Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RM Elterntreff

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ist das Live aus deinem Wohnzimmer?

    Kommentar


      KADOZER
      Die Älteste (9 Jahre) bekommt jede Woche Taschengeld (Wert entspricht dem jeweiligen Schuljahr). Damit kann sie frei "wirtschaften".
      Natürlich bekommt sie bei einem Besuch auf dem Kirmes o.ä. auch einen Teil bezahlt aber wenn es unverhältnismäßig viel ist, muss sie es dann selber bezahlen bzw. entscheiden ob sie es dann noch wirklich möchte oder das Geld lieber spart.

      Kommentar


        Meine Frau (unbefristeter Arbeitsvertrag) würde gerne in der Elternzeit von zu Hause aus für den AG arbeiten. Dieser hat jetzt vorgeschlagen, dass Sie Rechnungen schreibt. Ist das so einfach möglich?

        - Muss die dafür ein Kleingewerbe anmelden?
        - Sie hat ja noch einen Arbeitsvertrag, darf Sie da überhaupt Rechnungen schreiben?

        Was klar ist, sie muss das der Elterngeldstelle melden und bekommt entsprechend Abzüge im Elterngeld.
        Zuletzt geändert von carlzN; 18.08.2019, 13:10.

        Kommentar


          Will sie Vollzeit aus dem HomO arbeiten?
          Bis runter zu 15h muss sie den Arbeitgeber nur informieren, ab dann wird seine Einwilligung gefordert, iirc.
          Ob sie von zu Hause arbeiten darf, kommt auf den AG an.
          Wenn sie Rechnungen schreiben soll, dann ist das am ehesten eine selbstständige Tätigkeit und sie muss ein Gewerbe anmelden. Wenn aber klar ist, dass sie nur für ihren alten Arbeitgeber arbeitet, kann das als Scheinselbstständigkeit Probleme nach sich ziehen, mal abgesehen davon, dass der AG dadurch Sozialbeiträge spart afaik.

          Kommentar


            Zitat von panda yo Beitrag anzeigen
            Will sie Vollzeit aus dem HomO arbeiten?
            Ja

            Zitat von panda yo Beitrag anzeigen
            Bis runter zu 15h muss sie den Arbeitgeber nur informieren, ab dann wird seine Einwilligung gefordert, iirc. Ob sie von zu Hause arbeiten darf, kommt auf den AG an.
            Ist nicht auf Stundenbasis sondern per Auftrag wird abgerechnet. Für den AG ist das ok, hat dieser selber vorgeschlagen.

            Zitat von panda yo Beitrag anzeigen
            Wenn sie Rechnungen schreiben soll, dann ist das am ehesten eine selbstständige Tätigkeit und sie muss ein Gewerbe anmelden. Wenn aber klar ist, dass sie nur für ihren alten Arbeitgeber arbeitet, kann das als Scheinselbstständigkeit Probleme nach sich ziehen, mal abgesehen davon, dass der AG dadurch Sozialbeiträge spart afaik.
            Sie fällt ja eigentlich unter 19 UStG Kleinunternehmerregelung, hat daher einen Freibetrag von 17.500 EUR, sprich sie schreibt Rechnungen ohne MwSt.

            Kommentar


              Glaube die Windelzeit ended so demnächst.
              Unfallquote liegt bei 2x-3x die Woche, Windeln gibs nur noch wenn absehbar länger kein Klo kurzfristig greifbar ist (Einkaufen, längere Autofahrt) oder halt Nachts.
              Ist das Ende einer Ära.
              Hell Yeah.

              Kommentar


                Bei uns ist gerade Schnuller weg ein Thema...

                Wir lesen ihm jetzt seit 3 Tagen jeden Abend das Buch "Klaus die Schnullermaus" vor. Da verschwindet jeden Tag ein Schnuller bis keiner mehr da ist. In den letzten Schneidet man dann ein Loch, dass er halt nicht mehr funktioniert. Mal schauen wie das klappt....

                Kommentar


                  Mal wieder ein Update: unser Sohn wird morgen 6 Wochen alt, sind jetzt dann knapp 4 Wochen zuhause. Er hat jetzt in den 4 Wochen von 2950 auf 4720gr zugenommen und ist schon ein kleiner Speckpanzer. Ist an und für sich echt ein entspanntes Kind. Leider klappt das Stillen nich und er wird wohl hauptsächlich Flasche bekommen, was auch bedeutet, dass ich nachts auch mal raus muss - das geht ordentlich an die Substanz :) Nächste Woche dann wieder arbeiten, mal gucken wie das dann wird.

