Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

#Fußball Liveticker

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von LaMa Beitrag anzeigen
    Muss ja gestehen, dass die neue Handregel echt bescheuert ist - kriegt der Verteidiger, den irgendwie an die Hand bleibt, es Auslegungssache, wenn der Stürmer den Ball nur irgendwie an den Arm bekommt, ist es Handspiel.
    Das find ich aber nicht mal schlimm. Das eine ist halt eine entscheidende Situation (Tor), beim Verteidiger ist ja nicht jedes Handspiel bei einer Torchance.

    Letztlich ist der Großteil der Schiris (weltweit) einfach crap, oder zu unfähig/biased/whatever, um die Regeln richtig auszuführen. Daran kann leider kein System was ändern.

    Kommentar


      Zitat von Kaer Beitrag anzeigen
      lul das zweite handspiel von perisic war ja auch so eindeutig. der sportstudio kommentator sagte fälschlicherweise, dass caliguiri erst im abseits steht und die entscheidung deswegen korrekt sei. dem ist aber nicht so. das handspiel findet statt, bevor caliguiri aktiv wird.

      dementsprechend sind wir bei drei 100%igen handelfmetern, die innerhalb einer halbzeit trotz der möglichkeit des videobeweises nicht erkannt wurden.

      so etwas absurdes wie das spiel habe ich tatsächlich seit hoyzer 2004 nicht mehr gesehen. bin schockiert. meiner meinung nach sollte schalke hier tatsächlich protest einlegen, sei es auch nur um ein zeichen zu setzen.
      Das zweite Handspiel hat die DAZN ZUsammenfassung einfach mal eiskalt unterschlagen..

      Alles was man dort sah: Vertretbarer Elfer Bayern, Freistoß Lewa, ein guter Kopfball Bayern nach Ecke, eine Halbchance Tolisso und Kontertor als Schlake aufgerückt war.

      Dazu der eine nichtgegebene Elfer für Schalke nach Pavard Hand..

      Wenn das wirklich alles war, was Bayern da abgeliefert hat, dann war das fast schon schwächer als der BVB gestern..

      Kommentar


        Leider und ich wiederhole mich LEIDER können wir noch so viel diskutieren. Der DFB wirft niemals einen Schiri raus (geht auch um den VAR) oder ändert mal etwas, z.B. wirklich mal ein Nachholspiel mit brauchbaren Schiedsrichtern. Es wird schön so weitergemacht & Bayern die nächste Meisterfeier geschenkt. Es ist auch einfach traurig, dass die Vereine kaum etwas machen können gegen die schlechte Arbeit der Schiris bzw. die Vereine nehmen es einfach so hin. Aber wehe der Jatta steht auf dem Platz, da wird dann direkt Einspruch eingelegt.

        Kommentar


          um noch einmal etwas input zu bringen:

          https://streamja.com/zZRN (elfmeter für florenz :D)

          (das spiel war in gänze mega unterhaltsam btw)

          Kommentar


            Auch krass wie Salah einfach weiterspielen will, obwohl er am Trikot gezogen wir im 16zehner und der Schiri es gesehen hat und Elfmeter für Salah gibt. Richtiger Ehrenmann

            Kommentar


              Zitat von chrisS0r91 Beitrag anzeigen
              Wenn das wirklich alles war, was Bayern da abgeliefert hat, dann war das fast schon schwächer als der BVB gestern..
              War es auch. Vllt. nicht ganz so schwach wie unsere erste HZ, aber auch nie so gut wie unsere letzten 30 Minuten.

              Denke beide Fanlager dürften nach dem Spiel des jeweils anderen jetzt nicht gerade in Furcht erstarren :D

              Das 2. Handspiel




              "Arm angelegt" ^^

              Immerhin failen sie heute konstant, dass heute Mittag von Hünemeier war ja auch nix :D
              Zuletzt geändert von Kamui; 25.08.2019, 00:09.

              Kommentar


                Zitat von PAPPbotelli Beitrag anzeigen
                Leider und ich wiederhole mich LEIDER können wir noch so viel diskutieren. Der DFB wirft niemals einen Schiri raus (geht auch um den VAR) oder ändert mal etwas
                stimmt so nicht ganz. vor ein paar jahren wurde ein gewisser markus wingenbach nach mehreren schlechten leistungen in der bundesliga in die 2. liga zurückversetzt. weiterhin wurde rafati zwar nicht direkt degradiert, aber ihm wurde auch nie ein angebot gemacht, nach überstandener depression wieder in den profifußball zurückzukehren (einer der absoluten tiefpunkte in der menschenführung von krug&fandel).

                generell wäre die leistungsdichte aber sicher höher, wenn man den schiedsrichterkader von 25 auf 15 reduzieren würde, wie es z.b. auch in der premier league ist. dafür könnten dann z.b. gräfe, aytekin und brych jede woche eingesetzt werden statt nur 17-18 mal pro saison.

