Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

#Fußball Liveticker

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    noch nicht angeschaut, aber vllt interessant für den einen oder anderen

    Kommentar


      Zitat von Hubschrauber Beitrag anzeigen
      bei arp reicht es ja, wenn er ein durchschnitts BL niveau erreicht, um lewy zu entlasten, dann war er seine paar mios schon wert..

      interessante einschätzung zu davies fand ihn sonst weniger überzeugend.. aber gut 18 jahre und komplett fremdes land etc. (wobei es ja auch anders geht, siehe sancho ;))
      Sancho kommt aus England, nicht Kanada. Da sind nochmal n paar tausend Kilometer dazwischen...

      Kommentar


        Sarri mit Lungenentzündung
        L’allenatore è stato sottoposto a ulteriori accertamenti nel pomeriggio

        Kommentar


          Zitat von Meeep Beitrag anzeigen

          Sancho kommt aus England, nicht Kanada. Da sind nochmal n paar tausend Kilometer dazwischen...
          er hat es auch auf das alter bezogen, nicht aufs herkunftsland (vermute ich zumindest)

          Kommentar


            Davies scheint aber auch super integriert zu sein (was man so interpretieren kann aus den zwischenmenschlichen Interviews und Videos), dazu wird er auch durchgehend von den Trainern gelobt (Nicht ungewöhnlich bei jungen Spielern, ich weiß, außer man heißt Sinan Kurt).

            Dass er Potential hat, sieht man sofort, und da es menschlich auch zu passen scheint, erwarte ich durchaus viel :-)

            Kommentar


              Zitat von bOng_h3ad Beitrag anzeigen
              Davies scheint aber auch super integriert zu sein (was man so interpretieren kann aus den zwischenmenschlichen Interviews und Videos), dazu wird er auch durchgehend von den Trainern gelobt (Nicht ungewöhnlich bei jungen Spielern, ich weiß, außer man heißt Sinan Kurt).

              Dass er Potential hat, sieht man sofort, und da es menschlich auch zu passen scheint, erwarte ich durchaus viel :-)
              Endet dann wie der rest der tollen ehemaligen bayern talente. In der 2./3. Liga. Np

              Kommentar


                Kann halt nicht jeder eine Karriere wie Leitner, Dudziak, Demel, Passlack, Durm, Sarr, Duksch oder Merino hinlegen.

                Kommentar


                  Zitat von flav Beitrag anzeigen

                  Endet dann wie der rest der tollen ehemaligen bayern talente. In der 2./3. Liga. Np
                  Wie viele Talente hat ein Verein und wie viele davon schaffen den Sprung in den Kader?
                  Ist doch bei jedem anderen Verein auch so nur da spielt es medial keine Rolle, daher interessiert es auch keinen.

                  Wenn ein Davies z.B. zu Schalke/Gladbach/Nürnberg wechseln würde und da auf der Bank sitzt, dann würde den niemand kennen (Wäre irgend ein x-beliebiger Kanadier).
                  Ist doch nur son Hype erzeugt worden, weil er zu Bayern wechselt.

                  Kommentar


                    Kenne aber auch wenig Talente, die sich bei Bayern nicht durchgesetzt haben und dann durch die Decke gegangen sind.
                    Also, irgendwo muss man auch mal sagen, dass diese dann doch nicht die großen Talente waren, denn Qualität setzt sich mMn. schon durch. Selbst Højbjerg, der ein Riesentalent anscheinend schien, hängt bei Southhampton fest

                    Kommentar


                      Vielleicht hat man aber auch einfach ein mittelmäßiges Scouting und schnappt sich immer die Loser? Würde als Verein natürlich auch von Jahrhunderttalenten schwärmen.

                      Kommentar


                        Zitat von 1974 Beitrag anzeigen
                        Vielleicht hat man aber auch einfach ein mittelmäßiges Scouting und schnappt sich immer die Loser? Würde als Verein natürlich auch von Jahrhunderttalenten schwärmen.
                        Sagt doch auch keiner? Aber für die Medien natürlich ein gefundenes Fressen, wenn junge Spieler beim besten dt. Verein einen Profi-Vertrag erhalten.
                        Dass das Scouting + Nachwuchsabteilung in den letzten Jahren nicht die beste war, sieht man allein an den Jugendspielern, die den Sprung geschafft haben, weshalb auch groß aufgebaut wurde in dem Bereich.
                        Finde trotzdem das Davies allein durch seine Mentalität (die ich bisher mitbekommen habe) schon ein wenig raussticht. Dass er von der Ausbildung Meilenweit von einem Sancho entfernt ist, sollte klar sein..

