Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Günstig fliegen? Reiseberatung und -fragen für Jedermann

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • nemix
    antwortet
    Kurze Frage zum anstehenden Türkeiurlaub:

    Fliege mit meiner Tochter, reist dort der Kinderausweis oder benötigen wir einen Reisepass? Habe da im Internet verschiedenes gelesen. Der Ausweis ist mit Bild und ~3 Jahre alt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hanni
    antwortet
    Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich sollte es kein Problem sein, aber kann passieren, dass du eine Klage bekommst und nachzahlen musst.

    Lufthansa verklagt No-Show-Passagiere
    Das Urteil welches von Holger da zitiert wird, ist aber Ein Spezialfall, da hat jemand „Zwischenstecken“ verfallen lassen oder lässt die erste Strecke weg. Der Punkt ist: keine Airline kann dich zwingen eine Strecke zu fliegen. Es ist auch deine Sache, wenn du eine gezahlte Leistung nicht in Anspruch nimmst. Ich buche oft für Kunden Verbindungen wo sie den letzten Flug weglassen. Das ist oftmals sinnvoll aufgrund des Preises durch die quellmarktsteuerung der Airlines.

    bestes Beispiel: ZRH-FRA-LAX-FRA-ZRH ist billiger als FRA-LAX-FRA. Kunden fahren nach ZRH und Fliegen quasi ZRH-FRA-LAX-FRA, sagen in LAX das ihr Gepäck nur bis FRA durchgecheckt werden soll, verlassen dort mit Gepäck den Flughafen und treten FRA-ZRH nicht an. Normale Prozedur und ich habe noch nie gehört, gelesen oder mitbekommen, dass es zu einer Klage gekommen ist. Habe das selber schon paarmal gemacht.

    Cooki der Punkt ist: wenn du ein leg (Strecke) nicht Antritts, verfallen alle darauf folgenden legs. Wie ich das verstanden habe willst du fliegen DUS-LIS-FAO-LIS-DUS und willst in LIS auf dem hinweg aussteigen. Dies würde bedeuten, dass alles strecken nach DUS-LIS verfallen würden inklusive den Rückflügen da es ein gesamtes Ticket ist. Ergo: keine gute Idee. Wie oben beschrieben, kann man das nur machen, wenn man das letzte leg verfallen lässt.

    habt ihr aber DUS-LIS-FAO als oneway gebucht und den Rückflug separat auf nem extra Ticket. Könnt ihr es machen.

    grüße von Lanzarote ;)
    Zuletzt geändert von Hanni; 05.04.2019, 02:24.

    Einen Kommentar schreiben:


  • DerKiLLa
    antwortet
    Wahrscheinlich sollte es kein Problem sein, aber kann passieren, dass du eine Klage bekommst und nachzahlen musst.

    Lufthansa verklagt No-Show-Passagiere

    Der Spezialanwalt für Luftfahrtrecht beschäftigt sich seit Jahren mit den No-Show-Regeln der Airline. Bislang ist die Rechtslage dabei relativ klar: Lufthansa und andere Airlines dürfen den Flugpreis "nachberechnen", wenn der Passagier einen oder mehrere Flüge absichtlich hat verfallen lassen. Dann muss er oft einen vierstelligen Betrag nachzahlen, bevor er seinen Weiterflug antreten kann. Klagen der Fluggäste haben in diesen Fällen keine Aussicht auf Erfolg, meint Hopperdietzel.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cooki
    antwortet
    Wie ist eigentlich die Regel? Haben jetzt einen Flug nach Faro der mit Umstieg in Lissabon ist. Kann man den Anschlussflug nach Faro dann einfach verfallen lassen und dann beim FLughafen Lissabon abziehen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cooki
    antwortet
    Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
    Bereits direkt 20min nach der Auslosung waren die Flugpreise schon überzogen. Denke nicht, dass du da jetzt noch was günstiges bekommen wirst.

    Das günstigste ist wohl ab Düsseldorf.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht Name: IirSHrb.png Ansichten: 1 Größe: 58,5 KB ID: 11349863
    Dann wird es wohl doch die Reise nach Faro, Porto oder Sevilla und von da aus mit dem Zug oder Auto ab nach Lissabon.

    Einen Kommentar schreiben:


  • lampenschirm
    antwortet
    hm, geht so. Je kleiner die Stadt, desto schwieriger, schon in Tainan ists nicht so einfach ganz ohne Chinesisch. Aber die Leute sind unglaublich freundlich und hilfsbereit, irgendwie klappts immer. Und manchmal ist man einfach perplex, z. B. hab ich in nem Nationalpark in der Pampa in Osttaiwan mal eine Rangerin(?) getroffen, die fließend Deutsch konnte :D

    Einen Kommentar schreiben:


  • Monk
    antwortet
    kommt man in Taiwan gut mit Englisch zurecht? grade auch außerhalb von Taipeh?

