Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RM Elterntreff

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mittagsschlaf wird unter der Woche in der Kita immer noch gemacht (Sohn ist 3 3/4). An Wochenende hat er keinen mehr, dafür ist er am Abend dann eher müde.
    Das „trocken“ werden war damals super easy - erst tagsüber weggelassen und dann irgendwann auch nachts. Er hat seit dem glaube ich dreimal im Bett eingepullert und ansonsten ist nie was passiert. Keine Ahnung wie der Knirps das gemacht hat.
    Nächste Woche U8 und wir müssen noch ein Bild malen für den Arzt... mal sehen, was der Arzt zu seinen stabilen 93cm und 13kg sagt :D (er war schon immer leicht und klein).

    Kommentar


      Okay... Jetzt find ich mein Kind zu dick :D

      3 3/4 Jahre und nur 13kg?

      Kommentar


        Naja wir sind beide nicht groß und er ist ein seeeehr schlechter Esser. Er krebst schon immer an der untersten Perzentile rum. Aber solange der Arzt sagt, dass die proportionen passen und seine motorische und restliche Entwicklung stimmt, mach ich mir da keine Gesanken mehr (im Säuglingsalter war das anders - da haben wir bei jeder Mahlzeit geschwitzt).

        Kommentar


          Zitat von Marcel1907
          Okay... Jetzt find ich mein Kind zu dick :D

          3 3/4 Jahre und nur 13kg?
          Der muss ja ein Gegengewicht (hehe) zu dir sein ;)

          Kommentar


            Hab hier scheinbar noch gut was verpasst die letzten Tage / Wochen

            Unsere Kleine hat eine Mittelohrentzündung inkl. geplatzem Trommelfell.
            Nachdem die Nacht von vorgestern auf gestern eher ein Tag war, ist meine Frau dann gestern Morgen mit ihr zum HNO gefahren (da sind wir noch von normalen Ohrenschmerzen ausgegangen).
            Kam dann beim Arzt an und die ersten sind ihr schon entgegen gekommen da die Wartezeit mind. 1 1/2 Stunden betrug.

            Als die Kleine dann aber plötzlich brechen musste und sogar Blut aus der Nase lief, wurde sie sofort als erstes dran genommen, War wohl gutes Timing. :D

            Kommentar


              Holy Fuck...0.o

              Bei uns geht wohl grad auch die Krankheitssaison los. Eine der Damen hatte gestern 40 Fieber.
              Krieg jedesmal Panik bei sowas.

              Kommentar


                bei uns zum glück noch nicht, aber tochter ist seit gestern wieder im kindergarten nach 3 wochen ferien. erwartungsgemäß wird das wohl auch bei uns nicht mehr lange dauern -.-' fieber bei uns auch ganz schlimm. besonders bei meiner frau. tochter hatte als sie klein war mehrmals fieberkrämpfe. sind daher in der hinsicht etwas geschädigt.

                @Lecce: krasser mist. wie gehts ihr denn jetzt? muss sie dann ins krankenhaus? was macht man in so nem fall?

                Kommentar


                  Bei der Großen hat auch schon der Hals gekratzt :D
                  Kommt aber wohl nichts nach.

                  Die ganze Sache wird mit starkem Antibiotika für Kinder behandelt. Da ist zum Glück kein Krankenhausaufenthalt notwendig.
                  Das muss sie jetzt 10 Tage lang nehmen. Denke da geht es auch darum potenzielle neue Entzündungen zu verhindern während im Ohr wieder alles heilt.
                  Hab aber ziemlich blöd geguckt als meine Frau vom Arzt wieder kam und mir dann später erzählte das auch das Trommelfell geplatzt sei. Klar hatte unsere Kleine Schmerzen und auch gewimmert im Bett aber ich hätte erwartet das es dann kein Halten mehr gibt.
                  Evtl. ist das aber auch nicht mit einem Erwachsenen gleich zu setzen.

                  Kommentar


                    Unser Kleiner hatte leider auch schon eine Mittelohrentzündung. Kann man leider auch wenig dagegen machen und kommt dann auch relativ leicht wieder, wenn man es einmal hatte. War bei ihm jetzt auch schon ein zweites Mal da. Zum Glück hielt das Trommelfell aber immer.

                    Aber jo, Antibiotikum regelt.

                    Kommentar


                      wie lief bei euch der wiedereinstieg in den kindergarten nach den sommerferien?
                      unsere war jetzt 3 wochen zu hause und es ist super hart. fast schlimmer als die ersten tage im kindergarten. fängt schon direkt nach dem aufstehen an ganz weinerlich mit "ich will nicht in den kindergarten, will bei mama bleiben". kostet echt viel überwindung.

                      Kommentar


                        Gestern endlich den Kita-Gutschein bekommen.
                        Bewilligt wurden mehr als 9 Stunden am Tag o.O

                        Ich hab ne 38.5 h Woche und Freundin ist Lehrerin, bei der glaube ich 28 Lehrstunden pro Woche im Vertrag stehen aber die Schulleitung in nem Schreiben bestätigt hat, dass durch Vor- und Nachbereitung das Pensum ca. 40h Wochenstunden ist.

                        Hätte eigentlich mit 7-9h Bewilligung gerechnet, was teilweise halt knapp geworden wäre mit den Arbeitswegen, daher positiv überrascht.

                        Irgendwie trotzdem nen komisches Gefühl die Kleine dann von 7-16Uhr in die Kita zu bringen :/

                        Kommentar


                          ihr habt wenigstens eine kita. wir stehen auf 55 listen :D
                          aber das wird bestimmt emotional alles.
                          machst du die eingewöhnung?

                          Kommentar


                            Bragmodus: Kita 1min zu Fuß von Wohnung entfernt und nimmt uns sogar zum 1.1. auf statt ausschließlich zum Schulbeginn.

                            Eingewöhnung macht die Freundin. Sie muss ab 1.2. wieder arbeiten und ab 1.1. wiegesagt in die Kita, also Eingewöhnung Deluxe möglich.

                            Kommentar


                              das ist natürlich nice

                              Kommentar


                                Ich bin auch mal gespannt in welcher Kita wir landen, bei uns gibts nur ne Zentralanmeldung und bei den meisten Kitas sind die Öffnungszeiten nichts für uns.

                                Gestern hatte ich einen kleinen Wutanfall weil der Kleine ums verrecken nicht einschlafen wollte, da hab ich seinen Schnuller an die Wand gedonnert und jetzt hat er einen riesen Riss. Muss ich wohl nen neuen kaufen, zum Glück ist der Sohnemann noch zu klein um das zu checken.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X