Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RM Elterntreff

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • stuntschaf
    antwortet
    Zitat von GeoSCH Beitrag anzeigen
    München hat das selbe Förderprogramm, haben es uns auch überlegt.

    Leider ist der Fahrradraum nun schon krass überfüllt, wie macht ihr das mit dem Parken wo stellt ihr in ab? Der ist ja nicht sehr klein
    Haben das gleiche Problem mit dem Anhänger und haben ihn im Keller stehen, weil wir auch nix zum draußen anschließen haben (nichtmal für die Räder) :/ Is richtig kacke, dadurch nutzen wir in seltener, als wir es vielleicht würden, wenn wir ihn ebenerdig hätten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • STHLM
    antwortet
    Zitat von GeoSCH Beitrag anzeigen
    München hat das selbe Förderprogramm, haben es uns auch überlegt.

    Leider ist der Fahrradraum nun schon krass überfüllt, wie macht ihr das mit dem Parken wo stellt ihr in ab? Der ist ja nicht sehr klein
    auch kein Platz, aber lassen es dann vor dem Haus stehen. Dazu gibt es eine Versicherung um 90EUR im Jahr und die deckt alles ab. Also bspw. auch Diebstahl oder Vandalismus. Auch so Kleinigkeiten wie Verschleiß ist da mit dabei.

    Bedingungen
    das Rad muss mit einem Schloss von Abus, Trelock oder Kryptonite (Mindestkaufpreis von € 50,-) an einem festen Gegenstand angeschlossen sein.

    Keine Wertminderung! Auch nach mehreren Versicherungsjahren erhalten sie noch die volle Kaufsumme bei Diebstahl ersetzt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • panda yo
    antwortet
    Wir haben glücklicherweise sehr viel Platz im Hinterhof. :)

    Einen Kommentar schreiben:


  • GeoSCH
    antwortet
    München hat das selbe Förderprogramm, haben es uns auch überlegt.

    Leider ist der Fahrradraum nun schon krass überfüllt, wie macht ihr das mit dem Parken wo stellt ihr in ab? Der ist ja nicht sehr klein

    Einen Kommentar schreiben:


  • STHLM
    antwortet
    ja, schauen/testen jetzt auch Babboe und da mal das schlankere City Modell und Big/Curve. Je nachdem, welches meiner Frau dann besser zusagt. Mir ist eh alles Recht :)

    Einen Kommentar schreiben:


  • panda yo
    antwortet
    Zitat von STHLM Beitrag anzeigen
    Wir holen uns jetzt ein E-Lastenrad, da man hier in Wien zZ eine Förderung von 1000 EUR bekommt. Daher wenn nicht jetzt, wann dann :)

    Ist für die Kleinen lustig und gleichzeitig muss ich dann in der Stadt an sich gar nicht mehr auf Carsharing zurückgreifen.
    Meine Frau ist mit dem Babboe Curve sehr zufrieden ;)

    Einen Kommentar schreiben:


  • STHLM
    antwortet
    Wir holen uns jetzt ein E-Lastenrad, da man hier in Wien zZ eine Förderung von 1000 EUR bekommt. Daher wenn nicht jetzt, wann dann :)

    Ist für die Kleinen lustig und gleichzeitig muss ich dann in der Stadt an sich gar nicht mehr auf Carsharing zurückgreifen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • craNkRRR
    antwortet
    Zitat von Schmetterling Beitrag anzeigen

    Gute Arbeit; Glückwunsch! Richtig geil wird es, wenn die anfangen miteinander zu spielen. Dann können die Alten gut chillen oder Zeugs erledigen.
    Oder wenn sie sich prügeln...

    Einen Kommentar schreiben:


  • stuntschaf
    antwortet
    GZ an alle Neu-Väter!