    Einen Kommentar schreiben:


  • lampenschirm
    antwortet
    Taiwan war mein erster Gedanke, als ich deinen Text gelesen hab. Es ist nicht mehr so billig wie früher mal, und ich war noch in in SOA, aber da solls wohl deutlich billiger sein. Aber wenn man mal aus Taipei rausgeht, ists immer noch recht günstig, grade auch Übernachtungen, und man kann auch heute noch echt billiges Essen finden. Ansonsten ist der Vorteil von Taiwan halt, dass du eben alles auf einer recht kleinen Fläche hast, schöne Strände, Berge bis auf knapp 4000m, in denen man super wandern kann, große Städte, kleine Städte, alte Städte, neue Städte, schöne Landschaft, Kultur, und nicht zu vergessen bzw. eigentlich in erster Linie das Essen :D War da schon öfter und auch mal im Schüleraustausch, fliege jetzt im Sommer wieder hin und kanns nur empfehlen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rock N Roll
    antwortet
    Meine Freundin und ich sind aktuell auf der Suche nach einer Urlaubsdestination im September (2-3 Wochen). Wir sind auf keinen Kontinent festgelegt, möchten aber möglichst günstigen Urlaub machen. Strand, Berge, Städte finden wir alles cool, am liebsten eine bunte Mischung. Habt ihr Vorschläge, wo wir hingehen könnten? Aktuell sagt uns eine Andalusien/Algarve-Mietwagen-Tour sehr zu und ich habe noch Taiwan gefunden, was ich sehr cool finden würde (aktuell gibt es Flüge für 350€).
    Wo ich/wir bereits waren und deshalb raus ist: Thailand, Laos, Kambodscha, Bolivien, Peru, Kenia, USA, Australien (eh zu teuer...).

    Einen Kommentar schreiben:


  • DerKiLLa
    antwortet
    Bereits direkt 20min nach der Auslosung waren die Flugpreise schon überzogen. Denke nicht, dass du da jetzt noch was günstiges bekommen wirst.

    Das günstigste ist wohl ab Düsseldorf.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IirSHrb.png Ansichten: 1 Größe: 58,5 KB ID: 11349863

    Einen Kommentar schreiben:


  • STHLM
    antwortet
    Zitat von Cooki Beitrag anzeigen
    Suchen einen günstigen Flug nach Lissabon mit Hinflug am 10.04 und Rückflug am 12.04 (am Besten Abends)? Hat jemand eine gute Idee? Habe mich jetzt schon über die Suchportale dumm gesucht, aber komme da immer minimum auf 350 EUR.
    das wirst du billiger vmtl auch nicht finden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • schnyder
    antwortet
    Suchen vom 08.06-09.06.2019 eine günstige Möglichkeit für Amsterdam. Sind 13 Leute, das ganze ist im Rahmen eines Junggesellenabschieds.

    Anreise wäre aus Paderborn, hat jemand ne idee, wie man das ganze relativ kostengünstig organisieren kann? Airbnb hat leider nur unterkünfte in Utrecht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cooki
    antwortet
    Suchen einen günstigen Flug nach Lissabon mit Hinflug am 10.04 und Rückflug am 12.04 (am Besten Abends)? Hat jemand eine gute Idee? Habe mich jetzt schon über die Suchportale dumm gesucht, aber komme da immer minimum auf 350 EUR.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hanni
    antwortet
    Zitat von Dr. Wok Beitrag anzeigen
    und wieder tausende tickets ohne sicherungsschein \o/

    politik lernt dazu.
    sollte vllt in den nächsten Wochen kommen. marija linnhoff und der vusr sind an der Sache dran und haben demnächst diverse Gespräche in Berlin. laut marija stehen die Chancen nicht schlecht, da der aufschrei durch die Germania pleite sehr gross gewesen ist. aber abwarten, wer weiss welchen trick die Airline Lobby wieder auspackt.....

    aber generell ist wow momentan nur temporär gegrounded. ich sehe hier gute Chancen, dass iceland air übernimmt, da beide eh schon KEF als Drehkreuz benutzen und iceland air die Marktanteile gebrauchen kann. aber auch hier: time will tell

    aber um ehrlich zu sein: in gewisser weise "freue" ich mich über die momentane Situation bzw. über die air Berlin und Germania geschichte. es wird zeit, dass die leute mal wieder realisieren was fliegen wirklich kostet und der markt sich bereinigt. im letzten jahrzehnt wurde eine (billig)Airline nach der anderen ausm boden gestampft, die sich unerbittlich bekämpft haben mit ihren preisen. es konnte nicht gut gehen, das war seit jahren absehbar. das Ergebnis sehen wir nun. konnte man vorher schon auf dem fernbus markt beobachten. der post und ADAC bus war schneller von der Bildfläche verschwunden als man schauen konnte

    was ich im übirgen noch anmerken möchte: die ungleiche Behandlung durch die Politik zum Gunsten der Parteien und ihren Geldgebern (Lufthansa zb)
    als die AB pleite gegangen ist wurde großzügig Steuergelder (200 mio) reingepumpt, dass obwohl die AB seit jahren keine schwarzen zahlen mehr geschrieben hat und ohne die Unterstützung der etihad schon lange weg vom fenster gewesen wäre. dieses Steuergeld wird die Allgemeinheit im übrigen nie wieder sehen!
    bei Germania wurde nicht einmal über eine hilfe nachgedacht und die Airline wird jetzt abgewickelt.

    wenn man nun sieht, dass die air Berlin innerdeutsch der größte Konkurrent der Lufthansa gewesen und die AB pleite kurz vor der Wahl gewesen ist, bekommt das ganze doch ein geschmäckle. ein schelm wer da böses denkt
    Zuletzt geändert von Hanni; 28.03.2019, 11:24.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dr. Wok
    antwortet
    und wieder tausende tickets ohne sicherungsschein \o/

    politik lernt dazu.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X