Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RM Elterntreff

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    das klingt mega surreal xD

    Kommentar


      Kann funktionieren...
      Ist auch nicht anders als jedes andere lernen.
      Bringst deinem Krümel essen sprechen laufen bei, also auch Kacken. Und da gibts ne Menge Wege nach rOm.

      Kommentar


        geht halt auch nur wenn das Kind das will. Er hatte von Anfang an total Spass aufm Töpfchen dann wars ganz leicht

        Kommentar


          Frage: Ab wann habt ihr den Schlafsack entsorgt und seid auf Bettdecke umgestiegen? Ab wann gabs ein Kopfkissen?

          Habe meine Holde dazu genötigt jetzt endlich mal Butter bei die Fische zu machen (Schlafsack weg, Bettdecke rein, noch kein Kopfkissen), aber sie ist nicht sicher, dass das schon geht, mit 2 Jahren und meckert etwas.

          Kommentar


            Unser hat bis ca. 2 Jahre mit Schlafsack geschlafen
            ​​​​​​
            Er wollte aber auch nie eine Decke...Hat die immer von sich gerissen. Und nachts war er dann arsch kalt. Also gab's den Schlafsack an.

            Seit er 2 Jahre ist will er keinen mehr und Pennt mit Decke

            Edit : Hahahahaha, 1 zu 1 meine Frau. Die hat auch erst Panik geschoben was Decke angeht. Von wegen übern Kopf ziehen etc. Aber einfach probieren. Das klappt gut, Kinder merken das schon rechtzeitig keine Panik ;-) unser ist ausgerastet sobald die Decke etwas zu hoch am Kopf lag. Kann er nicht ab...
            Zuletzt geändert von Marcel1907; 03.05.2019, 12:15.

            Kommentar


              weiß nicht mehr das genaue alter, aber unsere ist schon nen gutes stück vorher auf decke umgestiegen.

              Kommentar


                Zitat von Rasta Beitrag anzeigen
                Frage: Ab wann habt ihr den Schlafsack entsorgt und seid auf Bettdecke umgestiegen? Ab wann gabs ein Kopfkissen?

                Habe meine Holde dazu genötigt jetzt endlich mal Butter bei die Fische zu machen (Schlafsack weg, Bettdecke rein, noch kein Kopfkissen), aber sie ist nicht sicher, dass das schon geht, mit 2 Jahren und meckert etwas.
                Wir haben quasi seit Tag 1 Elternbett, da Schalfsack + Beistellbett einfach der reinste Cancer war.
                Seitdem pennt er im Schlafanzug neben meiner Frau und strampelt sich meistens immer frei. Bettdecke, Kissen oder die Gefahr, dass sich einer von uns beiden auf ohn rollt, alles kein Problem.
                Läuft super, Elternbett einfach nur geil. Morgens aufwachen und der Knirps strahlt dich an, beste!

                Kommentar


                  Unserer möchte jetzt irgendwie ein Kopfkissen, wir haben ein recht großes Bett für ihn und deshalb liegt da an der Seite noch das Stillkissen um es etwas kuscheliger zu machen. Da liegt er die halbe Nacht mit dem Kopf oder den Füßen drauf

                  Kommentar


                    Zitat von CrocodileDendi Beitrag anzeigen

                    Wir haben quasi seit Tag 1 Elternbett, da Schalfsack + Beistellbett einfach der reinste Cancer war.
                    Seitdem pennt er im Schlafanzug neben meiner Frau und strampelt sich meistens immer frei. Bettdecke, Kissen oder die Gefahr, dass sich einer von uns beiden auf ohn rollt, alles kein Problem.
                    Läuft super, Elternbett einfach nur geil. Morgens aufwachen und der Knirps strahlt dich an, beste!
                    Bin froh, dass die Damen ausm Schlafzimmer raus sind und in ihrem eigenen Zimmer pennen.
                    Will mit meiner Holden auch mal "Ruhe" haben. *zwinkerzwinker*

                    @Marcel
                    ok, dann hab ich doch Recht. Madame hatte mich schon leicht in Zweifel gebracht.

                    Kommentar


                      Gar nicht das verlangen mal wieder alleine zu pennen?!
                      ​​​​​​
                      Wie lange wollt ihr das durchzuziehen ?!

                      Find es ja auch schön mal morgens den Knirps direkt zu sehen wenn er mal rüber kommt. Aber nachts wollen meine Frau und ich unter uns ein :D ab und zu ist es okay

                      Kommentar


                        unsere tochter pennt immer bei uns im bett. ist etwas über 4. in ihrem zimmer schlafen wäre kein problem wenn mans forciert. (hat sie auch immer mal wieder gemacht) aber meine frau ist nicht konsequent genug das durchzusetzen und ich finds schön wenn die kleine bei uns schläft. kommt immer zu mir rüber zum kuscheln :D

                        Kommentar


                          Zitat von CrocodileDendi Beitrag anzeigen

                          Wir haben quasi seit Tag 1 Elternbett, da Schalfsack + Beistellbett einfach der reinste Cancer war.
                          Seitdem pennt er im Schlafanzug neben meiner Frau und strampelt sich meistens immer frei. Bettdecke, Kissen oder die Gefahr, dass sich einer von uns beiden auf ohn rollt, alles kein Problem.
                          Läuft super, Elternbett einfach nur geil. Morgens aufwachen und der Knirps strahlt dich an, beste!
                          bei uns auch so. familienbett ist schon geeil <3

                          beistellbett ging am anfang gut, aber jetzt ist es so besser

                          Kommentar


                            Bei uns schlafen die beiden in ihren Zimmer ein, aber kommen dann abwechselt ab 2 Uhr zu uns :D

                            da nun die KW 12 nun rum ist, kann ich verkünden dass wir nun auch unser drittes kriegen, leider darf die güte Ärztin uns nicht erzählen, welches Geschlecht :(
                            Zuletzt geändert von GeoSCH; 03.05.2019, 13:50.

                            Kommentar


                              Zitat von GeoSCH Beitrag anzeigen
                              Bei uns schlafen die beiden in ihren Zimmer ein, aber kommen dann abwechselt ab 2 Uhr zu uns :D

                              da nun die KW 12 nun rum ist, kann ich verkünden dass wir nun auch unser drittes kriegen, leider darf die güte Ärztin uns nicht erzählen, welches Geschlecht :(
                              Glückwunsch, aber warum darf sie es nicht erzählen? Will deine Frau es nicht wissen?

                              Kommentar


                                Glückwunsch!!!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X