Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

teh "sad story bro" thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    wer?

    Kommentar


      Jetzt wollen die für Sonnenstudio auch noch negativen Coronatest, amk was das??

      Kommentar


        Zitat von Cooki Beitrag anzeigen
        Diese Faschofamilienclans erschrecken einen doch immer wieder. War mir zwar bewusst, dass diese leider existieren, aber wenn man dann Berichte dazu sieht, erschreckt man sich doch immer wieder.

        War mir nicht so bewusst. Wirklich erschreckend

        Kommentar


          Zitat von NiSTEN Beitrag anzeigen
          Heute erfahren, dass ich mit dem Bruder von Trash-Star-No.1 Calvin Kleinen die Ausbildung zusammen gemacht hab... der war auch genauso "asi", aber lustig asi... jetzt hab ich Angst, dass Calvin auch so ist :(
          Au hur!

          Kommentar


            Zitat von Menata Beitrag anzeigen

            Au hur!
            Besser hätte ich's nicht sagen können!

            Kommentar


              Zitat von Gorkinho Beitrag anzeigen
              Kind sterben lassen --> 8 Monate Bewährung.

              Unser Rechtssystem muss man einfach lieben
              Absolut gleicher Gedanke. Will nicht wissen wie das Kind leiden musste bei diesen Monstern von Menschen.

              Kommentar


                Steuerlehre-Prüfung heute richtig verkackt.
                ESt schon scheiße genug, aber dann kommt da auch noch Verzorgungsbezüge dazu....
                Nichtsdestotrotz habe ich generell die Prüfung verkackt, Hoffnung liegt in USt.

                Kommentar


                  Zitat von dotic Beitrag anzeigen
                  Steuerlehre-Prüfung heute richtig verkackt.
                  ESt schon scheiße genug, aber dann kommt da auch noch Verzorgungsbezüge dazu....
                  Nichtsdestotrotz habe ich generell die Prüfung verkackt, Hoffnung liegt in USt.
                  du bist doch steuerprofi - kurze frage um dich von der SSB abzulenken.

                  n kumpel hat n kleinunternehmen wo er so baumpflege macht, meist für private wo er ganz normal nettobetrag inkl. mwst aufführt.
                  jetzt hatte er was für n unternehmen gemacht, das unternehmen zahlt ihm nur den netto-rechnungsbetrag, macht er jetzt effektiv verluste (im vergleich zu einem geschäft mit nem privaten) weil er die mwst nicht "weiterreichen" kann - die eigene steuerpflicht hat er doch weiterhin?

                  Kommentar


                    Zitat von KADOZER Beitrag anzeigen
                    du bist doch steuerprofi - kurze frage um dich von der SSB abzulenken.
                    n kumpel hat n kleinunternehmen wo er so baumpflege macht, meist für private wo er ganz normal nettobetrag inkl. mwst aufführt.
                    jetzt hatte er was für n unternehmen gemacht, das unternehmen zahlt ihm nur den netto-rechnungsbetrag, macht er jetzt effektiv verluste (im vergleich zu einem geschäft mit nem privaten) weil er die mwst nicht "weiterreichen" kann - die eigene steuerpflicht hat er doch weiterhin?
                    Er hätte als Kleinunternehmer (§ 19 UStG) gar keine Umsatzsteuer ausweisen dürfen. Wenn er es doch machen sollte, dann muss er diese auch abführen (§ 14c (2) UStG).
                    Darf im Gegenzug keine Vorsteuer ziehen.
                    Hat er denn keinen Steuerberater?

                    Und ja, er hat somit einen "Verlust" gemacht, da er die USt trotzdem abführen muss.

                    Das Thema würde wohl zu tief gehen und steuerliche Beratung darf ich so nicht geben, wenn es nicht gerade beruflicher Natur ist.

                    Als kleiner Tipp, falls er keinen Steuerberater hat, dann soll er einen Steuerberater suchen. Stichwort Betriebsprüfung.

                    Kommentar


                      Als kleinunternehmer ust ausweisen gj.

                      Kommentar


                        Unabhängig davon, dass er als Kleinunternehmer USt. ausgewiesen hat, aber welchen Grund hat das Unternehmen bei einer Rechnung mit MWSt. nur den Nettobetrag zu bezahlen?!

                        Kommentar


                          Zitat von Shine10 Beitrag anzeigen
                          Als kleinunternehmer ust ausweisen gj.
                          Ist nicht als kleinunternehmer aktiv.

                          Kommentar


                            Zitat von KADOZER Beitrag anzeigen

                            Ist nicht als kleinunternehmer aktiv.
                            Achso dann sag einzelunternehmen. Aber das warum die firma nur den nettobetrag ueberweisst weiss wohl niemand

                            Kommentar


                              Zitat von Shine10 Beitrag anzeigen

                              Achso dann sag einzelunternehmen. Aber das warum die firma nur den nettobetrag ueberweisst weiss wohl niemand
                              Ja war ziemlich blöd geschrieben :-D meinte eher "kleines unternehmen" kleinunternehmerregelung greift bei ihm nicht

                              Kommentar


                                Schwarzarbeit will gelernt sein

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X