Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

#Fußball Liveticker

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von bOng_h3ad Beitrag anzeigen
    Du hast kommentierst einen Beitrag, wo es mMn. um geliehene Spieler geht, und hast eben einen vergessen.
    Nö. Ich habe etwas zitiert, wo jemand die Leihspieler als Ergebnis eines Komplettversagens der Kaderplanung betitelt hat. Wenn Coutinho nicht zu dieser Kategorie gehört, dann gehört er auch nicht in die Auflisting.

    Zitat von bOng_h3ad Beitrag anzeigen
    Und ich habe es dir sogar zeitlich eingeschränkt mit früher, also vor diesen 2-3 Jahren... Welcher Top-Verein hat denn sonst im Moment 3 Leihen in seiner ersten Mannschaft?
    Perisic hat in der Hinrunde weniger nicht gespielt, als gespielt. Bei Odriozola muss sich erstmal zeigen, wo er spielen wird.

    In Italien sind diese Leihen ja völlig normal, da gibt es einige Mannschaften. Mittlerweile haben aber auch viele andere Mannschaften Leihspieler als Stammspieler.

    Kommentar


      Bayern muss sich die Kritik eben gefallen lassen.
      Es sind nicht nur die fragwürdigen Leihen sondern auch die Spieler die sie nich bekommen haben oder weiterhin nicht losbekommen.

      Selbst wenn man Meister werden würde, ändert das nichts an der schwachen gesamtleistung des vereins im Moment. Der Umbruch ist ne totale wurstveranstaltung bis jetzt.

      Kommentar


        Zitat von DiamondRock Beitrag anzeigen
        Bayern muss sich die Kritik eben gefallen lassen.
        Es sind nicht nur die fragwürdigen Leihen sondern auch die Spieler die sie nich bekommen haben oder weiterhin nicht losbekommen.

        Selbst wenn man Meister werden würde, ändert das nichts an der schwachen gesamtleistung des vereins im Moment. Der Umbruch ist ne totale wurstveranstaltung bis jetzt.
        Der Ulli ist doch gar nicht mehr dabei ?!

        Kommentar


          Als ob Bayern die einzigen wären die ihr wunschspieler nicht bekommen
          Wie lange doktort RM an Pogbam Mbappe etc rum

          Vieles is auch Zeitungsblabla und wenn Bayern sie nicht ausleihen würde, wäre es noch teurer.
          Ähnliches hat BVB ja jetzt mit Paco gerade.

          Kommentar


            Zitat von DiamondRock Beitrag anzeigen
            Bayern muss sich die Kritik eben gefallen lassen.
            Es sind nicht nur die fragwürdigen Leihen sondern auch die Spieler die sie nich bekommen haben oder weiterhin nicht losbekommen.

            Selbst wenn man Meister werden würde, ändert das nichts an der schwachen gesamtleistung des vereins im Moment. Der Umbruch ist ne totale wurstveranstaltung bis jetzt.
            Wen wollten sie denn? Erinner mich an CHO und Sane, wobei letzterer verletzt war und ersterer wurde wegen den Transfersanktionen nicht freigegeben. Alles andere waren Medien...

            Diese Leihen sind auch einfach dem explodierenden Markt geschuldet. Da versucht man eher einen Spieler für ein Jahr inklusive Kaufoption zu leihen, als direkt zu kaufen. Bei manchen geht's, bei anderen nicht.
            Zuletzt geändert von Meeep; 22.01.2020, 14:12.

            Kommentar


              Die ganzen Leihen sind auch einfach ein Produkt von verschiedenen, vorher nicht auszumalenden Szenarien. Im Sommer hat man die Verteidigung mit Hernandes & Pavard verbreitert - Boateng hätte gehen können wenn sich Süle nicht schwerwiegend verletzt hätte.

              Deshalb ist man Boateng bspw. nicht losgeworden.

              Sané hätte man bekommen, davon ist auszugehen, hätte Mahrez sich nicht diese Grippe zugezogen und Sané sich das Kreuzband gerissen. Als absolute Fehlplanung sehe ich das auch nicht.

              Kovac hat shinebar mit Kimmich hinten rechts geplant weshalb Pavard als BU für die Posi durchaus gut zu gebrauchen wäre.

              Und statt einem dauerhaften Notnagel hat man halt diese Fülle an Leihspielern verpflichtet um unvorhersehbare Szenarien zu kompensieren. In meinen Augen hat man sogar sehr bedacht gehandelt und nicht komplett die Geduld verloren.

              Dinge, die in vorherigen Jahren auch schon anders gelaufen sind!

              Kommentar


                Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                Explodiert eigentlich [rm], wenn Bayern trotz katastrophaler Kaderplanung, einem inkompetenten Sportdirektor, einem verrückten Vorstandsvorsitzender und einem dementen Knacki als stellv. Aufsichtsratsvorsitzender Meister wird?
                Ist doch der Standard? International geht halt nix, aber dafür hast du ja Liverpool als Ausweichverein.