                Kommentar


                  Zitat von Kamui Beitrag anzeigen

                  War es auch. Vllt. nicht ganz so schwach wie unsere erste HZ, aber auch nie so gut wie unsere letzten 30 Minuten.

                  Denke beide Fanlager dürften nach dem Spiel des jeweils anderen jetzt nicht gerade in Furcht erstarren :D

                  Das 2. Handspiel




                  "Arm angelegt" ^^
                  WTF, wie kann man da nicht zumindest nochmal draufschauen? Man sieht doch richtig wie der Arm rausgeht?

                  Zitat von Kaer Beitrag anzeigen

                  stimmt so nicht ganz. vor ein paar jahren wurde ein gewisser markus wingenbach nach mehreren schlechten leistungen in der bundesliga in die 2. liga zurückversetzt. weiterhin wurde rafati zwar nicht direkt degradiert, aber ihm wurde auch nie ein angebot gemacht, nach überstandener depression wieder in den profifußball zurückzukehren (einer der absoluten tiefpunkte in der menschenführung von krug&fandel).

                  generell wäre die leistungsdichte aber sicher höher, wenn man den schiedsrichterkader von 25 auf 15 reduzieren würde, wie es z.b. auch in der premier league ist. dafür könnten dann z.b. gräfe, aytekin und brych jede woche eingesetzt werden statt nur 17-18 mal pro saison.
                  Das war ja kein Schiri fail? Wenn es den VAR gibt, sollte der Schiri sich auch darauf verlassen können, dass er ihm da eine Info gibt.

                  Kommentar


                    Und ich frage mich immer noch, ob das 3. Tor überhaupt zählen hätte dürfen.

                    In der Bayernhälfte hat ein Bayernspieler (keine Ahnung wer) den Ball mit der Hand gespielt und zu Coman gepasst und im Endeffekt ist das 3. Tor gefallen.
                    Beim Spiel zwischen KSC und Dresden ist eine ähnliche Situation gewesen, nur, dass hier Gordon ein Spieler I'm Mittelfeld gefoult hat und so das Tor gefallen ist, da hat der VAR eingegriffen, nicht der Schiri.
                    Müsste doch eigentlich auch zurück gepfiffen werden, oder nicht?

                    https://streamja.com/qJMX (von tolisso?)
                    Zuletzt geändert von dotic; 25.08.2019, 00:21.

                    Kommentar


                      Zitat von chrisS0r91 Beitrag anzeigen

                      Das war ja kein Schiri fail? Wenn es den VAR gibt, sollte der Schiri sich auch darauf verlassen können, dass er ihm da eine Info gibt.
                      klar war das auch ein schiri fail. du siehst doch in kamuis zweiten gif, wie fritz absolut perfekte sicht auf das handspiel hat. bei dem ding gibt es auch ohne VAR keine entschuldigung, das nicht zu sehen. wenn fritz da zufälligerweise gerade blinzelt oder so muss ihm sein linienrichter aus der patsche helfen, der eine genau so perfekte sicht haben dürfte.
                      Zuletzt geändert von Kaer; 25.08.2019, 00:24.

                      Kommentar


                        der freistoß an die hand ist 100% elfer..

                        Kommentar


                          schön wie dieser sport kaputt gemacht wird. Und ihr habt noch alle VAR befürwortet!!!!


                          nochmal ein beispiel für den super super VAR.
                          Und wer hat nochmal vorhin gesagt die neue Hand regel wäre gut? Käse
                          Zuletzt geändert von Shine10; 25.08.2019, 00:37.

                          Kommentar


                            Als ob die Schiris jedes Mal bei den Bayern plötzlich blind werden. Alle deutschen Schiris sollten ihre Finanzen offen legen, glaub der ein oder andere bekommt ne regelmäßige Wurstlieferung aus München.

                            Kommentar


                              Zitat von Kaer Beitrag anzeigen
                              lul das zweite handspiel von perisic war ja auch so eindeutig. der sportstudio kommentator sagte fälschlicherweise, dass caliguiri erst im abseits steht und die entscheidung deswegen korrekt sei. dem ist aber nicht so. das handspiel findet statt, bevor caliguiri aktiv wird.

                              dementsprechend sind wir bei drei 100%igen handelfmetern, die innerhalb einer halbzeit trotz der möglichkeit des videobeweises nicht erkannt wurden.

                              so etwas absurdes wie das spiel habe ich tatsächlich seit hoyzer 2004 nicht mehr gesehen. bin schockiert. meiner meinung nach sollte schalke hier tatsächlich protest einlegen, sei es auch nur um ein zeichen zu setzen.
                              Seh ich anders. Der steht ja auch im Weg des Torwarts und ist damit schon bei der Schussabgabe aktiv.

                              Kommentar


                                Zitat von XepT_ Beitrag anzeigen

                                auch gerade gesehen.

                                Und die Erklärung von Fritz (schiri) war auch grandios.
                                Pavard ist "im Landeanflug" und der Arm ist nicht angelegt. Aber es war "unabsichtlich".

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X