Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

teh "sad story bro" thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von FLAMONGO
    ich muss 840€ fucking euro nachzahlen (NK). wer bin ich? rockefeller?
    würde das mal kontrollieren. und wenn der verbrauch stimmt, dann würde ich mal die anlage kontrollieren. kaputte heizung ftw

    Kommentar


      Zitat von FLAMONGO
      ich muss 840€ fucking euro nachzahlen (NK). wer bin ich? rockefeller?
      würde halt weniger heizen und sowas!

      ne ma ohne Spaß: hast du ma kontrolliert, woran das liegt und ob das legitim ist?

      Kommentar


        Zitat von FLAMONGO
        ich muss 840€ fucking euro nachzahlen (NK). wer bin ich? rockefeller?
        die scheisse musste ein guter Kumpel von mir auch mal durchmachen. der hatte in einer 6er wg gewohnt und jeder der Bewohner hat, nach Auszug, noch ne nette NK-Abrechnung i.h.v. 500-700€ bekommen. Richtig mies.

        Kommentar


          Zitat von FLAMONGO
          ich muss 840€ fucking euro nachzahlen (NK). wer bin ich? rockefeller?
          normal bei kellerwohnung brudi

          Kommentar


            winterjacke an und gar nicht mehr heizen solves

            Kommentar


              Zitat von THE PROFESSOR
              winterjacke an und gar nicht mehr heizen solves
              ob das bei den winterklamotten, die er so kauft, hilft geld zu sparen. :>

              Kommentar


                fucking 41m²

                ich dreh grad am rad.

                im osten ist meine nachzahlung ne miete für 3 monate, wenn nicht 4. wtf. bin grad so hart angepasst. im wärmsten winter der wetteraufzeichnung hab ich ne nachzahlung von 840€

                an die fragen: betriebskosten alleine 360€ nachzahlung. BETRIEBSKOSTEN!!! sind die zu dum sowas zu kalkulieren?
                ich habe relativ wenig geheizt, zusätzlich dazu ist es eine fußbodenheizung der neuesten klasse mit automatischer wärmeregelung (hatte immer so auf 20°C im winter - an kalten tagen. ich weiß also nicht wirklich, woran es liegt.

                ich werde einfach erst einmal einspruch einlegen und zum mieterbund rennen, hab schon 3 mietparteien in 20 min gefragt und die machen mit.


                mal was zum lachen: habe 30€ nebenkosten für meinen tiefgaragenstellplatz. IM MONAT.

                hahahahahahahha

                Kommentar


                  hauptsache mal osten flame eingebaut XDXD

                  Kommentar


                    sind nämlich nur 2 mieten!

                    Kommentar


                      Zitat von FLAMONGO
                      fucking 41m²

                      ich dreh grad am rad.

                      im osten ist meine nachzahlung ne miete für 3 monate, wenn nicht 4. wtf. bin grad so hart angepasst. im wärmsten winter der wetteraufzeichnung hab ich ne nachzahlung von 840€

                      an die fragen: betriebskosten alleine 360€ nachzahlung. BETRIEBSKOSTEN!!! sind die zu dum sowas zu kalkulieren?
                      ich habe relativ wenig geheizt, zusätzlich dazu ist es eine fußbodenheizung der neuesten klasse mit automatischer wärmeregelung (hatte immer so auf 20°C im winter - an kalten tagen. ich weiß also nicht wirklich, woran es liegt.

                      ich werde einfach erst einmal einspruch einlegen und zum mieterbund rennen, hab schon 3 mietparteien in 20 min gefragt und die machen mit.


                      mal was zum lachen: habe 30€ nebenkosten für meinen tiefgaragenstellplatz. IM MONAT.

                      hahahahahahahha
                      Unbedingt Mietvertrag wegen Nebenkosten checken, was da explizit drin steht, müsstest du auf jeden Fall latzen. Wenn du den Stellplatz für 30Euronen gemietet hast, biste am Arsch, genauso wenns da drin aufgeschlüsselt ist, was an Nebenkosten zukommt (Müll, Hausmeister, Fahrstuhl, Hausbeleuchtung, Winterdienst etc). Danach berechnen die deine Nebenkostenrate die du neben der Grundmiete jeden Monat löhnst. Da ist normal immer z.B der Stellplatz mit drin, den zahlst du eigentlich nicht jährlich. Die Rate scheint auf jeden Fall zu gering angesetzt worden zu sein oder die Hausverwaltung bescheisst.
                      Heizkosten, Wasser etc müsstest du prüfen, wie die Aufschlüsselung ist. Die wenigsten haben 100% Verbrauchsabrechnung, sondern nen Teil pauschal, den Rest nach Verbrauch. Dann check, was der Ableser bei dir an Werten hatte. Ich hoff du hast dir nen Ausdruck geben lassen und den wo warm und trocken abgelegt. Fall ein leiser Zweifel besteht, dann sofort Schreiben fertig machen: 1) du widersprichst der Abrechnung. 2) du möchtest eine Aufschlüsselung wie die Differenz zwischen monatlicher Abschlagszahlung und Jahresendrechnung zusammen kommt.

                      Mieterbund bietet für nen sehr schmalen Taler an, dir die Sache gegenzurechnen. Ich hab während der Studienzeit Heizungen abgelesen und hab auch Abrechnungen gemacht. Die Vermieter stoßen sich an den Nebenkosten gesund und bescheissen wo geht. Da schlackern dir echt die Ohren. Je kleiner der Vermieter, desto dreckiger die Spielchen.

                      Schick mir notfalls ne PM, was du an Verbrauch auf der Uhr hast / hattest, mal sehen, wie das so aussieht.

                      Kommentar


                        Zitat von FLAMONGO
                        mal was zum lachen: habe 30€ nebenkosten für meinen tiefgaragenstellplatz. IM MONAT.

                        hahahahahahahha
                        Nebenkosten für Stellplatz = Miete oder wirklich Nebenkosten? :D

                        Fällt nich auch Wasser unter die Nebenkosten? Wenn deine Alte ständig bei dir duscht oder du unter der Dusche stundenlang fappst, kann das natürlich auch negative Auswirkungen haben :( Halt uns auf dem Laufenden. Würde mich echt interessieren, woran genau das liegt

                        Kommentar


                          nein nebenkosten. bezahle monatlich 100€ für den normalen platz.

                          wasserkosten sind schon ordentlich, aber ebenfalls auch keine ahnung wieso. meine alte pennt vielleicht - wenn überhaupt - die hälfte der woche hier. meine kosten liegen aber über denen einer 2-3 köpfigen familie. und ich hab nicht einmal ne spülmaschine und wäsche 1x jede woche (wenn überhaupt).

                          dusche in der früh 5-10 minuten, freundin ca 10, wenn sie da ist.

                          Kommentar


                            Wieviel Kubikmeter verbrätst du im Jahr?

                            Kommentar


                              Ok, Nebenkosten für den Stellplatz is schon hart :D Wasserverbrauch so hoch? O_o gibts da nicht unterschiedliche Wasserzähler und viele haben den falschen eingebaut?

                              Kommentar


                                Wasserzähler sind geeicht und die falsch einzubauen muss man erstmal hinbekommen. Hab bisher 2x einen gesehen, der rückwärts gelaufen ist, weil die Monteure gepennt hatten.
                                Es ist richtig, dass welche kaputt gehen und dann nciht mehr laufen. Dann wird normalerweise nach Vorjahresverbrauch geschätzt.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X