Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

#Fußball Liveticker

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    aber das weiß Kamui doch nicht

    Kommentar


      Zitat von MarsderEchte Beitrag anzeigen
      aber das weiß Kamui doch nicht
      Wow

      Kommentar


        Rummenigge bestätigt, dass James die Bayern auf eigenen Wunsch verlassen wird.
        Quelle: SportBild.

        Kommentar


          Zitat von floo1337 Beitrag anzeigen
          Rummenigge bestätigt, dass James die Bayern auf eigenen Wunsch verlassen wird.
          Quelle: SportBild.
          Vor paar Wochen / Monaten wollte er bleiben. Ahja

          Kommentar


            Zitat von Jose Mourinho Beitrag anzeigen

            Arsenal würde ihn ja mit Kusshand nehmen, aber da will ja auch niemand hin xd
            Als ob Arsenal 120 Mio. ausgeben würde.

            Kommentar


              Zitat von Kaer Beitrag anzeigen
              wohl kaum. wenn das funktionieren würde, hätte man ja einfach 5m+50m machen können, wobei die 50m für die erfolgreiche erste teilnahme am teamtraining gezahlt werden. dann müsste frankfurt nichts an benfica zahlen und real spart 10m. win/win.


              kann hier natürlich anders sein, aber in der regel werden verkaufsbeteiligungen nur auf den teil angerechnet, der über den ursprünglichen preis hinaus geht.
              Teil 1 stimmt wohl. Wobei das bei uns mit Dembele dann ja auch so wäre und bisher hab ich nix mehr davon mitbekommen und auch in den Finanzthreads auf tm wurde das nicht in den Bilanzen ersichtlich.

              teil 2 versteh ich nicht so ganz? Meinst also die Ablöse wurde schon abgezogen bei den 60m und DANN 30%?

              Sind ja eig. 2 separate Transfers und "i.d.R."? Fällt dir da spontan ein Wechsel ein, bei dem der Spieler erst per K.O. gekauft wurde und dann direkt wieder verkauft?

              Kommentar


                Zitat von paul_ist_sein_Name Beitrag anzeigen

                Vor paar Wochen / Monaten wollte er bleiben. Ahja
                Wenn der Spieler zu ihm geht und um Freigabe bittet, was soll er da denn sagen?

                Kommentar


                  Für FFM war Jovic so oder so ein geiler Deal. Kein Leihspieler schlägt normal so krass ein und dann haben sie ihn für eine Witzsumme noch gekauft.

                  Kommentar


                    Zitat von YODA Beitrag anzeigen
                    mal gucken ob man mit der kohle evtl. trapp, hinti und einen invalieden rode bekommt / halten kann. sge kann jetzt auch ganz anders an die transfers / planung gehn, so früh für die transferperiode.
                    Das Wichtigste ist jetzt Hinteregger zu halten. Und da hat die Eintracht gute Chancen, denke man wird ihn für 12-15 Mio. holen können. Seine Äußerungen geben ja auch wieder, dass er unbedingt in FFM bleiben möchte. Trapp und Rode können gerne gehen. Für Rode kann man mit einem flexiblen Torro spielen. Außerdem will Dortmund sicherlich mehr Geld als Rode wert ist. Trapp könnte man holen, wenn er nicht mehr als 10 Mio. kostet. Ansonsten sollte man auf Rönnow setzen oder einen anderen TW holen. Aber das Wichtigste ist jetzt, dass die Eintracht guckt ob HAller und Rebic auch noch gehen. Asonsten kann man sich voll auf das Problem im Mittelfeld konzentrieren, weil man dringend jemand braucht der Pässe an die Spitzen spielen kann. Da ist kein einziger bei der Eintracht da.

