Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

teh "sad story bro" thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Reden wir von brutto oder netto?

    Kommentar


      Damals no balls gehabt und nach der Ausbildung bei meiner Lehrstelle weitergemacht, Sklavengehalt von 18600€ akzeptiert.

      Kommentar


        Zitat von realDonaldFD Beitrag anzeigen
        Diese Zahlen sind total surreal - no idea wie man damit "vernünftig" leben soll.
        rein aus interesse: was ist vernünftig? definiert das nicht jeder anders?

        Kommentar


          Zitat von elbo Beitrag anzeigen
          Reden wir von brutto oder netto?
          Brutto, seit wann gibt man sein Jahresgehalt in Netto an?

          Zitat von Sezzo Beitrag anzeigen
          Damals no balls gehabt und nach der Ausbildung bei meiner Lehrstelle weitergemacht, Sklavengehalt von 18600€ akzeptiert.
          Was hast du denn gemacht? 18.600€ verdient als HiWi mehr

          Kommentar


            Zitat von bOng_h3ad Beitrag anzeigen

            Brutto, seit wann gibt man sein Jahresgehalt in Netto an?



            Was hast du denn gemacht? 18.600€ verdient als HiWi mehr
            Damals Speditionskaufmann in der Disposition

            Kommentar


              Das ist doch nicht mal Mindestlohn oder? :D

              Kommentar


                Zitat von Winterheart1 Beitrag anzeigen
                Das ist doch nicht mal Mindestlohn oder? :D
                Wenn man von 160h/Monat ausgeht, ist er gerade so knapp drüber. Das ist schon echt happig für einen ausgebildeten Arbeitnehmer..

                Kommentar


                  Zitat von kidi Beitrag anzeigen

                  rein aus interesse: was ist vernünftig? definiert das nicht jeder anders?
                  Aus dem Grund in " ".
                  Für mich (mittlerweile) nicht mehr vorstellbar - generell meine ich: Nicht im Supermarkt aufs Geld schauen zu müssen, sich nicht überlegen müssen, ob / wie man seine Familie ernährt, Urlaub / sich was gönnen, Altersvorsorge etc.


                  Kommentar


                    Zitat von realDonaldFD Beitrag anzeigen

                    Aus dem Grund in " ".
                    Für mich (mittlerweile) nicht mehr vorstellbar - generell meine ich: Nicht im Supermarkt aufs Geld schauen zu müssen, sich nicht überlegen müssen, ob / wie man seine Familie ernährt, Urlaub / sich was gönnen, Altersvorsorge etc.

                    Achtung, als ich mal meinte mit unter 2000€ könnt ich mir nicht vorstellen gut zu leben (z.B. aus deinen aufgeführten Gründen), wurde ich seitenlang geflamed :-D

                    Kommentar


                      Zitat von KADOZER Beitrag anzeigen

                      Achtung, als ich mal meinte mit unter 2000€ könnt ich mir nicht vorstellen gut zu leben (z.B. aus deinen aufgeführten Gründen), wurde ich seitenlang geflamed :-D
                      war das nicht shark?

                      Kommentar


                        Zitat von Dosuno. Beitrag anzeigen

                        war das nicht shark?
                        Raffung bitte

                        Kommentar


                          Zitat von Dosuno. Beitrag anzeigen

                          war das nicht shark?
                          :-D nein

                          Kommentar


                            komm in den einzelhandel

                            Kommentar


                              Zitat von Dosuno. Beitrag anzeigen

                              war das nicht shark?
                              funfact: kadozer ist shark

                              Kommentar


                                Zitat von DenRiktigaAremys Beitrag anzeigen

                                funfact: kadozer ist shark
                                urban myth

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X