Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RM Elterntreff

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    typisch deutsch. schön den hilfssheriff spielen und mit dem finger auf andere zeigen. lass den guten mann doch einfach sein life liven und kümmer dich um deine eigenen angelegenheiten.

    Kommentar


      Zitat von sinnerman Beitrag anzeigen
      typisch deutsch. schön den hilfssheriff spielen und mit dem finger auf andere zeigen. lass den guten mann doch einfach sein life liven und kümmer dich um deine eigenen angelegenheiten.
      jenes

      Kommentar


        Es geht aber nicht um ihn, sondern um das Wohl des Kindes. Habe genug Fälle auf der Arbeit, bei denen ich mir ein früheres Eingreifen gewünscht hätte.
        Das Jugendamt ist tendenziell sehr zögerlich, wird also trotz Meldung erst einmal nichts passieren. Du hast dafür etwas für dein schlechtes Gewissen getan. Würde sagen go for it.

        Kommentar


          Zitat von sinnerman Beitrag anzeigen
          typisch deutsch. schön den hilfssheriff spielen und mit dem finger auf andere zeigen. lass den guten mann doch einfach sein life liven und kümmer dich um deine eigenen angelegenheiten.
          nettes duckmäusertum das du hier an den tag legst. zivilcourage = null.

          Kommentar


            Zitat von sinnerman Beitrag anzeigen
            typisch deutsch. schön den hilfssheriff spielen und mit dem finger auf andere zeigen. lass den guten mann doch einfach sein life liven und kümmer dich um deine eigenen angelegenheiten.
            Richtiger Lappen. Nur nicht anecken. Immer ab ins Glied und Augen geradeaus. Dann aber schön den Zeigefinger heben, wenn es zu spät ist.
            Zuletzt geändert von Schmetterling; 31.03.2020, 13:31.

            Kommentar


              Hat jemand schon Erfahrungen mit einem Fahrradanhänger gemacht?
              Würde mir einen holen um mit meiner kleinen Maus (2 Jahre im Mai) am Wochenende 1-2 mal 1 Stunde zu fahren. Just for Fun.
              Bin mir allerdings unsicher ob Sie überhaupt Lust hat, und ein Kind in diesem Alter Lust hat bis zu einer Stunde im Hänger zu sitzen.
              Klar ist jedes Kind anders, aber hab Null Erfahrung und würde es einfach ein bisschen Einschätzen wollen bevor ich soviel Geld ausgebe.
              Macht es den Kids Spaß? Und bis zu welchem Alter?

              Kommentar


                Selbes Thema gerade bei mir. Kumpel hat nen Croozer und ist damit absolut zufrieden. Geht aber auch viel joggen und Rad fahren damit. Werde den demnächst mal testen, kostet halt gleich ne ordentliche Stange Geld. Seiner Kleinen macht es riesen Spaß und ich schätze auch meinen Sohnemann entsprechend ein.

                Kommentar


                  Hatten auch einen Croozer, war okay. Habe kein Vergleich.

                  Kommentar


                    Unser Kleiner ist jetzt 1Jahr und 1Monat und scheint mit seinem Qeridoo Kidgoo1 (Sport) ganz zufrieden.
                    Der bringt zwar etwas mehr Gewicht mit aber die Federung ist wirklich ein Traum! Würde aber die Variante ohne Scheibenbremsen kaufen. Die sind sehr schwergängig und man braucht sie eigentlich nicht.
                    Haben den Wagen + Steinschlagschutz im Oktober für 438€ bekommen. Hab gerade gesehen, dass er sich aktuell eher wieder dem UVP von 650 angenähert hat. Solche Produkte am besten antizyklisch kaufen.

                    Zuletzt geändert von Chuliandred; 14.04.2020, 21:09.

                    Kommentar


                      Haben damals den Thule Chariot Sport (Einsitzer) gekauft inkl. Baby Sling / Baby supporter und Jogging kit. Wenn ich das so bei Thule eingebe, kommt man etwa auf 1.700€.

                      Mit Baby Sling / Support soll man aus Sicherheitsgründen nur spazieren gehen (denke aber, das versteht sich von selbst, mit nem Kleinstkind noch nicht Sport zu machen). Baby Support (so eine Kopfstütze) würde ich nicht wieder kaufen, den Rest schon.

                      Wir machen damit regelmäßig Sport, bin teilweise etwa 15km mit dem Kleinen in der Thule joggen. Angefangen mit Sport haben wir, als er etwa 1.5-2 Jahre alt war, davor nur spazieren gehen. Dazu fahren wir regelmäßig Fahrrad. Für schnelle Touren kommt der kleine in den Kindersitz, für längere Fahrten in die Thule.
                      Stand heute (er wird im Juli 3): Er fährt gerne beides: Kindersitz, weil man da schön hoch sitzt und gut gucken kann, Thule, weil er dort vieles mitnehmen kann, wie z.B. ne Tonie-Box, Bücher oder Kuscheltiere.
                      Würden die Thule wieder kaufen, hat meiner Meinung nach eine sehr hohe Qualität, dafür aber auch seinen Preis.

