Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

#Fußball Liveticker

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    natürlich wird hier gehated, das gibts doch auch bei anderen vereinen, das ausmaß ist nur geringer, weils bei bayern einfach weniger leute gibt die sagen denen ist der verein egal. es teilt sich viel mehr in pro und anti, als das bei - sagen wir mal - dem fca der fall ist.

    bvb kriegt auch häme wenn "nie wieder verträge mit ak" für den neuen wunderstürmer genau so einen vertrag aushandelt. verkauft sich aber leichter wenn der kerl im ersten spiel in nichtmal 45 minuten 3 dinger knipst. sieht dann nur kacke aus wenn er in 2 jahren beim sprungbrettverein dann doch zu nem topclub geht, aber da wird die ablöse ausreichend hoch angesetzt worden sein, dass das schmerzensgeld saftig ausfällt

    schalke kriegt auch ordentlich breitseite für ihre elf der kostenlosen abgänge die man mittlerweile locker aufmachen kann

    bei uns ist es war es früher halt: lol ksc selbstbedienungsladen, bayern kauft der konkurrenz die besten spieler weg oder gerne auch mal einen einfach so, ohne dass der auch nur annähernd als kaderplatz eingeplant wird. heute ist es roflcopter brazzo. die großen transfers machen in den augen der hater nach wie vor ulli und kalle selbst, weil unser auch noch mit dialekt deutsch sprechender azubi sport direktor ja nur ne freigabe für transfers unter 25mios hätte, bla bla etc. pp

    gehört einfach zum trash boulevard niveau hier dazu, da ist rm auch nicht anders als jede kneipendiskussion oder die gespräche über die bl am wochenende im amateurverein oder der hobbykicktruppe

    nur konnstet du hier jahrelang 24/7 solche gespräche führen und erlebtest das ganze also noch ne stufe extremer als das bei den meisten im "privaten" umfeld wohl der fall war

    sehe aber nicht, dass bayern hier groß anders angegangen wird als der rest, es gibt nur mehr leute die sich gerne über deutschlands topverein das maul zerreißen als das bei den restlichen klubs mit bestenfalls regionaler bedeutung der fall ist

    Kommentar


      Zitat von zach Beitrag anzeigen
      war doch klar das fast alle topclubs nicht ihre rechtsverteidiger abgeben, selbst wenn sie nur backups sind wie cancelo/semedo. bayern kann froh sein das es mit odriozola überhaupt geklappt hat, weil er eigentlich der einzige carvajal backup war. frag mich was zidane vorhat
      Er hat eh nie gespielt rm braucht ihn nicht

      Kommentar


        Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
        Explodiert eigentlich [rm], wenn Bayern trotz katastrophaler Kaderplanung, einem inkompetenten Sportdirektor, einem verrückten Vorstandsvorsitzender und einem dementen Knacki als stellv. Aufsichtsratsvorsitzender Meister wird?
        impoldiert DerKiLLa wenn Bayern trotz katastrophaler Kaderplanung, einem inkompetenten Sportdirektor, einem verrückten Vorstandsvorsitzender und einem dementen Knacki als stellv. Aufsichtsratsvorsitzender Meister wird?

        Kommentar


          Wenn wir schon bei Leihspielern sind, Gladbach hat wohl ins Klo gegriffen mit der Ausleihe von Beyer. Jetzt ist bis auf Ginter und Wendt die komplette Abwehr ausgefallen.

          Kommentar


            was da lows bei barca?

            Kommentar


              olmo zu rb?
              das wäre nen krasser transfer.

              Kommentar


                2ez4barca

                Kommentar


                  Zitat von TrES-4 Beitrag anzeigen
                  2ez4barca
                  Griezmann verdient in 1 woche mehr als der komplette ibiza kader im jahr. Waere schlimm wenn nicht

                  Kommentar


                    Zitat von GoforLaw Beitrag anzeigen
                    olmo zu rb?
                    das wäre nen krasser transfer.
                    Wäre definitiv ne Ansage, wenn man jetzt auch bei bekannteren (Nicht RB)-Talenten mitspielt.

                    Kicker schreibt heute auch davon, dass es wohl nur noch am Geld liegt.
                    Zuletzt geändert von Kamui; 22.01.2020, 21:41.

                    Kommentar


                      Gab diese Woche übrigens eine Schiri-Diskussion, wo auch ein paar aktuelle Zahlen zum VAR bekannt gegeben wurden
                      https://t.co/KQB5wx1MeM

                      61 overturns in 153 games - that's 0.40 overturns per game.
                      Premier League - 72 overturns in 245 games - 0.29 overturns per game.
                      In 2017-18 a review took on average 57 seconds.
                      In 2018-19 that rose to 61 seconds. T
                      his season, it's 79 seconds (handball law and offside tech to blame)
                      Of the 61 VAR overturns in Germany, the stats say that four of these led to an incorrect overturn - 93.44%.
                      Two correct VAR interventions, but the referee incorrectly stayed with his on-field decision when he should have overturned.

                      Two reviews which weren't necessary, but ultimately led to the correct decision.

                      Taking the average, this season it's on course to be 8 incorrect reviews. In 2017-18 (no offside lines) it was 11, in 2018-19 (calibrated offside lines) it was 19.
                      Alle zahlen aus dem Thread hier
                      https://twitter.com/DaleJohnsonESPN/...12102221549568


                      Haha bei United läuft auch wieder wie in Kenia
                      https://streamja.com/omjO

                      https://streamja.com/0rW6
                      Zuletzt geändert von Kamui; 22.01.2020, 22:06.

                      Kommentar


                        Bin mal gespannt ob United jetzt Pochettino mit Geld beschmeißt

                        Kommentar


                          Zitat von Kamui Beitrag anzeigen
                          Wer hatet denn? Und wieso sollte man das überhaupt haten? (Ausser du meinst andere Bayern-Fans^^) Ist doch eher Freude, denn wie man aktuell sieht ist das ja die einzige Möglichkeit, dass man überhaupt ne Chance auf die Meisterschaft hat. (Verstehe da auch Killas Argument nicht möglich. Im Normalfall muss Bayern die Liga ähnlich dominieren wie Liverpool. Das sie das nicht tun läuft offensichtlich nicht alles optimal Oo)

                          Das einzige, was man daran kritisieren (oder "haten") könnte ist, dass man die teuren Spieler vermehrt aus dem Ausland holt und das Geld somit nicht in der Liga bleibt (Top10-Transfers zwar 5/5, aber Top4 aus dem Ausland. Bei 20m aufwärts 11/6)
                          und warum muss Bayern die Liga dominieren? An den Transferausgaben kann es ja nicht liegen denn da hat Dortmund die letzten 5 Jahre mehr ausgegeben als Bayern. Also warum muss Bayern die Liga dominieren?

                          Kommentar


                            a.) wat?


                            b.) Schau lieber mal auf den transferbereinigten Umsatz und die Gehälter ;)

                            Kommentar


                              Zitat von umel Beitrag anzeigen

                              und warum muss Bayern die Liga dominieren? An den Transferausgaben kann es ja nicht liegen denn da hat Dortmund die letzten 5 Jahre mehr ausgegeben als Bayern. Also warum muss Bayern die Liga dominieren?
                              Was nimmst du und wo kann ich das auch bekommen?

                              Kommentar


                                Zitat von Kamui Beitrag anzeigen
                                a.) wat?


                                b.) Schau lieber mal auf den transferbereinigten Umsatz und die Gehälter ;)
                                Ich habe aber transferausgaben geschrieben.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X