                Kommentar


                  Zitat von Cletus_Spuckler Beitrag anzeigen

                  Naja... Ich frage mich, wie die das stemmen wollen. Für Sane und Havertz darfst du in Summe irgendwas in Richtung 200 Mio. Ablöse berappen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Bayern das machen.
                  Bayern hat von dieser Saison noch 110 Mio "übrig" die sie nicht ausgegeben haben. Ich denke 200-300 Mio könnte Bayern schon stemmen. Man bekommt ja zB von Audi ca 50 Mio jährlich und hat 2019 ~140 Mio Gewinn gemacht

                  Kommentar


                    Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                    Explodiert eigentlich [rm], wenn Bayern trotz katastrophaler Kaderplanung, einem inkompetenten Sportdirektor, einem verrückten Vorstandsvorsitzender und einem dementen Knacki als stellv. Aufsichtsratsvorsitzender Meister wird?
                    Denke nicht. Bayern als Serienmeister ist nichts neues.

                    Kommentar


                      Zitat von 1974 Beitrag anzeigen
                      Ist doch der Standard?
                      Wollte nur fragen, weil vor der Saison war Dortmund ja schon quasi Meister, dann schwächelt Bayern, trifft nur schlechte Entscheidungen und am Ende ist es standard, wenn sie dennoch Meister werden.

                      Und deine Provokation ist süß.

                      Kommentar


                        als ob sich leipzig die meisterschaft noch nehmen lässt

                        Kommentar


                          Zitat von Meeep Beitrag anzeigen

                          Wen wollten sie denn? Erinner mich an CHO und Sane, wobei letzterer verletzt war und ersterer wurde wegen den Transfersanktionen nicht freigegeben. Alles andere waren Medien...​
                          Aber macht man es sich nicht ziemlich einfach, wenn man alles Schlechte einfach die pöhsen Medien schiebt? Ich mein klar, Hoeness lebt dieses Gedankengut vor und Mia san Mia usw., aber trotzdem.

                          Zitat von JHK Beitrag anzeigen
                          Diese Ansammlung von Leihen beim FCB dokumentiert auch nur das Komplettversagen der Kaderplanung im vergangenen Sommer. Bin gespannt ob jetzt Odriozola vorerst Stamm-RV ist, damit Pavard in die IV und Kimmich auf die 6 kann. Einfach wild, was da bei den Bayern passiert.
                          Kimmich wird 100 pro auf die 6 gehen. Odriozola kommt ja mit dem Gedanken auf Spielzeit wegen der EM. Als BU hätte er auch bei Real bleiben können.

                          Glaub das Chefchen wird zum neuen Martinez. Jeder Fan will ihn auf RV sehen, aber die Trainer haben andere Ideen^^

                          Bei den Leihen kam im Winter übrigens noch Nicolas Kühn. Ist zwar vornehmlich für die Amas geplant, aber soll ja auch als BU bei den Profis auf die Bank (weil Arp das wohl (noch) nicht packt im Moment). Interessanter Junge, aber auch ohne KO wieder.

                          Kommentar


                            Ich finde das immer lustig das man es bei Bayern so hindreht bis man es haten kann.

                            Bayern soll Geld ausgeben.
                            -> Bayern kauft für 80 Mio Hernández
                            Bayern hat nun auch die Verstand verloren und gibt zuviel Geld aus.

                            Bayern soll endlich Ersatz für die Offensive holen
                            -> Bayern leiht Perisic & Coutinho
                            -> Verhandelt mit Sane, Sane und Bayern wollen nur City nicht
                            -> Sane verletzt sich

                            Der Bayern Vorstand und Sportdirektor bekommen auch gar nichts hin

                            Kommentar


                              Wer hatet denn? Und wieso sollte man das überhaupt haten? (Ausser du meinst andere Bayern-Fans^^) Ist doch eher Freude, denn wie man aktuell sieht ist das ja die einzige Möglichkeit, dass man überhaupt ne Chance auf die Meisterschaft hat. (Verstehe da auch Killas Argument nicht möglich. Im Normalfall muss Bayern die Liga ähnlich dominieren wie Liverpool. Das sie das nicht tun läuft offensichtlich nicht alles optimal Oo)

                              Das einzige, was man daran kritisieren (oder "haten") könnte ist, dass man die teuren Spieler vermehrt aus dem Ausland holt und das Geld somit nicht in der Liga bleibt (Top10-Transfers zwar 5/5, aber Top4 aus dem Ausland. Bei 20m aufwärts 11/6)
                              Zuletzt geändert von Kamui; 22.01.2020, 16:14.

                              Kommentar


                                war doch klar das fast alle topclubs nicht ihre rechtsverteidiger abgeben, selbst wenn sie nur backups sind wie cancelo/semedo. bayern kann froh sein das es mit odriozola überhaupt geklappt hat, weil er eigentlich der einzige carvajal backup war. frag mich was zidane vorhat
                                Zuletzt geändert von zach; 22.01.2020, 16:30.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X