Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ETF Sparplan? (Finanzelite needed)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Florida hat doch die Parks wieder geöffnet oder? Paris soll ab Mittwoch wieder schrittweise öffnen. Kann mir dennoch nicht vorstellen, dass die Aktie kurzfristig deutlich steigen wird ...

    Kommentar


      Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
      Florida hat doch die Parks wieder geöffnet oder? Paris soll ab Mittwoch wieder schrittweise öffnen. Kann mir dennoch nicht vorstellen, dass die Aktie kurzfristig deutlich steigen wird ...
      wenn das so weitergeht ist florida ruckzuck wieder dicht ;-) und nein, disney+ kann das bei dem aktuellen content nicht auffangen :>

      Kommentar


        leute, hört doch auf diese einzelne aktien zu picken... ihr habt einfach keine infos, die euch in irgendeiner form zu einem guten (sprich günstigen) kauf befähigen.

        das disney die parks wieder öffnet ist schon längst in der aktie eingepreist, auch inkl. der wahrscheinlicht, dass das ruckzuck wieder alles dicht ist.

        Kommentar


          richtig. die einzige frage ist, ob du es anders siehst als die masse. das kann dir hier aber niemand beantworten. wir können dir nur sagen, was eingepreist ist. ein bild musst du dir selbst machen.

          bei tesla beispielsweise preist die masse eine mmn abenteuerliche zukunft ein, als absoluter zerstörer der konkurrenz. man sollte diese aktie zb niemals kaufen, wenn man von diesem szenario einfach nicht ausgeht.

          alle aktuellen informationen und prognosen sind immer sofort im kurs einer jeden "größeren" aktie.

          Kommentar


            Und wenn ihr einzeln Disney kauft, solltest ihr davon ausgehen, dass diese einzelne Aktie besser abschneidet als der restliche Durchschnitt (wenn ihr breit streut). Für mich als Unwissender. Und für mich sind da die paar Prozente, einfach zu krass.
            Hatte mir mal aus Spaß Carnival angeschaut, weil die die viel mehr abgeschmirt ist (und ich unregelmäßig mit Aida fahre (100 Aktien geben Bonus, also guten Grund mehr). Traue mich nicht.

            Kommentar


              investiert jemand in den "MVIS Global Video Gaming and eSports"?

              Würde gerne noch in 1-2 weitere ETFs neben MSCI World investieren.

              Der genannte klingt interessant - zudem evtl. S&P 500?

              weitere im Blick:
              Solactive Global Pure Gold Miners
              ROBO Global Artificial Intelligence
              Nasdaq 100®
              ROBO Global Healthcare Technology and Innovation

              Kann hier jemand Input liefern, muss man sich bei einem davon mehr Gedanken machen / hat ein höheres Risiko oder? Gerade den im Bereich Video/Gaming finde ich interessant, weil ich die Branche schon weiter wachsen sehe oder gibt es hier bessere Alternativen?

              Kommentar


                Zitat von Hubschrauber Beitrag anzeigen
                investiert jemand in den "MVIS Global Video Gaming and eSports"?
                Wen die Gewichtung interessiert:
                Unternehmen Gewicht in %
                Tencent Holdings Ltd 8,33
                Nvidia Corp 8,33
                Electronic Arts Inc 6,83
                Advanced Micro Devices Inc 6,31
                Activision Blizzard Inc 6,17
                Nintendo Co Ltd 5,63
                Sea Ltd 4,84
                Netease Inc 4,77
                Take-Two Interactive Software Inc 4,69
                Ncsoft Corp 4,65
                Bandai Namco Holdings Inc 4,46
                Nexon Co Ltd 4,30
                Zynga Inc 4,17
                Ubisoft Entertainment Sa 3,93
                Cd Projekt Sa 3,53
                Konami Holdings Corp 3,41
                Netmarble Corp 2,26
                Dena Co Ltd 2,22
                Micro-Star International Co Ltd 2,19
                Square Enix Holdings Co Ltd 1,93
                Bilibili Inc 1,84
                Kingsoft Corp Ltd 1,64
                Capcom Co Ltd 1,59
                Pearl Abyss Corp 1,31
                Gungho Online Entertainment Inc 1,17
                Der global ausgelegte Index bildet die Wertentwicklung der globalen Videospiel- und eSports-Branche ab und inkludiert als Pure-Play-Konzept ausschließlich Unternehmen, die mehr als 50 Prozent ihres Umsatzes aus Videospielen und eSports erzielen.
                Der VanEck eSports ETF enthält insgesamt 25 Unternehmen. Der Großteil der enthaltenen Werte entstammt aus den USA (36,5 %), Japan (20,4 %), China (16,6 %) und Südkorea (12,5 %).


                Q

                Kommentar


                  Zitat von Hubschrauber Beitrag anzeigen
                  investiert jemand in den "MVIS Global Video Gaming and eSports"?

                  Würde gerne noch in 1-2 weitere ETFs neben MSCI World investieren.

