Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

#Fußball Liveticker

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von dagO_o Beitrag anzeigen

    Um welchen Verein gehts hier? Grau/Grün Bochum IV?
    Es geht um den HSV. Die rechte Seite ist nicht IV Brudi.

    Kommentar


      Also nicht HIV?! Frag für den Cousin eines Freundes dessen Mutter.

      Kommentar


        Ist jedem bekannt wo dieser HSV herkommt? Frage für einen Bekannten von einem Bekannten

        Kommentar


          sollte man schon wissen.

          Kommentar


            https://onefootball.com/de/news/fc-bayern-niko-kovac-in-der-kritik-spieler-wenden-sich-teilweise-ab-de-27839220?variable=20191031&utm_medium=onefootball& utm_source=Mail&_branch_match_id=71844158865781158 2
            Die Spieler, so heißt es im Bericht weiter, sollen seine Videoanalysen wertschätzen, aber vermissen “klare Strukturen, einstudierte Spielzüge und Lösungen im Ballbesitz”. Das Training sei zu sehr auf die Defensivarbeit fokussiert, aber trotzdem ist man mit der Arbeit gegen den Ball unzufrieden. Der Mannschaft missfällt außerdem, dass ihr Trainer kaum Selbstkritik übt und lieber über die Einstellung statt seiner Taktik spricht. Teile des Kaders scheint Kovac in den vergangenen Wochen endgültig verloren zu haben.
            Ein Niederlage gegen Frankfurt und er ist weg, das Team hat er komplett verloren

            Kommentar


              Zitat von GeoSCH Beitrag anzeigen
              [URL="https://onefootball.com/de/news/fc-bayern-niko-kovac-in-der-kritik-spieler-wenden-sich-teilweise-ab-de-27839220?variable=20191031&utm_medium=onefootball& utm_source=Mail&_branch_match_id=71844158865781158 2"]https://onefootball.com/de/news/fc-bayern-niko-kovac-in-der-kritik-spieler-wenden-sich-teilweise-ab-de-27839220?variable=20191031&utm_medium=onefootball& utm_source=Mail&_branch_match_id=71844158865781158 2


              Ein Niederlage gegen Frankfurt und er ist weg, das Team hat er komplett verloren
              Außer in dem Punkt mit der Einstellung, könnte das auch 1:1 auf Favre zutreffen. Leider haben Brandt und Zagadou ihn gestern nochmal gerettet..

              Kommentar


                Zitat von GeoSCH Beitrag anzeigen
                [URL="https://onefootball.com/de/news/fc-bayern-niko-kovac-in-der-kritik-spieler-wenden-sich-teilweise-ab-de-27839220?variable=20191031&utm_medium=onefootball& utm_source=Mail&_branch_match_id=71844158865781158 2"]https://onefootball.com/de/news/fc-bayern-niko-kovac-in-der-kritik-spieler-wenden-sich-teilweise-ab-de-27839220?variable=20191031&utm_medium=onefootball& utm_source=Mail&_branch_match_id=71844158865781158 2


                Ein Niederlage gegen Frankfurt und er ist weg, das Team hat er komplett verloren
                Dafür brauchst du eine sinnvolle Alternative - welcher aktuell verfügbare Trainer macht denn dann wirklich Sinn? Der Trainer von Ajax wird kaum mitten in der Saison wechseln, sondern allenfalls im Sommer ^^
                Ansonsten? Dortmund hat ja ein ähnliches Problem an der Backe...

                Kommentar


                  diese ehrenlose spieler bei bayern. Anstatt etwas selbstkritik ausüben einfach auf den trainer schieben. Peinliche spieler da.
                  Einstudierte spielzüge lachi sind die in der bjugend?

                  Kommentar


                    Zitat von Shine10 Beitrag anzeigen
                    Einstudierte spielzüge lachi sind die in der bjugend?
                    Das ist völlig normal? Meinst du die Spieler stimmen das untereinander Abends bei einem Bier ab?

                    Kommentar


                      Zitat von Shine10 Beitrag anzeigen
                      diese ehrenlose spieler bei bayern. Anstatt etwas selbstkritik ausüben einfach auf den trainer schieben. Peinliche spieler da.
                      Einstudierte spielzüge lachi sind die in der bjugend?
                      haben die sich nicht nach dem spiel am dienstag selbst kritisiert? klar kann man sagen, dass man gegen einen viertligisten auch ohne einstudierte spielzüge drüberfahern muss. andere trainer nehmen solche spiele dann aber zum anlass, um eben spielzüge unter wettbewerbsbedingungen zu üben. das war am dienstag aber beim besten willen nicht zu sehen. kann man auch wieder klinsmann einstellen.

