Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

#Fußball Liveticker

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    habe schon die 2. bude von ox übel gefeiert und dann seh ich das ding von sabitzer, meine fresse was ein ding.
    das ist ja mindestens tor des monats

    Kommentar


      Favre fliegt wenn er jetzt auch noch vs Schalke verliert

      Kommentar


        Zitat von Golisic Beitrag anzeigen
        Favre fliegt wenn er jetzt auch noch vs Schalke verliert
        Hätte nichts gegen ein schönes 4:4 nach 4:0 Führung

        Kommentar


          Zitat von SNoD Beitrag anzeigen
          habe schon die 2. bude von ox übel gefeiert und dann seh ich das ding von sabitzer, meine fresse was ein ding.
          das ist ja mindestens tor des monats
          was für zwei sicke buden :D richtig geil

          Kommentar


            bahh wat ne katerstimmung. irgendwann bei dem getrödel eingepennt, heute morgen handymeldung "BVB KURZ VOR DEM AUS !!1111einsellf". da denkste erstmal die haben 0-8 verloren und 6 stammspieler mit knochenbrüchen.
            aber waren wohl richtig kacke und verdient verloren. meh.
            wie soll ich denn da jetzt subjektiv sein?

            Kommentar


              05.November - BVB vs Inter

              da wirds entschieden,
              ist noch wahrscheinlicher, dass Inter in Mailand gegen Barça punktet als Dortmund im Camp Nou. Auch Prag wird kein selbstläufer für beide.

              Kommentar


                vor der saision: königstransfers only, meisterschaft/cl safe, shine könnte die trainieren.
                jetzt hat man sich also doch komplett verkauft =(

                Kommentar


                  Man hatte das Gefühl das Dortmund mit dem 0:1 zufrieden war.

                  wie man als Trainer da von nem guten Spiel sprechen kann ist mir ein Rätsel.

                  Kommentar


                    Immerhin ist Susi froh, dass sie Lucien Favre als Trainer haben #echteliebe

                    Kommentar


                      Zitat von dcv_ Beitrag anzeigen
                      Einen zweiten Klopp wirds nicht geben, daran müssen sich die BVB Anhänger langsam gewöhnen
                      Das ist der größte Fehler mMn..
                      Siehe die Aussagen von Watzke bei der Buchvorstellung. Peinlicher geht's eigentlich nicht..

                      Kommentar


                        Zitat von han solo Beitrag anzeigen
                        bahh wat ne katerstimmung. irgendwann bei dem getrödel eingepennt, heute morgen handymeldung "BVB KURZ VOR DEM AUS !!1111einsellf". da denkste erstmal die haben 0-8 verloren und 6 stammspieler mit knochenbrüchen.
                        aber waren wohl richtig kacke und verdient verloren. meh.
                        wie soll ich denn da jetzt subjektiv sein?
                        tl;dr; kompletter Antifußball regelt

                        Ehrlich gesagt die ersten 45-60min waren ok.Schulz löst knapp das Abseits auf,was halt zum 1:0 führt aber beide hatten sich gegenseitig neutralisiert und es war rein vom Spielverlauf her eher ein 0:0.
                        https://i.imgur.com/HlfqsXO.jpg
                        Inter spielt halt wie ne klassische Contemannschaft ("Überraschung")+Wenn iitalienische Mannschaften führen werden die kein Stück offensiver.Das Gegenteil ist der Fall.
                        Ab der 70. ist man mit Wechseln (Dahoud rein) mehr Risiko gegangen und 5-10 Minuten später komplett All in und die IVs kamen vermehrt in 1 gegen 1 Laufduelle,was auch zum 2. Tor führte.Das war ein klassisches Kontertor und die Sache war gelaufen.


                        Es gab viele technische Fehler,was zu vielen unnötigen Ballverlusten führte und bei Brandt dachte man sich schon:"Was macht der Kerl?"

                        Die Leute eskalieren jetzt komplett als wären wir bei Happy Tree Friends.
                        Zuletzt geändert von -Vete-; 24.10.2019, 10:57.

                        Kommentar


                          Es brauch auch keinen 2. Klopp. Gibt genügen Trainer, die mitgehen und für begeisternden Fußball stehen.

                          Kommentar


                            Zitat von -Vete- Beitrag anzeigen

                            tl;dr; kompletter Antifußball regelt

                            Ehrlich gesagt die ersten 45-60min waren ok.Schulz löst knapp das Abseits auf,was halt zum 1:0 führt aber beide hatten sich gegenseitig neutralisiert und es war rein vom Spielverlauf her eher ein 0:0.
                            https://i.imgur.com/HlfqsXO.jpg
                            Inter spielt halt wie ne klassische Contemannschaft ("Überraschung")+Wenn iitalienische Mannschaften führen werden die kein Stück offensiver.Das Gegenteil ist der Fall.
                            Ab der 70. ist man mit Wechseln (Dahoud rein) mehr Risiko gegangen und 5-10 Minuten später komplett All in und die IVs kamen vermehrt in 1 gegen 1 Laufduelle,was auch zum 2. Tor führte.Das war ein klassisches Kontertor und die Sache war gelaufen.


                            Es gab viele technische Fehler,was zu vielen unnötigen Ballverlusten führte und bei Brandt dachte man sich schon:"Was macht der Kerl?"

                            Die Leute eskalieren jetzt komplett als wären wir bei Happy Tree Friends.
                            besten dank!

                            Kommentar


                              Tl;dr bvb ist kacke :)

                              Kommentar


                                Kann mich noch gut an den favre hype hier erinnern und nun ist er auf einmal an allem schuld ;)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X