                  Der genannte klingt interessant - zudem evtl. S&P 500?

                  weitere im Blick:
                  Solactive Global Pure Gold Miners
                  ROBO Global Artificial Intelligence
                  Nasdaq 100®
                  ROBO Global Healthcare Technology and Innovation

                  Kann hier jemand Input liefern, muss man sich bei einem davon mehr Gedanken machen / hat ein höheres Risiko oder? Gerade den im Bereich Video/Gaming finde ich interessant, weil ich die Branche schon weiter wachsen sehe oder gibt es hier bessere Alternativen?
                  Dein depot entwickelt sich langsam zum meme

                  Kommentar


                    Zitat von noobhans Beitrag anzeigen

                    Dein depot entwickelt sich langsam zum meme
                    Wieso?

                    Frage nicht ohne Grund. Einzelne Aktien habe ich verworfen, weil ich, auch wenn mich das Thema interessiert, keine Zeit habe mich damit intensiv zu beschäftigen. Würde aber entgegen meiner ursprünglichen Planung gerne mehr geld meiner monatlichen Sparleistung in etfs oä investieren, daher die Frage, was sich noch anbietet.
                    Msci+s&p wäre mir jedoch etwas zu Ami lastig.
                    Gaming fände ich interessant. Ggf noch den für Entwicklungsländer? - bin gerade mit am Handy und komme nicht mehr auf den Namen.

                    Würde dann halt so 300-400€ auf die verteilen und wie beim msci auch eine kleinere vier stellige Summe zum Start aufbringen.

                    Kommentar


                      Bleib einfach beim World und S&P500, da machst du wenig falsch. Wenn du wenig Risiko willst, zahle da monatlich schön in einen Sparplan ein und bei niedrigen Kursen etwas mehr nachkaufen. Das passt und man muss 0 Plan von de rganzen Sache haben.

                      Hat hier einer noch einer Carbios? Hatte die vor 2,5 Wochen gekauft und jetzt mehr als verdoppelt. Kommt sicher bald eine Korrektur :'D

                      Kommentar


                        Zitat von Hubschrauber Beitrag anzeigen

                        Wieso?

                        Frage nicht ohne Grund. Einzelne Aktien habe ich verworfen, weil ich, auch wenn mich das Thema interessiert, keine Zeit habe mich damit intensiv zu beschäftigen. Würde aber entgegen meiner ursprünglichen Planung gerne mehr geld meiner monatlichen Sparleistung in etfs oä investieren, daher die Frage, was sich noch anbietet.
                        Msci+s&p wäre mir jedoch etwas zu Ami lastig.
                        Gaming fände ich interessant. Ggf noch den für Entwicklungsländer? - bin gerade mit am Handy und komme nicht mehr auf den Namen.

                        Würde dann halt so 300-400€ auf die verteilen und wie beim msci auch eine kleinere vier stellige Summe zum Start aufbringen.
                        steht dir ja frei, aber das sollte dann eben nur nen kleinen teil (mMn so max 10% für sämtlichen "sidefun") deiner anlage ausmachen, und auch dieser will wohlüberlegt sein.

                        hinsichtlich us/westliche industrieländerfocus: beim msci world gibts da bereits durch die "variation" acwi abhilfe, da dort neben 23 industrienationen auch 26 schwellenländer enthalten sind. alternativ musst du eben eigenständig sowohl den normalen world als auch nen emerging markets etf besparen und da entsprechend gewichten.

                        Kommentar


                          also wäre aus deiner sicht z.b.

                          60% msci world
                          30% msci emerging markets (welchen genau am besten? bin bei der comdirect)
                          ggf. 10% z.B. "Gaming-ETF"

                          sinnvoll?

                          Kommentar


                            Damit machst nix falsch, ich hab z.b. noch Euro Fonds (sehr sicher, dafür wenig +) mit drin und statt nur world hab ich 70% world 30% eu für ein bisschen mehr EU Fokus.

                            Sammel damit bissel Erfahrung, dann kannst du immernoch Aktien von Unternehmen kaufen, die dir besonders zusagen oder eben noch andere ETFs dazu mischen.

                            Kommentar


                              Zitat von Hubschrauber Beitrag anzeigen
                              also wäre aus deiner sicht z.b.

                              60% msci world
                              30% msci emerging markets (welchen genau am besten? bin bei der comdirect)
                              ggf. 10% z.B. "Gaming-ETF"

                              sinnvoll?
                              Du hast damit fast deine gesamte Anlage in Fremdwährungen, mir persönlich wäre da das Währungsrisiko zu hoch. Kommt aber auch auf deinen Anlagehorizont an

                              Kommentar


                                Zitat von Monk Beitrag anzeigen

                                Du hast damit fast deine gesamte Anlage in Fremdwährungen, mir persönlich wäre da das Währungsrisiko zu hoch. Kommt aber auch auf deinen Anlagehorizont an
                                währungsrisiko bei aktien vernachlässigbar. bei anleihen natürlich n anderer schnack. das sind welten.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X