Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

#Fußball Liveticker

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    kommt halt auf die erwartungshaltung an. in frankfurt muss man derzeit zufrieden sein, wenn gesunde leute in den verein kommen :-P

    Kommentar


      Zitat von dagO_o Beitrag anzeigen
      kommt halt auf die erwartungshaltung an. in frankfurt muss man derzeit zufrieden sein, wenn gesunde leute in den verein kommen :-P
      Ich denke der Kommentar von Mars KÖNNTE sich auf einen gelöschten Kommentar von Hubi beziehen, wo es um RB-Beleidigungen ging, und nicht auf das FFM-Ding

      Kommentar


        seit wochen kein spiel gewesen aber dieser thread ist immer oben. jaja, fuppes ist unwichtig für die gesellschaft

        Kommentar


          Wer löscht denn bitte auch ne Beleidigung in Richtung Brause? Macht doch gar keinen Sinn! #ichbinfueruneingeschraenktemeinungsfreiheit #beleidigungEGAL

          Kommentar


            Zitat von Meister_Flocke Beitrag anzeigen
            seit wochen kein spiel gewesen aber dieser thread ist immer oben. jaja, fuppes ist unwichtig für die gesellschaft
            Bist du irgendwie mit der Gesamtsituation unzufrieden?

            Kommentar


              Zitat von Trollface1337 Beitrag anzeigen

              Bist du irgendwie mit der Gesamtsituation unzufrieden?
              !!!!!!!!!!!!

              Kommentar


                Zitat von Trollface1337 Beitrag anzeigen

                Bist du irgendwie mit der Gesamtsituation unzufrieden?
                Frische luft wuerde reichen

                Kommentar


                  Zitat von Shine10 Beitrag anzeigen
                  Frische luft wuerde reichen
                  Fenster aufmachen und sich auf der Sonnenseite hinfläzen geht auch.

                  Kommentar


                    Heute gabs ein Update bzgl. Buli-Fortsetzung (bezweifel ich aber)
                    https://www.spox.com/de/sport/fussba...ht-weiter.html

                    DFL präsentiert Maßnahmen-Katalog: Die vier Punkte auf einen Blick
                    • Punkt 1: Die Klubs folgen der Empfehlung des DFL-Präsidiums und setzen den Spielbetrieb bis einschließlich zum 30. April aus. Gleichzeitig sollen alle Vereine bis zum 5. April mit dem Training aussetzen. Ziel sei es aber weiterhin, die Saison bis zum 30. Juni zu beenden.
                    • Punkt 2: Die DFL prüfe und erntwickele Konzepte für alle 36 Erst- und Zweitliga-Standorte, um Spiele "mit einem möglichst geringen Personalaufwand in den Bereichen Sport, Medien und allgemeine Organisation" zu organisieren.
                    • Punkt 3: Es soll eine medizinische Task Force eingerichtet werden. Sie soll unter anderem die "engmaschige, unabhängige Testung von Spielern und weiterem Personal unter anderem unmittelbar vor den Spieltagen" durchführen.
                    • Punkt 4: Die DFL verzichtet aufgrund der finanziellen Folgen der Coronakrise für die Klubs vorerst im Lizenzierungsverfahren auf eine Liquiditätsprüfung.
                    Nach Informationen des kicker und der Bild ist jedoch außerdem geplant, den Spielbetrieb am ersten Mai-Wochenende im Rahmen von Geisterspielen wieder aufzunehmen und die Saison zu Ende zu spielen. Es sei aktuell nicht die Zeit, über etwaige Pläne zu sprechen, betonte Seifert. Allerdings sagte er auch, dass man anstrebe, "die Saison am 30. Juni zu beenden". Daher wolle man so beginnen, "dass das auch möglich ist". Seifert betonte zudem, dass man auch "über Änderungen im Transferfenster" zu sprechen habe.
                    "Ich möchte nicht detailliert über den Zustand einiger Klubs sprechen, aber einige könnten in eine existenzbedrohende Situation geraten, sollte die Saison nicht zu Ende gespielt werden", sagte er am Dienstag. Diesbezüglich gab Seifert auch bekannt, dass über die Verteilung der 20-Millionen-Euro-Spende durch Bayern München, Borussia Dortmund, RB Leipzig und Bayer Leverkusen nicht diskutiert wurde. Das dafür zuständige DFL-Präsidium werde "in einer der nächsten Sitzungen" darüber beraten.

                    Aufgrund der finaziellen Auswirkungen der Coronakrise auf die Klubs verzichtet die DFL im Lizenzierungsverfahren für die kommende Spielzeit bei den Vereinen auf die Überprüfung der Liquidität. "Allerdings wird die Überprüfung während der nächsten Spielzeit von Ende Oktober auf Mitte September vorgezogen", sagte Seifert. Die DFL will in Not geratenen Profiklubs damit "die Möglichkeit und die Zeit geben, die Auswirkungen der Corona-Pandemie zu bewältigen", erklärte er.

                    Kommentar


                      Sportpark im Stadtwald wird Deutsche Bank Park

                      Eintracht Frankfurt bestätigt, dass die bislang bestehende Premium-Partnerschaft mit der Deutschen Bank vertieft und ausgebaut wird. Diese Partnerschaft ist langfristig angelegt. Dabei geht es nicht nur um Sport-Sponsoring und Namensrechte, sondern auch darum, gemeinsam neue digitale Geschäftsmodelle und Produkte zu entwickeln, die weit über das heutige Stadionerlebnis hinaus im Alltag der Menschen eine Rolle spielen.

                      Eintracht Frankfurt und die Deutsche Bank bestätigen auch, dass der Vertrag für sieben Jahre gilt, mit der Option, ihn zu verlängern. Bis mindestens 30. Juni 2027 finden alle Veranstaltungen, Konzerte sowie die Spiele des Fußball-Bundesligisten im Deutsche Bank Park statt. Über die Höhe der jährlichen Sponsoring-Kosten haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.


                      Am ersten April sollte man die News immer mit Vorsicht genießen, denke aber hier leider nicht an einen Scherz.

                      Kommentar


                        glaube auch nicht das es ein scherz ist leider. stabil wäre natürlich wenn sie es waldstadion nennen würden und DB park wirklich nur scherz wäre

                        Kommentar


                          Die Gerüchte gibt's doch schon wochenlang, denke nicht dass jemand einen Scherz so lange vorbereitet

                          Kommentar


                            was heißt vorbereiten. Verhandlungen gab es ja. aber kurz mal fake name raushauen wäre doch kein thema

                            Kommentar


                              hoffentlich ec automaten an jeder wurstbude

                              Kommentar


                                Deutsche Parkbank

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X