Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Günstig fliegen? Reiseberatung und -fragen für Jedermann

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Okay, danke schon mal.

    Hab schon auf den Vergleichsseiten schon ein bisschen geschaut. Ich verstehe eine Sache allerdings irgendwie nicht. Warum ändern sich die Preise für den Rückflug abhängig davon, wann ich hinfliege?

    Also hier zum Beispiel, habe die Seite aus dem letzten mydealz New York Deal genommen. Wenn ich da das Hinflugdatum ändere, dann kriege ich auf einmal andere Preise für die Rückflüge angezeigt.

    Kommentar


      Es gibt meistens minimum stay rules. Liegt dann evtl. daran.

      Kommentar


        New York ist doch aktuell echt günstig. In der Zeit findest du Nonstop Flüge von FFM nach New York für ~ 360€.

        Achte aber drauf, dass die günstigen Flüge nur Handgepäck haben. Also entweder schauen, wo du noch Aufgabegepäck dabei hast oder du musst es halt dazubuchen. So haben wir es jetzt für unseren nächsten USA Flug gemacht.
        Zuletzt geändert von DerKiLLa; 01.02.2020, 16:54.

        Kommentar


          Und das Gepäck kann ich dann wirklcih bei jeder Airline nachträglich (online?) hinzubuchen, egal auf welcher Seite ich letztendlich gebucht habe?

          Die Verbindung finde ich ganz in ordnung oder gibt es da irgendwo einen Haken? Über Idealo

          Zuletzt geändert von zupzup; 01.02.2020, 17:54.

          Kommentar


            Ich persönlich würde da lieber paar Euro mehr ausgeben und Direktflug nehmen ... Und ja, Gepäck kannst du überall dazu buchen.

            Kommentar


              Beides als Direktflüge finde ich nur ab 100€ mehr im Vergleich zu dem oben. Das Geld würde ich mir dann doch sparen, es sei denn ich bin da zu blöd um zu suchen und es geht noch günstiger mit Direktflügen.

              Kommentar


                Ja, ich würde da für 100€ mehr auch lieber direkt fliegen, aber wenn dir das zu viel ist, dann buch das, was du da gefunden hast.

                Kommentar


                  Wären euch die 100€ deswegen wert, um nicht die 4 Stunden in Montreal rumzusitzen oder noch aus anderen Gründen?
                  Bekomme ich dann Probleme mit dem Esta wenn ich erst nach Kanada fliege und dann in die USA oder geht das ohne Bedenken?

                  Kommentar


                    Zitat von zupzup Beitrag anzeigen
                    Wären euch die 100€ deswegen wert, um nicht die 4 Stunden in Montreal rumzusitzen oder noch aus anderen Gründen?
                    Bekomme ich dann Probleme mit dem Esta wenn ich erst nach Kanada fliege und dann in die USA oder geht das ohne Bedenken?
                    zudem kann halt auch mal was schiefgehen beim Umsteigen. Sehe ich jetzt hier zwar als minimal an, aber muss man sich eben dann keinen Kopf drum machen.

                    Kommentar


                      Zitat von zupzup Beitrag anzeigen
                      Wären euch die 100€ deswegen wert, um nicht die 4 Stunden in Montreal rumzusitzen oder noch aus anderen Gründen?
                      Hauptsächlich einfach aufgrund des Komforts. Ich weiß nicht, wie es in Kanada ist, aber in den USA musst du teilweise dein Gepäck wieder abholen und nochmal aufgeben. Dazu halt mehrere Stunden rumsitzen.

                      Zitat von zupzup Beitrag anzeigen
                      Bekomme ich dann Probleme mit dem Esta wenn ich erst nach Kanada fliege und dann in die USA oder geht das ohne Bedenken?
                      Du musst für Kanada eine eTA beantragen.

                      Andere Frage: War jemand schon mal in Tel Aviv? Wollen da vielleicht Ende des Jahres hin. Kann jemand was zur Fluggesellschaft El Al sagen?

                      Kommentar


                        jo, Tel Aviv ist cool, aber auch teuer.

                        El Al ist der israelische Staatscarrier und es gibt immer ein enormes Sicherheitsaufkommen für ihre Flüge. Geflogen bin ich mit ihnen aber noch nicht.

                        Kommentar


                          Zitat von STHLM Beitrag anzeigen
                          jo, Tel Aviv ist cool, aber auch teuer.

                          El Al ist der israelische Staatscarrier und es gibt immer ein enormes Sicherheitsaufkommen für ihre Flüge. Geflogen bin ich mit ihnen aber noch nicht.
                          Einreise ist nicht das Problem (oder weniger das Problem), bei der Ausreise kann es lange dauern. Mein Vater kommt aus Syrien, da wurde ich im Vorgespräch mit der Nummer 6 deklariert (die verteilen Nummern von 1-6..1 = Landsmann aus Israel, keine Gefahr, 6 = worst case). Die Ausreise hat dann etwas länger gedauert :D

                          Wir sind über Istanbul mit Turkish Airlines geflogen, war recht entspannt.

                          Kommentar


                            jo, bei der Ausreise wurden wir damals auch noch befragt. Da sollte man eher 2-3h vor Abflug zum Flughafen kommen. Falls es doch schneller geht muss man eben die Zeit am Flughafen totschlagen, aber immer noch besser als seinen Flug zu verpassen :)

                            Kommentar


                              Zitat von STHLM Beitrag anzeigen
                              jo, Tel Aviv ist cool, aber auch teuer.
                              Die Flüge sind zumindest erstmal günstig und vor Ort ... ist halt Urlaub.

                              Direktflug kostet ~ 316€ mit El Al und Hotels gehen auch mit etwa 140 - 170€ pro Nacht.

                              Kommentar


                                Noch nie Probleme mit EL AL gehabt.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X