                      Kommentar


                        Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                        Das ist völlig normal? Meinst du die Spieler stimmen das untereinander Abends bei einem Bier ab?
                        Also ob shine das ernst gemeint hat!?
                        Jeder Mensch weiß doch inzwischen, dass Fußball in vielen Bereichen aufm Platz schematisch abläuft und zusätzlich von der Einzelqualität der Spieler weiter angepasst wird. Pep hat doch aus gutem Grund immer so schematisch arbeiten lassen. Egal wo die Spieler den Ball hatten, immer wurde direkt ein striktes Dreieck darum aufgebaut. Genauso hat auch Tuchel teilweise nur bestimmte Bereiche des Platzes bespielen lassen, um gezielt Abläufe einzuhämmern ^^

                        Kommentar


                          Zitat von GoforLaw Beitrag anzeigen

                          Dafür brauchst du eine sinnvolle Alternative - welcher aktuell verfügbare Trainer macht denn dann wirklich Sinn? Der Trainer von Ajax wird kaum mitten in der Saison wechseln, sondern allenfalls im Sommer ^^
                          Ansonsten? Dortmund hat ja ein ähnliches Problem an der Backe...
                          Haben doch nicht umsonst Hansi Flick installiert als CO-Trainer, aber mal in ernst, schlechter als Kovac macht das keiner, bei ihm sind alle anderen Schuld aber nie er..

                          Kommentar


                            Zitat von GoforLaw Beitrag anzeigen

                            Also ob shine das ernst gemeint hat!?

                            Kommentar


                              Zitat von GeoSCH Beitrag anzeigen

                              Haben doch nicht umsonst Hansi Flick installiert als CO-Trainer, aber mal in ernst, schlechter als Kovac macht das keiner, bei ihm sind alle anderen Schuld aber nie er..
                              Ich bin mir da inzwischen einfach nicht mehr so sicher. Kann es nicht einfach sein, dass bayerns Kader einfach nicht mehr so überlegen zum Rest der Liga ist, wie er es noch vor einigen Jahren war? Ich weiß das ist schwer hinzunehmen, aber Bayern hatte eben einen extrem starken Kader (wenn nicht Jahrhunderkader) - und sowas hat man eben nicht immer.
                              Glaube ehrlich gesagt eher, dass der aktuell gespielte Fußball schwerer zu bespielen ist als vor 2-3 Jahren und auch Topteams deutlich mehr Probleme haben, "schlechte" Teams klar zu schlagen.

                              Aber nochmal zum Kader. Nichts gegen Coman (der im Pokal am Dienstag von einem Spieler aus der zweiten Liga teilweise echt hart abgeduscht wurde), aber so ein Spieler ist Welten von RibRob entfernt, die jahrelang die Liga überfahren haben. Natürlich ist Coman besser als extrem viele in der Liga, aber eben nicht so dermaßen viel besser wie es im Vergleich Ribery oder Robban waren.

                              Und vor der krassen Zeit (Ab 2013) hat Bayern in der BL auch nur im Schnitt ihre 70-75 Punkte geholt (teilweise auch weniger), also ein Level, auf dem Kovac sich doch auch befindet! Nicht umsonst hat Dortmund 2012 einen extrem lang bestehenden Rekord von 79 Punkten eingestellt. Erst danach kam Bayern mit den 90 Punkten usw.
                              Vielleicht war das einfach eine Traumzeit, die langsam aber sicher wieder "zurück zur Normalität" rückt.

                              Barca wird sich auch umschauen, wenn Messi mal weg ist. Real erlebt es aktuell schon. Auch diese Teams werden abbauen.
                              Zuletzt geändert von GoforLaw; 31.10.2019, 15:20.

                              Kommentar


                                Die Außen sind doch auch nicht das Problem, sondern diese riesen Lücken zwischen der defensive und der offensive.. da laufen 11 Leute blind auf dem Platz umher und die Klasse von Lewa/Gnabry/Coutihno usw.. sorgt alleine für Tore oder Chancen, hab glaub diese Saison noch nicht ein einzigen Spielzug bei Bayern gesehen.

                                Der Kader ist sicher nicht so stark wie 14/15 aber er ist nicht viel schlechter, klar ein Pavard und der 80Mio IV sind keine wirklichen Verstärkungen aber das sind Spieler die Kovac wollte.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X