                      Wenn alles klappt, steht nächsten Monat ein Umzug an (Alpenregion) und wir überlegen, uns noch das Skiing Kit zu holen, damit wir mit ihm Skifahren können. Kostet aber auch gleich nochmal 350€.. :d

                      Für Dich ist die Thule vielleicht nen Overkill, wenn du nur 1-2x am Wochenende fahren willst.
                      Zuletzt geändert von DonMikele_; 15.04.2020, 00:48.

                      Kommentar


                        Zitat von Chuliandred Beitrag anzeigen
                        Unser Kleiner ist jetzt 1Jahr und 1Monat und scheint mit seinem Qeridoo Kidgoo1 (Sport) ganz zufrieden.
                        Der bringt zwar etwas mehr Gewicht mit aber die Federung ist wirklich ein Traum! Würde aber die Variante ohne Scheibenbremsen kaufen. Die sind sehr schwergängig und man braucht sie eigentlich nicht.
                        Haben den Wagen + Steinschlagschutz im Oktober für 438€ bekommen. Hab gerade gesehen, dass er sich aktuell eher wieder dem UVP von 650 angenähert hat. Solche Produkte am besten antizyklisch kaufen.
                        Kann mich hier nur anschließen. Haben den kidgoo 2 2019 sport. Für so 430 €. Vorher schon nen einsitzer 2017 gehabt. Da war die handbremse deutlich besser und hatte sinn. Wohnen etwas hügelig, deshalb finde ich die bremse immer noch gut. Die magnetverschlüsse finde ich nicht gut. Das wurde verschlimmbessert...von ökotest wurde der kidgoo als sicherster bewertet. Die federung ist wirklich top und anschnallen geht ab der 2019 version auch sehr gut. Habe aber auch nie einen croozer oder so gehabt.

                        Kommentar


                          Hatte mir diesen hier genauer angesehen und wollte den kaufen:https://www.thule.com/de-de/stroller...ite-_-10203006

                          Bin aber auch gerne für Tipps offen. Gewicht und Packmaß spielen jetzt keine so große Rolle. Steht eh immer in der Garage und ich hab ein E-Bike. Ist auch ausschließlich zum Radeln gedacht. Joggen oder Spazieren gehen bis jetzt nicht.

                          Kommentar


                            Zitat von ralfprktschz Beitrag anzeigen
                            Hat jemand schon Erfahrungen mit einem Fahrradanhänger gemacht?
                            Würde mir einen holen um mit meiner kleinen Maus (2 Jahre im Mai) am Wochenende 1-2 mal 1 Stunde zu fahren. Just for Fun.
                            Bin mir allerdings unsicher ob Sie überhaupt Lust hat, und ein Kind in diesem Alter Lust hat bis zu einer Stunde im Hänger zu sitzen.
                            Klar ist jedes Kind anders, aber hab Null Erfahrung und würde es einfach ein bisschen Einschätzen wollen bevor ich soviel Geld ausgebe.
                            Macht es den Kids Spaß? Und bis zu welchem Alter?
                            Also unser Lütter wird im Mai auch zwei und hat nach 30 Minuten keinen Spaß mehr.
                            Freunde von uns haben sich Lastenrad mit E-Antrieb geholt und das Kind liebt es. Andere Freunde haben es nachgemacht und das Kind scheißt auf das 4000€ Fahrrad und hat keinen Bock drauf :(
                            Besteht die Möglichkeit es bei Leuten zu testen?

                            Kommentar


                              Zitat von reb Beitrag anzeigen

                              Also unser Lütter wird im Mai auch zwei und hat nach 30 Minuten keinen Spaß mehr.
                              Freunde von uns haben sich Lastenrad mit E-Antrieb geholt und das Kind liebt es. Andere Freunde haben es nachgemacht und das Kind scheißt auf das 4000€ Fahrrad und hat keinen Bock drauf :(
                              Besteht die Möglichkeit es bei Leuten zu testen?
                              Lastenräder kannste meistens doch irgendwo mieten oder nicht?

                              Kommentar


                                Zitat von ralfprktschz Beitrag anzeigen
                                Hatte mir diesen hier genauer angesehen und wollte den kaufen:https://www.thule.com/de-de/stroller...ite-_-10203006

                                Bin aber auch gerne für Tipps offen. Gewicht und Packmaß spielen jetzt keine so große Rolle. Steht eh immer in der Garage und ich hab ein E-Bike. Ist auch ausschließlich zum Radeln gedacht. Joggen oder Spazieren gehen bis jetzt nicht.
                                Habe den Chariot für zwei Kinder - also die breite Variante. Bin sehr zufrieden. Thule baut da schon hochwertige und clevere Anhänger.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X