Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

#Fußball Liveticker

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Lahm hatte einen Kreuzbandriss? oO

    Kommentar


      https://www.transfermarkt.de/philipp...n/spieler/2219

      Kommentar


        Wow, krass, dass wusste ich gar nicht. Danke für die Info.

        Kommentar


          Zitat von jellybelly Beitrag anzeigen

          verletzt sich spätestens am 10 Spieltag wieder, einmal Kreuzbandriss und du bist für immer gefickt

          Na mal sehen. Ich hatte auch einen und laufe absolut grazil durchs Büro.

          Aber ja, viele kamen nach einem Kreuzbandriss nicht mehr zu alter Form. Sané jedoch gönne ich das. Ich feier den irgendwie.

          Kommentar


            Big City Club greift an!

            Hertha-Investor Lars Windhorst pumpt nochmals einen dreistelligen Millionenbetrag in den Klub. Der Unternehmer erwartet schnelle Erfolge und will in die Königsklasse.
            Investor Lars Windhorst erwartet nach seiner dritten Finanzspritze für Bundesligist Hertha BSC den Angriff auf die Champions-League-Plätze.

            "Der finanzielle Background des Vereins ist ein wichtiger Beitrag, jetzt muss auf sportlicher Ebene von den Verantwortlichen im Verein maximal viel daraus gemacht werden", sagte der 43-Jährige im Bild-Interview: "Ich glaube fest daran, dass dieses Ziel erreicht werden kann."

            Auch den Meistertitel für Hertha hält Windhorst für möglich. "Richtig, warum nicht? Wenn alle Beteiligten mitspielen und nicht zu große Fehler gemacht werden, dann gibt es theoretisch keinen Grund, warum Hertha nicht auch einmal deutscher Meister werden sollte und in der Champions League oben mitspielt", sagte der Unternehmer.
            Q: https://www.sport1.de/fussball/bunde...ampions-league

            Kommentar


              Mit dem Geld in der aktuellen Zeit kann man schon ordentlich aufrüsten...wenn das auch noch sinnvoll passiert..und irgendwann Meister werden, joa die Möglichkeit gibt es immer.

              Kommentar


                hat seinerzeit bei WOB mal geklappt, könnte auch in berlin klappen. jedoch hat hertha ein problem in einer form, was WOB damals nicht hatte. die qualität der bayern. als ob die da irgendwen an "ihre" schale lassen :D

                Kommentar


                  schöne bruno wird klären. wie teuer ist messy aktuell? XD

                  Kommentar


                    Erstmal brauch Hertha nen vernünftigen Trainer.

                    Kommentar


                      Zitat von Bodie Beitrag anzeigen
                      schöne bruno wird klären. wie teuer ist messy aktuell? XD
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Untitled.png
Ansichten: 338
Größe: 58,8 KB
ID: 11523581

                      Kommentar


                        Paulinho mit kreuzbandriss. Bitter für den jungen

                        Kommentar


                          Hertha sollte sich gladbach als vorbild nehmen. Wenn sie anfangen höher zu greifen werden sie glaube ich ordentlich auf die schnauze fallen. Regelmässig top7 und ein Verkaufsklub auf höherem Niveau kann ich mir vorstellen. Mehr nicht.

                          Kommentar


                            Wohnräume von HSV-Profi Jatta durchsucht


                            Die privaten Wohnräume von HSV-Profi Bakery Jatta (22) sind am Donnerstag durchsucht worden. Dies bestätigte die Staatsanwaltschaft Hamburg auf SID-Anfrage. Bei der Maßnahme wegen des Verdachts auf einen Verstoß gegen das Aufenthaltsgesetz wurden Smartphones und Tablets sichergestellt. Zuvor hatte die Bild-Zeitung von dem Vorgang berichtet. "Tatsächlich gab es weitere Ermittlungen, die den Verdacht gestützt haben, dass er falsche Personalien benutzt hat", sagte Staatsanwältin Liddy Oechtering. Auf Einzelheiten könne sie nicht eingehen. "Im Wesentlichen haben die Ermittlungen gezeigt, dass er Kontakt zu Personen hat, die wir eher in Verbindung mit Herrn Daffeh gebracht haben. Und die sich nicht in Einklang bringen lassen, wenn es sich bei Herrn Jatta nicht um Herrn Daffeh handelt", fügte Oechtering an. Im vergangenen Jahr hatte der "Fall Jatta" für viel Aufsehen gesorgt. Die Sport Bild hatte mit einem Bericht Zweifel an Jattas Identität aufgeworfen. Demnach könnte der Offensivspieler eine Vergangenheit als Bakary Daffeh haben und zweieinhalb Jahre älter sein als bislang angenommen.



                            Es geht weiter. Bin mal gespannt was rauskommt..

                            Kommentar


                              Vielleicht steigt der HSV ja noch am grünen tisch ab.

                              Kommentar


                                Zitat von bOng_h3ad Beitrag anzeigen
                                Wohnräume von HSV-Profi Jatta durchsucht


                                Die privaten Wohnräume von HSV-Profi Bakery Jatta (22) sind am Donnerstag durchsucht worden. Dies bestätigte die Staatsanwaltschaft Hamburg auf SID-Anfrage. Bei der Maßnahme wegen des Verdachts auf einen Verstoß gegen das Aufenthaltsgesetz wurden Smartphones und Tablets sichergestellt. Zuvor hatte die Bild-Zeitung von dem Vorgang berichtet. "Tatsächlich gab es weitere Ermittlungen, die den Verdacht gestützt haben, dass er falsche Personalien benutzt hat", sagte Staatsanwältin Liddy Oechtering. Auf Einzelheiten könne sie nicht eingehen. "Im Wesentlichen haben die Ermittlungen gezeigt, dass er Kontakt zu Personen hat, die wir eher in Verbindung mit Herrn Daffeh gebracht haben. Und die sich nicht in Einklang bringen lassen, wenn es sich bei Herrn Jatta nicht um Herrn Daffeh handelt", fügte Oechtering an. Im vergangenen Jahr hatte der "Fall Jatta" für viel Aufsehen gesorgt. Die Sport Bild hatte mit einem Bericht Zweifel an Jattas Identität aufgeworfen. Demnach könnte der Offensivspieler eine Vergangenheit als Bakary Daffeh haben und zweieinhalb Jahre älter sein als bislang angenommen.



                                Es geht weiter. Bin mal gespannt was rauskommt..
                                Lol der Verdacht ist doch schon richtig lange her. Hat er ja Monate gehabt um alles zu vertuschen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X