                  Kommentar


                    Euch nur das Beste! Packst das schon.

                    Kommentar


                      Speckpanzer :D :D

                      Wir haben Samstag zusammen Fußball geguckt, sie saß dabei auf ihrem Sessel (https://www.ikea.com/de/de/p/strandm...grau-70392542/) und hat mit geguckt :D

                      Spoiler: 
                      mehr oder weniger :D

                      Kommentar


                        Zitat von stuntschaf Beitrag anzeigen
                        Mal wieder ein Update: unser Sohn wird morgen 6 Wochen alt, sind jetzt dann knapp 4 Wochen zuhause. Er hat jetzt in den 4 Wochen von 2950 auf 4720gr zugenommen und ist schon ein kleiner Speckpanzer. Ist an und für sich echt ein entspanntes Kind. Leider klappt das Stillen nich und er wird wohl hauptsächlich Flasche bekommen, was auch bedeutet, dass ich nachts auch mal raus muss - das geht ordentlich an die Substanz :) Nächste Woche dann wieder arbeiten, mal gucken wie das dann wird.
                        Augen zu und durch... Das Nachts raus gibt sich in den nächsten Monaten wahrscheinlich und du kommst wieder zu Atem.
                        Die Umstellung aufs "wieder Arbeiten gehen" ist schon nochmal n Schritt, weil anderer Tagesablauf und auch sonst fühlt sich erstmal alles anders an. Aber das ist dann doch irgendwie reine Gewohnheitssache.
                        Sind wir alle durch, die wir das hinter uns haben. :)

                        @Jani
                        Fussball wird bei uns aufm Sofa geguckt, die Damen lümmeln sich bei mir irgendwo an die Seite. Werde ihnen demnächst ne Mitgliedschaft im Verein verschaffen. Nen eigenen Schal, ne Badeent und Ritter Rost Lätzchen haben sie schon.

                        Kommentar


                          Zitat von Marcel1907 Beitrag anzeigen
                          Bei uns ist gerade Schnuller weg ein Thema...

                          Wir lesen ihm jetzt seit 3 Tagen jeden Abend das Buch "Klaus die Schnullermaus" vor. Da verschwindet jeden Tag ein Schnuller bis keiner mehr da ist. In den letzten Schneidet man dann ein Loch, dass er halt nicht mehr funktioniert. Mal schauen wie das klappt....
                          Oh ja das Schnullerthema -.-
                          Viel Erfolg dabei. Denke ein Buch ist eine gute Idee.

                          Lief bei den Mädels damals etwas rustikaler ab:
                          Tochter 1: Schnuller wurde (nach Vorbereitungszeit das der weg muss) entsorgt und gesagt der Hund hätte den gefressen :D (da sie ihn über alles liebt, war sie nicht nachtragend)

                          Tochter 2: (nach Vorbereitungszeit) Nikolaus hat beim Besuch den Schnuller mitgenommen und gesagt das nun andere Kinder die viel kleiner sind und keinen kaufen können den nun bekommen. War auch ok da man dem Nikolaus ja nicht böse ist :D

                          Kommentar


                            Bin ich froh, dass wir nur einen Schnuller gegeben haben, wenn ich das hier so lese.
                            Unsere Tochter ist mit einem Jahr nachts Windelfrei, aber ehrlich gesagt, nervt das eher, will man zweimal die Nacht wach werden muss, um sie auf den Eimer zu setzen. Tagsüber klappt es leider noch nicht so gut.

                            Kommentar


                              Bei uns wurde der Schnuller partout abgelehnt, hatten damit also GOTT SEI DANK kein Problem.

                              Windelfrei mit einem Jahr ist krass, da ist bei uns momentan überhaupt nicht dran zu denken mit 1 1/2 ^^

                              Kommentar


                                war bei uns auch erst, als es mit 2,5 in den kindergarten ging.

                                schnuller "entwöhnung" war bei uns ez. hab mit tochter nen umschlag gebastelt und da den schnuller reingepackt. den haben wir dann an den weihnachtsmann geschickt. der gibt dann den schnuller an die babys. hat noch 2 tage ab und zu nochmal nach gefragt und dann war gut.

                                ----

                                tochter findet gerade gefallen an filmen. haben hotel transilvanien (1-3) und big foot geschaut. fand die eigentlich auch ganz lustig^^ hat jemand nen film tips in dem bereich?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X