Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RM Elterntreff

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Puuh das wäre mir glaube ich doch alles zu viel Stress bei einem Baby das schon zu versuchen. Die laufen ja gefühlt dauerhaft aus statt kontrolliert zu pinkeln.
    Aber Respekt das ihr das versucht / schafft.

    Bin mir auch grade nicht sicher ob auf RM schon einmal so ernsthaft über Exkremente diskutiert wurde :D

    Kommentar


      Man kann ihn an den Achseln nehmen so dass die Daumen vorne sind und die restlichen Finger seinen Kopf stützen.
      Und wir fangen auch nicht alles ab, aber so 1-2 Wimdeln am Tag können wir sparen und da wir Stoffwindeln benutzen ist dass dann deutlich weniger zum Waschen

      Kommentar


        Elite, welche Babymatratze habt ihr euch gegönnt? Ich schwanke zur Zeit zwischen diesen Matratzen:

        https://www.allnatura.de/kokosfaser-kindermatratze-coco.html (200 €)
        https://www.coco-mat.com/store/de_de/crib-mattress-skiouros (240 €)
        https://www.dormiente.com/betten-matratzen/kindermatratze/naturmatratzen-natural-kids/naturlatexmatratzen-frederic.html (164 €)
        https://www.prolana.com/baby-kind/matratzen/kindermatratze-lara-plus.html (135 €)
        https://www.lonsberg.de/produkte/matratzen-babys-kinder-jugendliche/babys-und-kleinkinder-0-4-jahre/ (200 €)

        Preis ist mir egal, bin einfach von natürlichen Materialien überzeugt, also bitte keine Grundsatzdiskussion. Hat zufällig einer von euch eine der Matratzen, eine hilfreiche Meinung oder eine Alternative?

        Und wo ich schon mal dabei bin... habt ihr eine Empfehlung für einen Stubenwagen? Schwanke derzeit zwischen Leipold, easy-baby und Alvi.

        Danke btw für den Tipp mit dem Philips Avent Babyphone.

        Kommentar


          Das A und O bei einer Matratze ist eine gute Be und Entlüftung

          Ich kann dir leider zu den den Matratzen mit natürlichen Produkten nicht viel sagen.

          Deswegen wird es dir wenig bringen wenn ich dir unsere poste.

          Hier trotzdem mal der Link... Wobei du glaub ich auch kleinere Matratzen suchst?!

          https://m.babymarkt.de/alvi-matratze-max-70-x-140-cm-a061317.html

          Stubenwagen hatten wir den..

          https://m.babymarkt.de/roba-stubenbett-adam-eule-4-in-1-weiss-a149465.html

          Kannst du entweder mit Rollen oder als Wippe verwenden...

          Kommentar


            Haben nen Babyphone mit Video (auch Avent) und kann das nicht wirklich empfehlen. Man guckt, vor allem wenn die Kleine unruhig schläft, nur auf das Display. Gibt ja auch diesen Modus, dass das Display aus ist und nur angeht wenn kleine Geräusche und/oder Bewegungen sind, der funktioniert aber irgendwie nicht zuverlässig.
            Sprich wenn wir abends TV/Serie gucken, schauen wir fast mehr auf das Babyphone als auf den Fernseher :-D

            Kommentar


              Zitat von hoodywoody
              Haben nen Babyphone mit Video (auch Avent) und kann das nicht wirklich empfehlen. Man guckt, vor allem wenn die Kleine unruhig schläft, nur auf das Display. Gibt ja auch diesen Modus, dass das Display aus ist und nur angeht wenn kleine Geräusche und/oder Bewegungen sind, der funktioniert aber irgendwie nicht zuverlässig.
              Sprich wenn wir abends TV/Serie gucken, schauen wir fast mehr auf das Babyphone als auf den Fernseher :-D
              Deswegen haben wir damals unsere Kamera wieder entfernt...man hat einfach nix anderes gemacht als auf den Bildschirm geguckt. Weil man sich einfach zu viele Sorgen macht... Jetzt haben wir nur ein normales Babyphone und damit geht es auch :D

              Kommentar


                Zitat von Marcel1907
                Zitat von hoodywoody
                Haben nen Babyphone mit Video (auch Avent) und kann das nicht wirklich empfehlen. Man guckt, vor allem wenn die Kleine unruhig schläft, nur auf das Display. Gibt ja auch diesen Modus, dass das Display aus ist und nur angeht wenn kleine Geräusche und/oder Bewegungen sind, der funktioniert aber irgendwie nicht zuverlässig.
                Sprich wenn wir abends TV/Serie gucken, schauen wir fast mehr auf das Babyphone als auf den Fernseher :-D
                Deswegen haben wir damals unsere Kamera wieder entfernt...man hat einfach nix anderes gemacht als auf den Bildschirm geguckt. Weil man sich einfach zu viele Sorgen macht... Jetzt haben wir nur ein normales Babyphone und damit geht es auch :D
                Uns wurde jetzt ein Gerät mit Video gekauft, ich bin gespannt wie es läuft im November

                Kommentar


                  Thema Stubenwagen:
                  Stubenwagen wäre irgendwie die Fehlinvestition des Jahrtausends bei uns gewesen. Tagsüber als die Krümel sehr klein waren, haben wir sie halt viel rumgeschleppt bzw lagen sie dann bei uns auf dem Brustkorb und haben da tagsüber gepennt. Nach den ersten 8 Wochen haben wir dann einen höhenverstellbaren Laufstall mit Matratze genutzt, wo man sich auch mal drehen konnte oder was zu spielen dran hatte.
                  Sobald die Kekse sich drehen können wird ihnen der Stubenwagen zu enge, ist also nicht allzulang nutzbar.