    Zitat von Schmetterling Beitrag anzeigen

    Freunde von uns haben das so gemacht. Deren Gerät von Thule hat sich super schieben lassen. Die fanden das so gut, dass se bei Geburt von Kind #2 den Wagen verkauft haben (die sind sehr wertstabil) und einen zweier von Thule gekauft haben.
    Zwar schon älter, aber wir haben beides und es geht zwar mit dem Radanhänger, aber ist schon irgendwie unkomfortabler. Nichtmal das Schieben, das ist bei den Thule Dingern echt gut, aber so das allgemeine Handling (z.B. rein/rauslegen solange das Kind noch nicht selbst einsteigen kann ist viel tiefer im Thule)-

    Wir werden aber wenn wir ein 2. Kind bekommen sollten auch unseren Thule 1er gegen einen Thule 2er eintauschen, fürs Rad sind die schon extrem cool.



    Einen Kommentar schreiben:


  • Schmetterling
    antwortet
    Zitat von Aki Watzke Beitrag anzeigen
    Vor 10 Tagen kam unsere 2te Tochter zur Welt. Im Moment ein super entspanntes Baby. Sie wurde 2 Tage nach der Entbindung gegen Gelbsucht behandelt und musste dann 3 Tage lang ins „Solarium“. Seit 5 Tagen sind wir nun aber komplett.

    Unsere Große entwickelt sich nach den Startschwierigkeiten auch super. Sie will immer mit der kleinen kuscheln ist da aber ziemlich wild. Die beiden sind jetzt 18 Monate auseinander. Das wird noch lustig werden :D
    Gute Arbeit; Glückwunsch! Richtig geil wird es, wenn die anfangen miteinander zu spielen. Dann können die Alten gut chillen oder Zeugs erledigen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • panda yo
    antwortet
    glückwunsch

    Einen Kommentar schreiben:


  • GeoSCH
    antwortet
    Glückwunsch, 18 Monate ist später richtig cool, wir haben auch vom ersten zum zweiten 19 Monaten

    Einen Kommentar schreiben:


  • Das_Bier
    antwortet
    Zitat von Aki Watzke Beitrag anzeigen
    Vor 10 Tagen kam unsere 2te Tochter zur Welt. Im Moment ein super entspanntes Baby. Sie wurde 2 Tage nach der Entbindung gegen Gelbsucht behandelt und musste dann 3 Tage lang ins „Solarium“. Seit 5 Tagen sind wir nun aber komplett.

    Unsere Große entwickelt sich nach den Startschwierigkeiten auch super. Sie will immer mit der kleinen kuscheln ist da aber ziemlich wild. Die beiden sind jetzt 18 Monate auseinander. Das wird noch lustig werden :D
    oha 18 monate ist ja super kurz. unser kleiner ist seit einer woche 2 jahre alt und ich möchte unbedongt bald ein zweites, damit die auch was voneinander haben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Aki Watzke
    antwortet
    Vor 10 Tagen kam unsere 2te Tochter zur Welt. Im Moment ein super entspanntes Baby. Sie wurde 2 Tage nach der Entbindung gegen Gelbsucht behandelt und musste dann 3 Tage lang ins „Solarium“. Seit 5 Tagen sind wir nun aber komplett.

    Unsere Große entwickelt sich nach den Startschwierigkeiten auch super. Sie will immer mit der kleinen kuscheln ist da aber ziemlich wild. Die beiden sind jetzt 18 Monate auseinander. Das wird noch lustig werden :D

    Einen Kommentar schreiben:


  • CrocodileDendi
    antwortet
    Danke Jungens!

    Zitat von Marcel1907 Beitrag anzeigen
    Glückwunsch :-)

    Durftest du nach der Geburt noch längere Zeit im Krankenhaus bleiben?

    Mein bester Freund ist ebenfalls Papa geworden vor 2 Wochen. Er musste 1 Stunde nach der Geburt direkt das Krankenhaus wieder verlassen.
    Ney, bei uns ist das zum Glück anders: Ich durfte noch bleiben. Musste nur später irgendwann los, weil der Sohnemann zu Hause wartet. Heute werde ich auch vormittags zu Hause sein und am Nachmittag geht's wieder ins KH und die Großeltern übernehmen dann hier.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X