Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

teh "sad story bro" thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ihr regt mich so auf ihr Geburten

    Kommentar


      selber geburt

      Kommentar


        Zitat von Nichtuntertoetet Beitrag anzeigen
        Soweit ich weiß, geht man mittlerweile davon weg, das Geschlecht des Kindes direkt nach der Geburt festzulegen, weil die Kinder später schwere Identitätskrisen bekommen. Der bessere Weg soll sein, das dem Kind selber zu überlassen. Dadurch, dass es von außen ja "normal" nach Jugen aussieht, sollte sich das Kindergarten-Mobbing auch in Grenzen halten.
        Naja, Enkel gibt's so wohl keine ...
        man kann ja immer noch adoptieren. macht auch gute enkelkinder :)

        kenne mich leider in der klinischen literatur mit intersex zu wenig aus. aber hoffen wir mal, dass das kind einfach glücklich wird und sorgenfrei aufwächst.
        Zuletzt geändert von alltookeira; 14.02.2020, 19:12.

        Kommentar


          Zitat von Ehrenmars Beitrag anzeigen
          geschlechter in 2020. ihr seit hier schon richtig
          hoffe für dich bewusster trigger

          Kommentar


            Zitat von Nichtuntertoetet Beitrag anzeigen
            Soweit ich weiß, geht man mittlerweile davon weg, das Geschlecht des Kindes direkt nach der Geburt festzulegen, weil die Kinder später schwere Identitätskrisen bekommen. Der bessere Weg soll sein, das dem Kind selber zu überlassen. Dadurch, dass es von außen ja "normal" nach Jugen aussieht, sollte sich das Kindergarten-Mobbing auch in Grenzen halten.
            Naja, Enkel gibt's so wohl keine ...
            kommt halt drauf an. Weiß jetzt nicht wie es in dem Fall mit Hormonen aussieht, aber wenn der guten dann in der Pubretät Boobies wachsen. OOF. Das wird noch mal richtig für Verwirrung bei ihr sorgen.

            Kommentar


              Zitat von gestalt Beitrag anzeigen

              kommt halt drauf an. Weiß jetzt nicht wie es in dem Fall mit Hormonen aussieht, aber wenn der guten dann in der Pubretät Boobies wachsen. OOF. Das wird noch mal richtig für Verwirrung bei ihr sorgen.
              Weibliche Geschlechtshormone

              Östrogene werden vor allem in den Eierstöcken gebildet. Plazenta (Mutterkuchen) und Nebennierenrinde produzieren das Hormon ebenfalls.

              Männliche Geschlechtshormone

              Testosteron ist das wichtigste männliche Sexualhormon. Es kommt im männlichen und im weiblichen Körper vor, in letzterem allerdings in viel geringerer Konzentration. Beim Mann erfolgt die Testosteronproduktion vor allem im Hoden.

              Q: https://www.netdoktor.at/laborwerte/...ormone-6684296

              Wenn beides nicht vorhanden ist, wird man die Hormone primär extern zuführen müssen.

              Kommentar


                Zitat von gestalt Beitrag anzeigen

                kommt halt drauf an. Weiß jetzt nicht wie es in dem Fall mit Hormonen aussieht, aber wenn der guten dann in der Pubretät Boobies wachsen. OOF. Das wird noch mal richtig für Verwirrung bei ihr sorgen.
                Alles was ich so an Erfahrungsberichten im Zuge der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum dritten Geschlecht gehört habe, ging in die Richtung, dass es ein Problem für Intersexuelle war/ist, dass ihnen ein Geschlecht aufgezwungen wurde. Früher hat da wohl einfach der behandelnde Arzt entschieden und das Geschlecht angeglichen. Die Interviewten gaben dann an, dass sie sich nicht ihrem Geschlecht entsprechend fühlten. Allerdings auch nicht binär. Genetisch ist das ja auch zutreffend. Sie sind weder männlich noch weiblich. Vielen wurde auch gar nicht gesagt, was mit ihnen gemacht wurde.

                Es ist hier glaube ich auch mal wichtig zwischen biologischem (sex) und sozialem Geschlecht (gender) zu unterscheiden. Während man zweiteres später ändern kann, ist ersteres genetisch bestimmt.

                Kommentar


                  Kind gehts gut...muss jetzt lebenslang Tabletten nehmen welche diesen "Stoff" kontinuierlich abbaut.