                  Thema Matratze
                  Be- und Entlüftung wie Marcel sagte ist a und o. Wir haben lustigerweise auch die Alvis gekauft. Würde an der Stelle auch nur zweitrangig aufs Budget gucken.

                  Kommentar


                    No offense, aber ich finds schon krass, über was sich manche Eltern inzwischen Gedanken machen.

                    Will damit hier niemand speziell ansprechen, aber was man heutzutage alles mitbekommt ist schon allerhand.

                    btw, wir brauchen für Norwegen einen Kindersitz. Weiß jemand, wo man nur den Kindersitz ausleihen kann? Sixt und co machen das ja scheins nur zusammen mit einem Auto.

                    Kommentar


                      Zitat von STHLM
                      No offense, aber ich finds schon krass, über was sich manche Eltern inzwischen Gedanken machen.

                      Will damit hier niemand speziell ansprechen, aber was man heutzutage alles mitbekommt ist schon allerhand.

                      btw, wir brauchen für Norwegen einen Kindersitz. Weiß jemand, wo man nur den Kindersitz ausleihen kann? Sixt und co machen das ja scheins nur zusammen mit einem Auto.
                      wasn so genau? :)

                      finde babyphone mit kamera auch nicht gut.
                      wir können seit ner knappen woche abends zwei stunden serie/fußball schauen. das ist gold wert

                      Kommentar


                        Hat einer von euch Erfahrungen mit einem Skoda Fabia in Kombination mit einem KW? Wir sind im Moment auf Autosuche, manchmal denke ich mir allerdings, dass wir erstmal nach einem KW gucken sollten, was wir noch nicht getan haben bisher...

                        Kommentar


                          Fabia als Kombiversion und der KW sollte reinpassen. Tipp: Geh zum Autohaus deines Verdrauens und mach ein paar Versuche. Ich hab zwar weder Frau noch Kinder, aber mein Kumpel hat parallel zu mir ein Auto im selben Autohaus gekauft. Fabia Kombie war kein Problem mit dem Modell (keine Ahnung welches). Letzenendes haben wir uns beide aber für Octavias entschieden. :D Ich hoffe es hilft trotzdem!

                          Kommentar


                            @Babyphone: Haben ein Babyphone mit Video, benutzen wir aber wenig, weil das Kind tagsüber kaum länger als 20 min. schläft. Ansonsten aber schon praktisch. Ich schaue wenig aufs Video, egl. nur bei nem Geräusch.

                            @Fehlinvestition: Haben ne Federwiege, weil da (angeblich) 95% der Babies drin in den Schlaf finden. Unsere Tochter nicht. Nur gelegentlich findet sie das gut. Zum Glück kann sie jetzt greifen und hat Spaß an den Spielzeugen. Thank God, dass es besser wird mit dem Schreien.

                            @Auto: Im Fabia Combi sollte das auch bei den großen kein Problem sein. Wir haben nen älteten Polo und nen Seat Leon Cupra. Im Cupra passt unser Wagen ziemlich genau in den Kofferraum :D (Emmaljunga NXT90F)

                            @Matratze: Haben ein 2x2 Meter Bett (obv. mit Begrenzung am Rand), Kind schläft da drin mit uns. Finde das mit dem Familienbett ne gute Sache. Nachts kann die Frau schnell anlegen ohne groß aufzustehen. Da sind die Meinungen aber ja ziemlich geteilt :D

                            Kommentar


                              Wir haben nen planes Beistellbett, kann die Dame auch direkt immer die Brust reinhalten =D

                              Kommentar


                                Hätte bei Familienbett immer Sorge, dass ich mich auf son Krümel draufdreh und dann am Morgen nen Pfannkuchen vorfinde.
                                Alternatives Szenario: Bettdecke drüber und erstickt, ausm Bett gekickt, ... was auch immer. Laut meiner Holden ist bei mir nachts "Rotieren wie ein Brathähnchen" Programm.
                                Beistellnbett ist da schon der für mich sicherere Weg. Für Twins leider nicht drin, da du dann stapeln müsstest. xD
                                Haben mit Spanngurten eins der Gitterbettchen an unser Bett geschnallt, Lücke mit Decke aufgefüllt. War dann die große Alternative zu Beistellbett. Lief auch. Nachts Hupe reinhalten ging halt nicht, einfach weil Tandemstillen schon etwas n anderer Schnack ist. Da bedarf es einer gewissen Logistik.

                                @Fabia
                                Die Combivariante geht verbürgt für 99% der Kinderwagen, sofern die einigermaßen klappbar sind und nicht gerade das ultimative High End Mutterschiff. Falls Kinderwagen und Einkauf/Gepäck/Krempel in den Kofferraum soll, wäre eine Nummer größer nötig.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X