Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Günstig fliegen? Reiseberatung und -fragen für Jedermann

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
    Hat nichts zu sagen. Hab leider inzwischen auch schon üble Stories mitbekommen. Bekannte sind auf Malle und das Hotel wird täglich vom Reiseunternehmen bezahlt. Gestern hat das Hotel gesagt, dass die Familie (Eltern + 3 Kinder) entweder die restlichen Tage vor Ort bezahlen oder aus dem Hotel müssen. War ein vierstelliger Betrag.

    Wenn ich das richtig mitbekommen habe, sind sie zwar abgesichert (Sicherungsschein), müssen aber halt erstmal das Geld bezahlen.

    Und beim Flug wird es nicht anders sein. Glaube kaum, dass die in 4 Tagen ihren Flug antreten können ohne weiteres.
    Klar hat das was zu sagen, anders als beim Hotel wird der gesamte Flug (und nicht nur Hinflug) vor Reiseantritt vom VA bezahlt, also sind seine Tickets valid. (sonst hätte er schon den Hinflug nicht antreten dürfen).
    Auch deine Freunde werden alles/ einen großen Teil des vorgstreckten Geldes wieder zurückbekommen.

    Nochmal: Mach dir keine Sorgen, du wirst fliegen. Die letzten Tage sind Condor/EW auch mit TC Gästen zurückgeflogen!

    Kommentar


      Habe eben bei Iberia Online Check-In für nen Flug für morgen gemacht. Auf meine Boardingkarte steht bei SItzplatz SBY. "Die Buchstaben SBY erscheinen auf der Bordkarte, wenn Ihr Platz im Flugzeug noch nicht sicher ist, weil Sie auf der Warteliste am Flughafen stehen."

      Wenn ich jetzt online nen Sitzplatz buche, bin ich dann auf der sicheren Seite?

      Kommentar


        Zitat von moroN Beitrag anzeigen
        Habe eben bei Iberia Online Check-In für nen Flug für morgen gemacht. Auf meine Boardingkarte steht bei SItzplatz SBY. "Die Buchstaben SBY erscheinen auf der Bordkarte, wenn Ihr Platz im Flugzeug noch nicht sicher ist, weil Sie auf der Warteliste am Flughafen stehen."

        Wenn ich jetzt online nen Sitzplatz buche, bin ich dann auf der sicheren Seite?
        Evtl. ist der Flug überbucht und du bekommst dann eben erst kurz vor Abflug einen Sitzplatz, nachdem es den ein oder anderen no show oder misconnex gab.

        Andernfalls müssten sie dir eine Alternative anbieten und eine Compensation steht dir in dem Fall natürlich auch zu. Würde da jetzt nicht deswegen extra einen Sitzplatz buchen.

        Kommentar


          Zitat von moroN Beitrag anzeigen
          Habe eben bei Iberia Online Check-In für nen Flug für morgen gemacht. Auf meine Boardingkarte steht bei SItzplatz SBY. "Die Buchstaben SBY erscheinen auf der Bordkarte, wenn Ihr Platz im Flugzeug noch nicht sicher ist, weil Sie auf der Warteliste am Flughafen stehen."

          Wenn ich jetzt online nen Sitzplatz buche, bin ich dann auf der sicheren Seite?
          Hatte das bei meinem letzten Flug auch. Wurde mir am Flughafen am Check-In auch gesagt, dass es noch nicht feststeht, ob ich da mitkomme. Am Ende bin ich ganz normal mitgekommen, so wie alle anderen auch. War irgendwas mit dem Gewicht oder der Anzahl an Koffern, dass da etwas nicht gestimmt hat.

          Kommentar


            war jemand schonmal in tibet und kann mir ein paar fragen beantworten?

            Kommentar


              Ich habe Olympia-Karten für Tokyo im nächstes Jahr. IdR sagt man ja dass die Flüge 3-6 Monate vor dem Flugantritt am günstigen sind. Hat jemand von euch Erfahrungen oder Tipps wie es sich bei solchen Großereignissen verhält? Könnte mir vorstellen, dass die Flüge durch den riesigen Bedarf eher teuerer werden

              Kommentar


                Die Flüge jetzt schon organisieren, ja. So wie ich aber gehört habe, wird eine günstige Unterkunft zu finden das größere Problem werden.

                Kommentar


                  Zitat von karupinkun Beitrag anzeigen
                  Ich habe Olympia-Karten für Tokyo im nächstes Jahr. IdR sagt man ja dass die Flüge 3-6 Monate vor dem Flugantritt am günstigen sind. Hat jemand von euch Erfahrungen oder Tipps wie es sich bei solchen Großereignissen verhält? Könnte mir vorstellen, dass die Flüge durch den riesigen Bedarf eher teuerer werden
                  Die Flüge werden bei solchen Ereignissen in der Regel immer teurer. Also nichts mit 3-6 Monate.

                  Kommentar


                    Zitat von STHLM Beitrag anzeigen
                    Die Flüge jetzt schon organisieren, ja. So wie ich aber gehört habe, wird eine günstige Unterkunft zu finden das größere Problem werden.
                    Danke für eure Antworten. die Flüge sind seit Monaten konstant bei 700-800€. Bin vor 2 Jahren für 500€ geflogen (obv. ohne Großereignis im Land).

                    Eine Unterkunft habe ich mir schon gesichert. Komme bei einer Family unter die ich damals kennengelernt habe. Glücklicherwiese kann ich denen noch eine zweite Karte für ein Halbfinale mit wahrscheinlich japanischer Beteiligung mitbringen.

                    Hotels / Hostels waren schon vor 3-4 Monaten 3x so teuer wie zu einer normalen Reisezeit. Wobei Tokyo auch normal kein Schnäppchenausflug ist.

                    Kommentar


                      Evtl. ja für den ein oder anderen interessant. Wenn man möchte, kann man darüber seine Flüge "kompensieren".
                      Geht auch rückwirkend. Bei der Flugnummer kann man auch irgendwas eingeben. Letztlich wird nur die Distanz zwischen den Städten/Flughäfen bewertet.
                      Fliegen Sie CO<sub>2</sub>-neutral. <br>Mit Sustainable Aviation Fuel.

                      Kommentar


                        Zitat von STHLM Beitrag anzeigen
                        Evtl. ja für den ein oder anderen interessant. Wenn man möchte, kann man darüber seine Flüge "kompensieren".
                        Geht auch rückwirkend. Bei der Flugnummer kann man auch irgendwas eingeben. Letztlich wird nur die Distanz zwischen den Städten/Flughäfen bewertet.
                        https://www.atmosfair.de/de/
                        Ist da deutlich bekannter, aber wahrscheinlich das gleiche.

                        Kommentar


                          Muss man eben auch einordnen, zB bei welchem Anbieter es wirklich etwas bringt. Nicht bei der Flugbuchung als Baustein mitnehmen sondern separat beim nachhaltigen Anbieter ist in der Regel besser.

                          https://www.spiegel.de/wirtschaft/se...a-1044894.html
                          https://utopia.de/ratgeber/fliegen-c...ion-ausgleich/
                          Mit einer Spende zusätzlich zum Flugpreis soll man Emissionen einfach ausgleichen können. Wie diese CO2-Kompensationen funktionieren und was sie bringen.
                          Zuletzt geändert von Ehrenmars; 15.11.2019, 09:48.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X