Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hitze im Zimmer - Erfahrung mit Luftkühler?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Bin sehr an Erfahrungsberichten interessiert :) Überlegen uns auch einen zu holen. Im Moment ist es ja noch auszuhalten aber in ein paar Wochen wird das bestimmt anders aussehen

    Kommentar


      #17
      Zitat von ikeee
      Moin,

      da mein Zimmer zur Südseite ausgerichtet ist und ich momentan schon Temperaturen von 26-28° in meiner Bude habe, überlege ich, mir einen Luftkühler anzuschaffen. Eine richtige mobile Klimaanlage ist mir tatsächlich zu teuer, ist aber auch blöd zu realisieren, da man dafür ja einen Abluftschlauch braucht, den man aus dem Fenster führt und vor meinem Fenster mein Bett steht.

      Ein Luftkühler ist im Prinzip ein großer Ventilator, der ein Fach für Wasser und Kühlakkus hat. So soll durch die Verdunstung des kalten Wassers eine Kühlwirkung erzielt werden und den Raum um einige Grad runterkühlen.
      Sowas zum Beispiel:
      Luftkühler 1
      Luftkühler 2

      Hat jemand eventuell selbst sowas in der Art und kann mir da eine Empfehlung aussprechen? Bin auch gerne für neue Vorschläge offen. Mehr als 200 Euro will ich keinesfalls ausgeben.
      Naja, die letzten zwei Bewertungen sind eher Mau als gut. Angeblich soll es nicht wirklich gut kühlen.

      Kommentar


        #18
        Zitat von cnsl
        hab mir gestern abend nachdem ich den thread gelesen habe, mal das zweite teil bestellt. mal sehen wie das ist. bin nicht so anspruchsvoll. soll nur paar grad kühler beim Mittagsschläfchen sein.
        Gib mal Bescheid, was dabei rum kommt.
        Wäre nicht abgeneigt 100€ auszugeben für 2-3° weniger

        Kommentar


          #19
          Zitat von Trigun
          Zitat von cnsl
          hab mir gestern abend nachdem ich den thread gelesen habe, mal das zweite teil bestellt. mal sehen wie das ist. bin nicht so anspruchsvoll. soll nur paar grad kühler beim Mittagsschläfchen sein.
          Gib mal Bescheid, was dabei rum kommt.
          Wäre nicht abgeneigt 100€ auszugeben für 2-3° weniger
          Same, allerdings


          Zitat von Darlowo
          Zitat von ikeee
          Spoiler: 
          Moin,

          da mein Zimmer zur Südseite ausgerichtet ist und ich momentan schon Temperaturen von 26-28° in meiner Bude habe, überlege ich, mir einen Luftkühler anzuschaffen. Eine richtige mobile Klimaanlage ist mir tatsächlich zu teuer, ist aber auch blöd zu realisieren, da man dafür ja einen Abluftschlauch braucht, den man aus dem Fenster führt und vor meinem Fenster mein Bett steht.

          Ein Luftkühler ist im Prinzip ein großer Ventilator, der ein Fach für Wasser und Kühlakkus hat. So soll durch die Verdunstung des kalten Wassers eine Kühlwirkung erzielt werden und den Raum um einige Grad runterkühlen.
          Sowas zum Beispiel:
          Luftkühler 1
          Luftkühler 2

          Hat jemand eventuell selbst sowas in der Art und kann mir da eine Empfehlung aussprechen? Bin auch gerne für neue Vorschläge offen. Mehr als 200 Euro will ich keinesfalls ausgeben
          Naja, die letzten zwei Bewertungen sind eher Mau als gut. Angeblich soll es nicht wirklich gut kühlen.
          Sind schon argh viele schlechte Bewertungen die von Tropenklima, kaum Kühlung usw. sprechen. Bock das Ding jeden Tag mit 300 Eiswürfeln zu befüllen hab ich mit meiner Minikühlschranktiko jetzt auch nicht.. :O Klimaanlage sprengt den Rahmen aber die Dinger scheinen so das Zwischending zwischen Ventilator und Kühlung zu sein... oder kennt noch jemand solide alternativen für

          Kommentar


            #20
            Man könnte von dem Video auch eine abgespeckte Version machen:

            Die meisten haben ja schon ein Ventilator. Wenn man jetzt noch ein Rohr mit dem gleichen Durchmesser wie den Ventilator baut. Dann dort evtl. Eiswürfel reinpackt.

            Kann es leider nicht selber ausprobieren (kein eisfach :D) :(

            Kommentar


              #21
              pic von der süßen pls.


              gz zu deinem neuen kühler

              Kommentar


                #22
                Fazit nach ein paar Tagen?

                Kommentar


                  #23
                  Zitat von JaniNorthSide
                  Fazit nach ein paar Tagen?
                  ikeee mal wieder nicht delivered wie sie nun aussah.

                  Kommentar


                    #24
                    Zitat von daXtaR
                    Zitat von JaniNorthSide
                    Fazit nach ein paar Tagen?
                    ikeee mal wieder nicht delivered wie sie nun aussah.
                    liegt daran, dass ich das Geschäft mit ihrem Mann abgewickelt habe, während sie sich, wie es auch sein sollte, um die kleine Tochter gekümmert hat.

                    Also mein Kühlgerät (wie gesagt, eins von Vaillant) läuft fast täglich und kühlt das Raum hervorragend runter. Man kann hierbei einstellen, wie viel Grad die entströmende Luft haben soll. Vorzustellen kann man es sich tatsächlich wie ein klimatisiertes Hotelzimmer. Also absolut geil. Und das, obwohl ich aufgrund des Abluftschlauches das Fenster 20cm geöffnet habe.
                    Die von mir verlinkten Dinger kann man aber vermutlich (leider) nicht mit meinem Teil vergleichen.

                    Kommentar


                      #25
                      Hast du sie geballert, Bruder? (E: Ah, ssb)

                      Hab übrigens erstmal HAns Zimmer Erfahrung gelesen und war deswegen gespannt. Zum Thema Hitze im Zimmer. Kenne ich und halte mich daher fast nur zum Schlafen und Zocken hier auf.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X