                        Kommentar


                          Zitat von 1974 Beitrag anzeigen
                          Vielleicht hat man aber auch einfach ein mittelmäßiges Scouting und schnappt sich immer die Loser? Würde als Verein natürlich auch von Jahrhunderttalenten schwärmen.
                          Wie gesagt, in Dortmund gab es auch mehr als genug Loser die letzten Jahre. Wo das Management und Trainer so geschwärmt haben, bevor sie dann in drittklassige Vereine verliehen wurden.

                          Kommentar


                            Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                            Kann halt nicht jeder eine Karriere wie Leitner, Dudziak, Demel, Passlack, Durm, Sarr, Duksch oder Merino hinlegen.
                            Wie kann man eigentlich als Pool-Fan-Buyern-Kunde-Mix jeden erdenklichen Kommentar der nicht pro Buyern ist damit "kontern", dass man irgendwas negatives über den BVB, seine Spieler oder seine ehemaligen vom Stapel lässt? Gibt dir das was? Du machst einfach nur den Eindruck als würdest du überall und ständig "aber, aber die anderen auch"-mimimi-Posts von dir geben. Inhaltlich hat dein Post mal wieder überhaupt nichts gebracht. Ganz im Gegensatz zu den HW-Hilfen die du oft gibst. Wieso geht es da? Du scheinst mir in Sachen Fußball einfach viel zu leicht zu triggern zu sein.

                            Das ist schon sehr bezeichnend bei dir, dass oftmals diese "aber guck mal die anderen"-Mentalität an den Tag gelegt wird.

                            Macht es nicht eigentlich mehr Spaß wenn man richtige Diskussionen mit Inhalt führt statt ständig gegenseitig mit dem Finger auf die anderen zu zeigen bzw. ihnen die Gesprächskompetenz abzusprechen, indem man seine eigene Meinung oftmals als Fakt darstellt. Das macht den eigenen Verein/das eigene Verhalten nicht besser.

                            Kannst du natürlich nun sehen wie du gerne möchtest. Ich denke man sollte klar heraus lesen, dass es weniger Flammen als Neugier sind wieso jemand in einem Forum seine Lebenszeit mit o.g. Punkten verschwendet.

                            tl;dr

                            Spoiler: 
                            Was bisten du jetzt so? :-)



                            zum Thema: Ich denke viel hat da auch einfach mit Glück/Pech zu tun. Da können die Talente noch so gut sein ... wenn sie aber plötzlich den Kurt oder Dembele machen wird es schwer. Selbst die größten Anlagen werden da schnell mal verbrannt wenn der Kopf des Spielers durchdreht und dafür sorgt, dass kein großer Verein mehr Interesse hat. Liegt in meinen Augen weniger an Bayern bzw. Dortmund und mehr an den Spielertypen heutzutage.
                            Zuletzt geändert von han solo; 20.08.2019, 12:11.

                            Kommentar


                              Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                              Wie gesagt, in Dortmund gab es auch mehr als genug Loser die letzten Jahre. Wo das Management und Trainer so geschwärmt haben, bevor sie dann in drittklassige Vereine verliehen wurden.
                              Warum geht es hier auf einmal um Dortmund?

                              Leitner ist Stammspieler bei Norwich
                              Dudziak immer Stammspieler in der 2. Liga
                              Passlack jetzt erst 21 geworden und aktuell Stammspieler in Holland, wir haben noch Vertrauen in seine Skills
                              Durm ist schon ewig her, er war ne zeitlang so gut, dass er sogar Weltmeister geworden ist, dann Verletzungen und seinen Platz im Team verloren, aber könnte bei Frankfurt wieder zur alten Stärke finden, wenn er fit bleibt
                              Sarr hat es nicht geschafft, aber das war imo damals schon klar. Ich zähle hier auch nicht alle Bayernspieler auf, die 2-3 Testspiele für die Bayern gespielt haben und erwarte dann, dass sie irgendwann ein fester Bestandteil vom Kader werden. Sarr hat damals schon enorme Schwächen im Spielaufbau gezeigt und war deutlich schlechter als Koray Günter z.b.
                              Duksch ist wie Terrode. Zu gut für die zweite Liga, zu schlecht für die erste.
                              Merino hat sowohl in Newcastle gespielt und spielt auch jetzt in der La Liga eine Rolle. Hat seinen MW kontinuierlich gesteigert auf 15 Millionen. Er wird kein Busquets, aber für jeden Verein, der nicht in den Top4 Ligen um die Meisterschaft spielt, ist er sicherlich eine Bereicherung.

                              Fazit: Bis auf Sarr ist die Karriere von niemandem komplett aus der Bahn geraten.
                              Zuletzt geändert von Golisic; 20.08.2019, 12:19.

                              Kommentar


                                haha buyern XD mit u LOL SICKES WORDPLAY

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X