Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RM Elterntreff

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von reb Beitrag anzeigen
    wir können nur kindersitz ohne isofix oder top teather... Rasta
    der von birtax braucht das aber oder?
    Das Ding kannst du notfalls auch ohne anleinen... Aber Isofix ist halt ne ganz andere Sicherheit

    Kommentar


      wir haben leider kein isofix :(

      Kommentar


        Nachrüsten Bruder. . Kostet nicht die Welt

        Kommentar


          isofix nachrüsten soll nicht gehen laut FORD. auf youtube gibt es aber ein video, da die bohrungen schon da sind :/

          Kommentar


            Also MaxiCosi wird langsam zu klein/unbequem, daher irgendwas wo sie jetzt noch liegen kann und dann nach und nach sitzen wäre optimal Isofix natürlich vorhanden im Vorstadt SUV

            Kommentar


              Beides gleichzeitig wird n bissl schwierig Jani.
              Wir haben die Maxi Cosy genutzt bis die Krümel so um die 14-16 Monate waren. Dann gabs den Römer, den Reb meinte.
              Halb liegend halb sitzend bzw zum Einstellen hab ich zumindest noch nie gesehen.

              Kommentar


                https://www.zwergperten-shop.de/brit...ix-i-size.html
                Den kann man zumindest so halb liegend einstellen. Je nach Definition von Liegend. :D

                Kommentar


                  Zitat von reb Beitrag anzeigen
                  isofix nachrüsten soll nicht gehen laut FORD. auf youtube gibt es aber ein video, da die bohrungen schon da sind :/
                  Hä? Gibt sogar Nachrüstsätze von Ford... Hab mein Focus und den Fiesta meiner Frau auch umrüsten lassen direkt beim Ford Händler
                  ​​​​​​
                  Sag mal dein Model....Mein Vater arbeitet bei Ford im Lager ;-) ich frag ihn....

                  Kommentar


                    Zitat von Rasta Beitrag anzeigen
                    Beides gleichzeitig wird n bissl schwierig Jani.
                    Wir haben die Maxi Cosy genutzt bis die Krümel so um die 14-16 Monate waren. Dann gabs den Römer, den Reb meinte.
                    Halb liegend halb sitzend bzw zum Einstellen hab ich zumindest noch nie gesehen.
                    echt solange? Wir sind letztens 250km gefahren und sie war schon gut angenervt vom MaxiCosi :D

                    Kommentar


                      Muss aber ein großer Maxi Cosi gewesen sein, unserer hat nach 12 Monaten gar kein platz mehr da drin

                      Kommentar


                        https://www.amazon.de/Design-1012977...gateway&sr=8-5

                        haben den + Isofix Station, Babyeinlage ist schon raus

                        Kommentar


                          Zitat von GeoSCH Beitrag anzeigen
                          Muss aber ein großer Maxi Cosi gewesen sein, unserer hat nach 12 Monaten gar kein platz mehr da drin
                          Der MaxiCosy hat doch ein paar Einlagen, Kopfstützen und so Geraffel drin, was du peu-a-peu rausnehmen kannst und damit auch für n bissl größere Kleinkinder noch hinkommt. Hast schon Recht, gegen Ende waren die Damen angepisst, wenn sie in den rein sollten.
                          Deswegen gabs dann die Römer.

                          Kommentar


                            Unsere Kleine ist mittlerweile 8 Monate alt und hatte absolut keinen Bock mehr auf MaxiCosi (Pebble mit FamilyFix Station, günstig "geerbt").

                            Haben seit 2 Wochen den Cybex Sirona i-Size S. Wird von uns erserst nur als Reboarder verwendet. Die Kleine liebt ihn! War noch nie so zufrieden beim Autofahren wie jetzt! Den Britax Römer hatten wir uns auch angeschaut. Aber 120€ Mehrpreis für quasi das Gleiches war uns dann doch zu viel ;).
                            Zuletzt geändert von manic; 02.05.2019, 20:09.

                            Kommentar


                              Zitat von PqqMo Beitrag anzeigen

                              Wir wollen das eventuell anfangen, der Kleine ist jetzt 11 Monate alt das sollte also gehen. Macht ihr immer nur ein Zeichen bis es klappt oder gleich so viele wie möglich? Ein Buch braucht man aber nicht unbedingt man kann sich auch leicht selber Zeichen ausdenken bzw macht unserer sehr oft eine typische Handbewegung zB wenn er aufs Töpfchen will. Ich denke wir werden es wenn dann für wichtige Dinge benutzen wie heiß, hunger, durst...
                              Also aktiv üben wir noch keine Zeichen, wir bauen das aktuell in den Alltag ein, damit er vielleicht nach Tagen/Wochen/Monaten Muster erkennt und schneller weiß, was Sache ist.

                              Geht er mit 11 Monaten echt schon auf's Töpfchen? Das wär ja mal früh ^^

                              Kommentar


                                Zitat von CrocodileDendi Beitrag anzeigen

                                Also aktiv üben wir noch keine Zeichen, wir bauen das aktuell in den Alltag ein, damit er vielleicht nach Tagen/Wochen/Monaten Muster erkennt und schneller weiß, was Sache ist.

                                Geht er mit 11 Monaten echt schon auf's Töpfchen? Das wär ja mal früh ^^
                                Er geht seit Anfang an aufs Töpfchen, bzw haben wir ihn gehalten bis er von alleine sitzen konnte. Ist nicht besonders schwierig weil man irgendwann merkt wenn er muss und es ihm auch lieber ist als in die Windel zu machen. Ich glaube er hat in den 11 Monaten ca 5-10 mal in die Windel gekackt sonst immer ins Töpfchen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X