                  Kommentar


                    Zitat von Nsch Beitrag anzeigen

                    Alles was ich so an Erfahrungsberichten im Zuge der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum dritten Geschlecht gehört habe, ging in die Richtung, dass es ein Problem für Intersexuelle war/ist, dass ihnen ein Geschlecht aufgezwungen wurde. Früher hat da wohl einfach der behandelnde Arzt entschieden und das Geschlecht angeglichen. Die Interviewten gaben dann an, dass sie sich nicht ihrem Geschlecht entsprechend fühlten. Allerdings auch nicht binär. Genetisch ist das ja auch zutreffend. Sie sind weder männlich noch weiblich. Vielen wurde auch gar nicht gesagt, was mit ihnen gemacht wurde.

                    Es ist hier glaube ich auch mal wichtig zwischen biologischem (sex) und sozialem Geschlecht (gender) zu unterscheiden. Während man zweiteres später ändern kann, ist ersteres genetisch bestimmt.
                    Man kann ersteres chirurgisch/medikamentös später auch ändern. Ich glaube, du vermischt das gerade etwas. Gender ist die Geschlechteridentität, d.h. als was du dich fühlst. Das zu ändern ist glaube sogar um einiges aufwändiger. Darum ist es sinnvoll zu warten, bis die Geschlechteridentität (Gender) entwickelt ist und dann ggf. biologisch das biologische Geschlecht nachzukorrigieren, damit beides wieder einigermaßen deckungsgleich ist.

                    Kommentar


                      ihr wisst schon, dass dieses forum nicht dazu da ist um zu diskutieren, oder?

                      Kommentar


                        Zitat von Nichtuntertoetet Beitrag anzeigen

                        Man kann ersteres chirurgisch/medikamentös später auch ändern. Ich glaube, du vermischt das gerade etwas. Gender ist die Geschlechteridentität, d.h. als was du dich fühlst. Das zu ändern ist glaube sogar um einiges aufwändiger. Darum ist es sinnvoll zu warten, bis die Geschlechteridentität (Gender) entwickelt ist und dann ggf. biologisch das biologische Geschlecht nachzukorrigieren, damit beides wieder einigermaßen deckungsgleich ist.
                        Ich glaube wir wollen in die gleiche Richtung. Ich bin kein Biologe aber ich schätze mal das biologische Geschlecht wird genetisch bestimmt. Nachträgliche optische oder hormonelle Anpassungen ändern hieran ja grundsätzlich nichts. Eine Kongruenz zwischen sex und gender dürfte man dann ja nicht herstellen können. Allerdings zwischen Geschlechtsidentität und Aussehen schon. In den Interviews wurde btw. häufig gesagt, dass gerade die Anpassung ein großes Problem für die Menschen war. Für sie war es wichtig als „weder noch“ geführt zu werden. Dem ist das Gericht dann gefolgt.

                        Kommentar


                          Jo, wir meinen das Gleiche. Einziger Unterschied: Ich würde sagen, das biologische Geschlecht ist nicht nur genetisch bestimmt. Das ist der Startpunkt, klar, aber ein Eingriff kann das biologische Geschlecht ändern. Ich bin sicher, alltookeira hat uns hier mit seiner Weisheit erleuchten.

                          Kommentar


                            ich diskutiere nicht mehr im internet. nur noch trolling oder positive vibes. die entscheidung zwischen beiden varianten wird am anfang eines jeden tages von einer unabhängigen jury, die natürlich nach diversen diversitätsquoten besetzt wurde, übernommen.

                            Kommentar


                              Zitat von TrES-4 Beitrag anzeigen
                              Tinder und Grindr gleichzeitig durchspielen.
                              Wenn ich jetzt so drüber nachdenke, finde ich die Idee gar nicht so schlecht :D

                              Kommentar


                                Zitat von 1974 Beitrag anzeigen
                                Ihr regt mich so auf ihr Geburten
                                Malparidooooo ist eine Illusion, oder nicht?! :-)

                                Zitat von Dr. Wok Beitrag anzeigen

                                hoffe für dich bewusster trigger
                                Bei Mars kann man das echt langsam wissen :D
                                Mars macht keine Fehler :D

                                Zitat von LORD Beitrag anzeigen
                                ihr wisst schon, dass dieses forum nicht dazu da ist um zu diskutieren, oder?
                                Vllt bist du auch nicht dazu da dieses Forum zu besuchen? Kannst ja auch einfach mal den Rand halten, wenn sich die kühlen Kids unterhalten.
                                Zuletzt geändert von SignS; 16.02.2020, 05:37.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X