                    Kommentar


                      Zitat von the_real_Dave Beitrag anzeigen

                      Wenn der Spieler zu ihm geht und um Freigabe bittet, was soll er da denn sagen?
                      *wollte, bezieht sich also eher auf James, oder? Hilft aber auch, dass ganze Zitat zu posten
                      "Im Prinzip ist die Entscheidung gefallen, weil er vor dem Saisonabschluss zu mir kam und mich gebeten hat, dass wir die Option nicht ziehen", sagte Rummenigge bei Sport1: "Nun die Option gegen seinen Willen zu ziehen, macht keinen Sinn. Man sollte keinen Spieler für 42 Millionen Euro Ablöse mit entsprechendem Gehalt verpflichten, wenn man ihm keine feste Position bieten kann."

                      James wolle Stammspieler sein, ergänzte der Bayern-Boss in der Sport Bild, "das ist hier nicht gewährleistet. Ich bedauere das persönlich." Rummenigge outete sich erneut als "Fan seiner Spielkultur" und nannte James' linken Fuß sowie dessen Torquote "außergewöhnlich. Das war schon ein Spieler mit hoher Qualität. Aber es nützt nichts."
                      ---
                      Ist es jetzt das wichtigste, Hinteregger zu halten oder ob Haller und Rebic gehen? :D

                      Dortmund wird für Rode sicherlich nicht viel verlangen, wenn überhaupt. Die sind froh, wenn er von der Gehaltsliste runter ist. Wir haben aktuell 34 Spieler im Kader...
                      Zuletzt geändert von Kamui; 04.06.2019, 16:31.

                      Kommentar


                        Bin ja echt gespannt, ob man auf der 10er Position nachlegen wird...glaube aber kaum dass da noch was passieren wird. Haben ja Müller....

                        Kommentar


                          Zitat von Kamui Beitrag anzeigen

                          Ist es jetzt das wichtigste, Hinteregger zu halten oder ob Haller und Rebic gehen? :D

                          Dortmund wird für Rode sicherlich nicht viel verlangen, wenn überhaupt. Die sind froh, wenn er von der Gehaltsliste runter ist. Wir haben aktuell 34 Spieler im Kader...
                          Es ist wichtig zu schauen ob Haller und Rebic bleiben, aber es ist genauso wichtig, dass das Management schaut Hinteregger zu halten. Es wäre nur okay Rode zu holen, wenn der BVB nicht mehr als 8 Mio. für ihn verlangen würde. Der Typ ist ein halber Invalide.

                          Kommentar


                            Zitat von Cooki Beitrag anzeigen

                            Das Wichtigste ist jetzt Hinteregger zu halten. Und da hat die Eintracht gute Chancen, denke man wird ihn für 12-15 Mio. holen können. Seine Äußerungen geben ja auch wieder, dass er unbedingt in FFM bleiben möchte. Trapp und Rode können gerne gehen. Für Rode kann man mit einem flexiblen Torro spielen. Außerdem will Dortmund sicherlich mehr Geld als Rode wert ist. Trapp könnte man holen, wenn er nicht mehr als 10 Mio. kostet. Ansonsten sollte man auf Rönnow setzen oder einen anderen TW holen. Aber das Wichtigste ist jetzt, dass die Eintracht guckt ob HAller und Rebic auch noch gehen. Asonsten kann man sich voll auf das Problem im Mittelfeld konzentrieren, weil man dringend jemand braucht der Pässe an die Spitzen spielen kann. Da ist kein einziger bei der Eintracht da.
                            seh ich auch so und ist mit am wichtigsten von allen. Vielleicht kann es torro.

                            Kommentar


                              Für 8 Million würde Zorc den Rode glaub mit dem Bobby-Car vor die Frankfurter Geschäftsstelle fahren :D Durch die Verletzung rechnen die meisten BVB-Fans eig. mit ~2-5m. Wie gesagt, wenn überhaupt. Da ist man weitaus glücklicher, das Gehalt loszusein. Wegen 1,2 Millionen würde da nix scheitern, dass sind für den BVB mittlerweile Peanuts.

                              Wäre Dahoud nicht was für euch? ^^Für 20m kriegt ihr einfach beide

                              Kommentar


                                Gut das James geht. Hat ein paar geile Spiele gemacht, die kann man aber an einer Hand abzählen. Total unkonstant, was sicherlich auch an den Verletzungen lag.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X