Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RM Elterntreff

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Dafür ist sie zu klug da sie immerhin den "Diebstahl" von ihrem Papa hat begehen lassen anstatt sich selbst die Finger schmutzig zu machen ;)

    Kommentar


      Heute kommt der medizinische Dienst um die Pflegestufe der Kleinen festzusetzen. Könnten das Pflegegeld gut gebrauchen tbh.

      Kommentar


        Dann wollen wir mal alle kräftig die Daumen drücken!

        Kommentar


          Hat wohl geholfen, danke dafür :)

          Kommentar


            lib_ Frage mich ja echt, wie sie auf den Schmu gekommen ist...find's schon krass in dem Alter.

            Kommentar


              Zitat von panda yo Beitrag anzeigen
              Hat wohl geholfen, danke dafür :)
              Darf ich fragen was dein Kind hat?? Hab es scheinbar nicht mitbekommen. Gerne auch PN....

              Kommentar


                Zitat von Marcel1907 Beitrag anzeigen

                Darf ich fragen was dein Kind hat?? Hab es scheinbar nicht mitbekommen. Gerne auch PN....
                War das nicht die Horrorstory, die am Ende "nur" erhöhter Hirndruck > Drainage war?

                Kommentar


                  Zitat von bumbumquietsch Beitrag anzeigen
                  War das nicht die Horrorstory, die am Ende "nur" erhöhter Hirndruck > Drainage war?
                  Nein, nein, nein. Das war, verzeiht mir die Ausdrucksweise, glücklicherweise nicht ich.
                  Es ist etwas, was hoffentlich auf Zeiten vergeht. Die erste OP der Kleinen ist Ende des Jahres.

                  Kommentar


                    Ich und mein kleiner kommen immer besser miteinander klar....Ist einfach so schön ihn mal wieder öfter im Arm zu haben.

                    Aufgrund meiner langen Zeit im Krankenhaus in seinen jungen Jahren hatte er sich etwas von mir "entfernt". Alles durfte nur Mama, er konnte nicht allein bei mir bleiben.

                    Mittlerweile sind wir schon bei 4 Stunden allein zusammen angekommen....dann geht's so langsam das er seine Mama vermisst. Glaube das Kind hat irgendwie "Verlustängste". Hat Angst das ein Elternteil wieder nicht nach Hause kommt oder sowas :-( aber es geht bergauf...

                    Kommentar


                      Das ist schön zu lesen.
                      Mag mir gar nicht ausmalen wie schmerzhaft das ist sowas mit seinem eigenen Kind zu erleben.

                      Falls nicht zu privat:
                      Wie alt war dein Sohn als alles begonnen hat und wie alt seitdem es wieder bergauf geht?

                      Kommentar


                        ersten Zahn kommt :( :)

                        Sonntag im Tierpark gewesen, sie kam gar nicht drauf klar als sie Affen und co gesehen hat

                        Kommentar


                          Zitat von JaniNorthSide Beitrag anzeigen
                          ersten Zahn kommt :( :)

                          Sonntag im Tierpark gewesen, sie kam gar nicht drauf klar als sie Affen und co gesehen hat
                          Häh musste sie doch schon kennen, hat doch nen Werder-Fan als Dad?!

                          Kommentar


                            Zitat von hoodywoody Beitrag anzeigen

                            Häh musste sie doch schon kennen, hat doch nen Werder-Fan als Dad?!
                            rolf lol

                            Kommentar


                              Zitat von Lecce Beitrag anzeigen
                              Das ist schön zu lesen.
                              Mag mir gar nicht ausmalen wie schmerzhaft das ist sowas mit seinem eigenen Kind zu erleben.

                              Falls nicht zu privat:
                              Wie alt war dein Sohn als alles begonnen hat und wie alt seitdem es wieder bergauf geht?
                              Ich kam im Juli 2017 das erste Mal ins Krankenhaus. Da war er gerade kurz vor seinem 1 Geburtstag (Den ich ja im Krankenhaus verpasst habe). Also 11 Monate ca...

                              Entlassen wurde ich dann Ende September...Dann war ich für 3 Tage zu Hause und war dann wieder 3 Wochen im Krankenhaus.

                              Ab Ende Oktober ca. war ich dann mal regelmäßiger zu Hause. Dann hat sich die Bindung bis Februar/März 2018 schon wieder sehr gebessert, und dann war ich wieder 6 Wochen weg. Joar, danach hat er dann wohl komplett das Vertrauen verloren.

                              Als ich dann Anfang Mai wieder raus gekommen bin, da war er 1 Jahr und 9 Monate. Und es hat bis jetzt gedauert bis wir da sind wo wir jetzt sind. Jetzt ist er 2 Jahre und 11 Monate. Also kurz vor seinem 3 Geburtstag

                              Kommentar


                                Du hast das ja schon ein paar mal erwähnt mit der Distanz zu deiner Familie aber so im Detail ist das nochmal ne Spur härter.

                                Kann das Verhalten von deinem Kleinen da auch nachvollziehen. Diese Distanz würde wohl jedes Kind aufbauen.
                                Umso besser das es jetzt bei euch klappt und er die Bindung zu dir wieder findet

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X