Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

#Fußball Liveticker

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schon bitter für Atalanta, aber irgendwie auch bezeichnet für diese Saison :D

    Kommentar


      Zitat von masaa Beitrag anzeigen
      haha dass die dafür 2x Elfmeter kiegen.. Ball aus 1 meter Distanz an den Gegner gehämmert an der Strafraumgrenze :D
      2x exakt das selbe, kaum ne Chance Arme wegzuziehen und nicht mal annährend ne Torchance verhindert
      RIP Fussball
      bruder mach dir doch einfach einen zweitaccount und unterhalte dich mit dem, niemand will mit dir über barca chatten

      Kommentar


        Zitat von Meister_Flocke Beitrag anzeigen

        bruder mach dir doch einfach einen zweitaccount und unterhalte dich mit dem, niemand will mit dir über barca chatten
        Er redet über Juve

        Kommentar


          lul

          Kommentar


            Zitat von highkickharald Beitrag anzeigen
            das_auge freut sich
            ez Clapp Clapp

            Kommentar


              Karma FCI

              btw FCNFCNFCN

              Kommentar


                Ingolstadt-Trainer Tomas Oral knöpfte sich Schiedsrichter Christian Dingert vor. "Ich bin komplett leer und die Mannschaft ist am Arsch. Für fünf Minuten Nachspielzeit gab es keinen Grund. Dann gab es am Ende der Nachspielzeit nochmal Nachspielzeit", schimpfte Oral bei Sport1: "Es gibt kein Fingerspitzengefühl mehr. Die Schiedsrichter haben nur noch ihre Anweisungen und sind nicht mehr Herr ihrer eigenen Sinne, weil sie nur noch gelenkt werden. Der Schiedsrichter ist nur noch eine Marionette vom Video-Referee. Das Zwischenmenschliche fehlt komplett."
                Einfach mal den VAR flamen, der damit gar nix zu tun hat :D

                Kutschke aber auch geil
                Demnach habe Kutschke Wiesinger Prügel angedroht und gerufen: "Komm hier rein und sei ein Mann."

                Kommentar


                  selten einen schlechteren verlierer gesehn. gab 3 tore und x wechsel und auch sonst hat sich ingo viel zeit gelassen 5min daher komplett zurecht. Und wenn ich mich dann noch hinlege 2min und behandel lasse und dann noch 2 wechsel mache muss er sich nicht wundern.
                  Kutschke auch iq 20

                  Kommentar


                    Ist alles richtig, ändert aber nichts daran, dass dem 3:1 ein strafwürdiges Foulspiel vorausging und das Tor ergo nicht hätte zählen dürfen. Aber die Schiedsrichter da oben haben heutzutage einfach keine Eier mehr.

                    Kommentar


                      Zitat von VeNdettaw0w- Beitrag anzeigen
                      Ist alles richtig, ändert aber nichts daran, dass dem 3:1 ein strafwürdiges Foulspiel vorausging und das Tor ergo nicht hätte zählen dürfen. Aber die Schiedsrichter da oben haben heutzutage einfach keine Eier mehr.
                      biste ingolstädter?

                      Kommentar


                        nö. Könnte mir nicht egaler sein, wer von beiden in welcher Liga spielt. Mir geht es nur seit eh und je gegen den Strich, dass die Feldposition und Spielminute ausschlaggebend dafür ist, wie viele Schiedsrichter Zweikämpfe bewerten. Wenn ich spiele leite, macht es für mich keinen Unterschied, ob im Mittelkreis oder im 5m-Raum ein Beinstellen stattfindet. Foulspiel bleibt Foulspiel. Selbige Situation im Mittelfeld und in der 13. Minute und Dingert pfeift einen Freistoß. Und das finde ich einfach nur albern.

                        Kommentar


                          mir fehlt argumentativ da deine these vom "heutzutage keine eier" untermauert

                          Kommentar


                            Zitat von VeNdettaw0w- Beitrag anzeigen
                            nö. Könnte mir nicht egaler sein, wer von beiden in welcher Liga spielt. Mir geht es nur seit eh und je gegen den Strich, dass die Feldposition und Spielminute ausschlaggebend dafür ist, wie viele Schiedsrichter Zweikämpfe bewerten. Wenn ich spiele leite, macht es für mich keinen Unterschied, ob im Mittelkreis oder im 5m-Raum ein Beinstellen stattfindet. Foulspiel bleibt Foulspiel. Selbige Situation im Mittelfeld und in der 13. Minute und Dingert pfeift einen Freistoß. Und das finde ich einfach nur albern.
                            Ja so ist das leider, die Schiris wollen am liebsten unsichtbar sein, es gibt ja in den ersten 20 min auch quasi nie eine rote egal für welches Foul

                            Kommentar


                              Ich kanns ja auch irgend wie nachvollziehen. Alle vier Spiele in der Relegation wurden von guten Schiedsrichtern geleitet und sie haben auch eine weitestgehend fehlerfreie Leistung abgeliefert. Auch die Nachspielzeit war angemessen. Früher war es so, dass es bei selbigen Situation (div. Tore in Hz2 + Wechsel) 2-3 Minuten gab, was im Grunde zu wenig ist. Trotzdem find ich es schade, wenn ein Spiel und das Schicksal zweier Vereine so "kontrovers" entschieden wird.

                              Man muss aber auch einfach anerkennen, dass Nürnberg über zwei Spiele die bessere Mannschaft war.

                              Lustige Randnotiz: Hier wurde bisher noch nicht über die Auswärtstorregel diskutiert, welche ja hier auch die Rele entschieden hat. Das war vor ein paar Tagen noch anders :D

                              Kommentar


                                warum sollte sich die Meinung bzgl. der Auswärtstorregel jetzt geändert haben? Bin nach wie vor der Meinung, dass es eine klare Entscheidung benötigt (sei es ein 3. Spiel auf neutralem Boden + VL + 11m oder eben direkt im Anschluss VL + 11m).

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X