Kommentar


                    Zitat von Shine10 Beitrag anzeigen
                    Lese gerade das Messi mal wieder den ruecktritt vom ruecktritt macht in der NM. Was ein peinlicher dude
                    Macht doch Sinn nur noch die Turniere zu spielen. Ob man jetzt, wie ein Schweinsteiger seiner Zeit, die ganzen unwichtigen Spiele "verletzt" verpasst oder "zurück tritt" macht letztendlich keinen großen Unterschied.

                    Kann ihn verstehen, dass er es nochmal versuchen möchte den einzig wirklich großen Makel seiner Karriere auszumerzen.
                    Zuletzt geändert von Wan-Chrissaka; 08.03.2019, 15:21.

                    Kommentar


                      Zitat von Aki Watzke Beitrag anzeigen
                      Das war 2016

                      Die Top 11 der deutschen Fußball-TV-Werbestars*:


                      Name BMV** Spots TV-Partner
                      Thomas Müller 21,5 28 11
                      Manuel Neuer 20,2 19 11
                      Bastian Schweinsteiger 19,3 12 5
                      Joachim Löw 18,8 14 4
                      Lukas Podolski 14,9 13 6
                      Mats Hummels 12,2 16 5
                      Jürgen Klopp 11,4 7 3
                      Toni Kroos 10,6 12 4
                      André Schürrle 10,1 9 4
                      Mehmet Scholl 10 48 3
                      Mario Götze 7 12 4
                      * Quelle: XAD Service GmbH

                      ** Brutto-Media-Volumen in Millionen Euro
                      Gefühlt müsste Klopp mittlerweile #1 sein, so viele Werbespots mit ihm :D

                      Kommentar


                        Zitat von chrisuarez Beitrag anzeigen
                        Macht doch Sinn nur noch die Turniere zu spielen. Ob man jetzt, wie ein Schweinsteiger seiner Zeit, die ganzen unwichtigen Spiele "verletzt" verpasst oder "zurück tritt" macht letztendlich keinen großen Unterschied.

                        Kann ihn verstehen, dass er es nochmal versuchen möchte den einzig wirklich großen Makel seiner Karriere auszumerzen.
                        doch macht es. er tritt nach dem verlorenen finale wie ein kleines kind zurück und ist am weinen. Außerdem wird er warscheinlich nicht nur die turniere machen

                        Kommentar


                          Der Verband ist dann am Ende aber auch einfach selber Schuld.
                          Statt mit den Spielern etwas vernünftiges aufzubauen, wird Messi immer als der Heilige vorgeschickt der das schon machen soll.

                          Ihn einfach nicht nominieren wäre ja auch ne möglichkeit, aber dazu hat wohl niemand die Eier.

                          Kommentar


                            Zitat von DiamondRock Beitrag anzeigen
                            Der Verband ist dann am Ende aber auch einfach selber Schuld.
                            Statt mit den Spielern etwas vernünftiges aufzubauen, wird Messi immer als der Heilige vorgeschickt der das schon machen soll.

                            Ihn einfach nicht nominieren wäre ja auch ne möglichkeit, aber dazu hat wohl niemand die Eier.
                            Unterschätzt ein wenig den Status von Messi in Argentinien...
                            Das wäre wohl vergleichbar mit Nowitzki, der nicht mehr für DBB nominiert geworden wäre. (Rein vom Status her, nicht das Verhalten berücksichtigt)

                            Kommentar


                              Zitat von DiamondRock Beitrag anzeigen
                              Der Verband ist dann am Ende aber auch einfach selber Schuld.
                              Statt mit den Spielern etwas vernünftiges aufzubauen, wird Messi immer als der Heilige vorgeschickt der das schon machen soll.

                              Ihn einfach nicht nominieren wäre ja auch ne möglichkeit, aber dazu hat wohl niemand die Eier.
                              Ja, wir erleben ja gerade in Deutschland, wie super das ankommt :D

                              Kommentar


                                Zitat von Kamui Beitrag anzeigen
                                Ja, wir erleben ja gerade in Deutschland, wie super das ankommt :D
                                Der DFB (Löw) hat es in Deutschland halt maximal dämlich gemacht. Es spricht nichts gegen die Entscheidung ansich, sondern es geht um das Wie. Und das war eben kein "einfach nicht nominiert".

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X